Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Thema: ⫸ Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

16.12.2017
  1. #41
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Stimmt. Und dann immer schön an die eigene Nase fassen und überlegen welche Wünsche wir uns nicht gönnen, obwohl wir es könnten?!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Ziemlich viele eigentlich...weil überzogen oder zu teuer, unrealistisch etc.
    Zumindest renn ich nicht gleich los, wenn ich was haben will.

    Und auf meinem Weihnachtswunschzettel stehen immer Wünsche die nicht erfüllt werden. Das sind keine herbei geführten Situationen meiner Meinung nach. Sondern meine Eltern priorisieren anders. Auch heute noch

  3. #43
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Ich mein nicht dich, sondern eben vorgelebten Konsum an sich. Das man eben auch vorlebt was man Kindern vermitteln will. Ich lieb zbsp mein entrumpelbuch und das ist so befreiend. Wenn Kinder alter sind finde ich schon auch Sachen wie abwarten und schauen wie groß der Wunsch wirklich ist super. Bei Minis ist das noch nichts.

  4. #44
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Was ist denn ein Entrümpelbuch???

  5. #45
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    das habe ich mich auch gefragt? Klingt ja irgendwie spektaukulär.

  6. #46
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Ach was ne, ist es gar nicht ;-) http://www.amazon.de/Feng-Shui-gegen...2725160&sr=8-1

    Aber irgendwie regt es an lauter Krams rauszuschmeissen und es ist echt toll hinterher.

  7. #47
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Naja, aber das muss jedes Kind sowieso jeden Tag mehrfach schmerzlich erfahren, da braucht es keine künstlich herbeigeschaffene Paradesituation finde ich.
    "Nein, wir können das Pferd nicht mit nach Hause nehmen", "Nein, du kannst nicht bei den Nachbarn wohnen" etc...
    Aktuell: "Nein, das Christkind kommt nicht heute."
    "Nein, Emilio, wir kaufen keine Kuh."
    "Nein, Ilenia, wir können nicht zu Prinzessin Lillifee fahren und sie besuchen."

  8. #48
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Und so wie ich das mitbekommen hab hat sogar unsere dorfgrunfschule PCs.
    Die sie aber ganz sicher nicht für Spiele nutzt sondern für Lernprogramme wie z. B. das Leseförderprogramm Antolin.
    Außerdem muss ich ehrlich sagen, stelle ich ímmer wieder fest, OBWOHL die Kinder heute mit dem PC- Umgang angeblich so vertraut sind (weil sie immer wieder spielen etc.) können sie GAR NICHTS. Also nichts wesentliches wie einen PC richtig bedienen. Sie können nicht die Mouse benennen, wissen nicht wie man "groß schreibt" und so weiter. Sie glauben aber alles zu wissen, weil sie dauernd am PC sitzen. Das ist wirklich traurig.

  9. #49
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Hab ich behauptet das sie dort spielen? Ich habe die Tatsache festgestellt das es dort PCs gibt. Weil hier eben der Tenor herrschte Kinder seien zu jung dafür, wollte ich das anmerken.

    Was Eltern dann wieder Kindern für Programme kaufen und erklären steht auf einem anderen Blatt. Es gab schon zu meiner Zeit genügend Lernprogramme, passend zu Unterrichtseinheiten und Jahrgangsstufen, also wird es das wohl heute auch zur Genüge geben.

  10. #50
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nintendo DS für einen knapp 6jährigen?!

    Ich find auch wenn es in der Grundschule 1000 PCs gibt 6jährige Kinder dazu zu jung. Nutzen sie die PCs in der Grundschule denn schon in der ersten Klasse? Ist ja auch nochmal ein Unterschied, ob man 6 ist oder 8 oder 9.

    Meine Meinung zum Lernen am Computer ist sicher etwas extrem, aber so seh ich es halt. Ich könnte immer zuviel kriegen, wenn ich höre. "An der Schule XY wurden 12 PCs angeschafft." und das ist dann gleichbedeutend mit "Wir haben jetzt furchtbar was für die Bildung unserer Kinder getan." Eine Theater AG|Tanz AG|Wander AG|Schwimm AG fänd ich da 1000 x besser.

    Ok, das hat jetzt mit dem Thema nur noch am Rande zu tun. Mein Hauptargument ist auch, dass ich das Geschenk für einen 6jährigen zu "luxuriös" finde. Ein Fahrrad, dass das gleich kostet fänd ich es nicht, wenn ihr versteht, was ich meine oder eine Kletterburg, aber sowas habt ihr ja schon. Es fühlt sich für mich einfach unangemessen an. Meine persönliche Meinung. Muss keiner teilen. (Über das PC Thema hab ich mit meinem Mann schon ausführlich diskutiert und er ist da auch ganz anderer Meinung.)

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was steht bei Euren 4-6jährigen auf dem Wunschzettel?
    Von ulli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 61
  2. Nintendo DS - Spiel gesucht
    Von dieBritta im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 1
  3. Nintendo DS...
    Von Malo24 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 50
  4. Nintendo DS im WLAN?
    Von Deanta im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige