Hallo zusammen und liebe Grüße aus dem Weihnachtsurlaub bei Schwiegies (Juhu, sie haben DSL!!!)


An die Mamis:

Ich weiß im Moment nicht so recht, was ich davon halten soll: Eigentlich war der Wochenfluss seit etwa eineinhalb Wochen versiegt, nur noch ganz selten zeigte sich ganz schwacher heller Ausfluss. Dann meine ich, fruchtbaren Schleim beobachtet zu haben - kann aber auch noch Wochenfluss gewesen sein. Tja und seit zwei Tagen kommt ab und zu etwas Blut. Nur, was ist das? Die Mens wäre doch sicher stärker? Oder ist das anfangs einfach so schwach? Und es ist nicht laufend - manchmal ist was da, dann wieder stundenlang nichts. ?)

Da ich nur ganz wenig stille und viel zufüttere, könnte es theoretisch ja schon die Mens sein, oder?

Wie war das bei euch?

Fragende Grüße
maja



EDIT:
Ahrgs, wer lesen lann ist klar im Vorteil. Habe soeben linchens Thread entdeckt. Wie es scheint, bin ich nicht die einzige mit dieser Frage.