Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: ⫸ Neurodermitis... Update 23.05.: Milcheiweissallergie!

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Tanja,

    Milcheiweis steckt ja nicht nur in der Milch als solches, sonderrn ist auch in einigen anderen Produkten mit versteckt.
    Wenn ihr es mal mit den Soja produkten versucht, diese Sojamilch kann man auch zu fast allem mit nutzen, am Anfang vielleicht eher für Euch gewöhnungsbedürftig als für die Kleine, wobei ich finde hier in good old Gemany auch noch sehr teuer.

    Meine zwei angeheirateten Neffen sind auf Milch und Ei allergisch und in meiner Familie bin ich die einzige die alles essen darf... Es gibt auch ein ganz tolles Buch - das ich jetzt nochmal nachschlagen muß, wo gerade für die Kleinen noch viele viele Rezepte enthalten sind.

    lg


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    huhu tanja

    es gibt eine ganze serie milchprodukte, denen die lactose entzogen ist.. heisst minus L

    dmit bin ich sehr gut gefahren, als ein arzt meinte, ich hätte ne lactoseintoleranz...

    ich kam nämlich ÜBERHAUPT net an sojaprodukte ran, fürchterlich *schüttel* aber die minus L produkte kamen geschmacklich dann doch gut mit

    lg meph

  3. #23
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    das ist ja sch...... ! Hab ich das jetzt richtig verstanden, daß es nicht Neurodermitis ist?

    Die arme kleine Maus.

    Ich drück Euch !

    LG
    Tina

  4. #24
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hi!

    @ Meph: Lilja ist nicht gegen Lactose (Milchzucker) sondern gegen das Milcheiweiss allergisch. Das hat die Ärztin extra betont. Daher würde mir der Umzug nach Finnland auch nix bringen. :-(

    Ich denke, daß es auf Soja-Produkte hinauslaufen wird.

    @ Laluna: wäre toll, wenn du mir den Titel von dem Buch sagen könntest!

    @ Tina: ich glaube, daß die Ärzte es immer erstmal so nennen. Aber letztendlich hat der Bluttest eben dieses Ergebnis gebracht. Die Haut ist auch soweit wieder o.k. dank der neuen Salbe.

    Jetzt geht es daran die Ernährung so umzustellen, daß die Allergie weitestgehend eingedämmt wird. Eine Bekannte hat schon erzählt, daß ihre Tochter (mittlerweile 28) als Kind auch diese Allergie hatte und nun dank Soja etc. völlig gesund ist.

    Bin gespannt was am Montag bei dem Gespräch rauskommt.

    LG
    Tanja

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Tanja,

    so ein Mist, jetzt haben wir den Ärger gerade hinter uns, da seid ihr dran. :-?

    Ich empfehle Dir die Milchnahrung Humana SL, die es z. B. bei Schlecker auch online zu bestellen gibt (meistens haben die Geschäfte da nur 1 Paket von auf Lager).

    Du kannst Lilja mit dieser Milch Brei anrühren: Du kaufst einfach milchfreien Getreidebrei (z. B. Reisflocken) und rührst ihn mit abgekochtem Wasser, ein paar Löffeln Humana SL und dem Brei an. Helen hat das immer gerne gegessen und isst es auch heute noch, allerdings mit normaler Milchnahrung.

    Des weiteren gibt es ein Forum, welches sich zwar hauptsächlich mit Lactose-Intoleranz beschäftigt, aber man kann auch Tipps bei Milcheiweißallergie erhalten: www.libase.de

    Bei den Gläschen ist es leicht, da steht alles genau drauf, schwierig wird es bei normalen Lebensmitteln.

    Wenn mir sonst noch was einfällt, melde ich mich wieder.

  6. #26
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    sorry, klar stimmt... hab wohl net richtig gelesen :-(

    wünsch euch alles gute!

    lg meph

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Liebe Tanja,

    ach nöööööö!!! Aber das kriegt ihr bestimmt in den Griff. Vielleicht fängt Lilja auch bald mit Brot an? Bei Merle ging das so etwa mit 9 Monaten los, z. B. mit Putenaufschnitt drauf. Und sie liebt Honigbrot! Am Anfang natürlich ohne Rinde, mittlerweile auch mit.

    Kaut Lilja denn schon etwas? Dann wären auch Nudeln mit Tomatensauce ganz gut.

    Alles Gute für euch
    Vihki

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @ Miri: danke für die Tipps! Heute morgen gab's gleich milchfreien Gries (Reisgries hab ich auch schon gekauft) mit Humana SL und ein bischen Obst. Fand sie sogar sehr lecker! Ich bin begeistert!!! :super: Mal sehen ob sie die Milch auch pur mag, den ein Abend ohne Fläschchen geht ja gaaaaaaaar nicht...

    @ Dagmar: das Problem ist, daß sie noch nicht einmal die Gläschen ab 8 Monate mit kleinen Bröckchen ist. Die spuckt sie postwendend wieder aus. Wir fangen gerade mit Apfel an. Da kaut sie ganz gerne drauf rum. Reiswaffeln, Zwieback etc. werden auch zum grössten Teil angelutscht und ausgespuckt. Ich schätze, daß das mit dem Brot noch dauert. Aber ich werd's einfach immer mal wieder anbieten.

    LG
    Tanja, die schon etwas zuversichtlicher ist

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Tanja,

    Du solltest aber trotzdem mit dem Kinderarzt besprechen, ob Humana SL in eurem Fall die richtige Nahrung ist. Ich glaube zwar nicht, dass man damit was falsch machen kann, aber sicher ist sicher.

    Helen isst auch keine Gläschen mit Stückchen, im Moment isst sie allerdings überhaupt nichts aus dem Glas. Mein neuster Trick, damit sie irgendwie Gemüse zu sich nimmt: Karottensaft mit Honig von Aldi! Da trinkt sie täglich eine Flasche a 330 ml von (kostet nur 35 Cent).

    Was sie eine Zeit gerne gegessen hat: Obst aus diesen Joghurtbechern von Alete oder bebivita. 4 x 100 Gramm kosten ca. 1,55 und sind damit umgerechnet preiswerter als die Obstgläschen.

    Dann kannst Du noch Nudeln versuchen. Bei Zwieback bin ich mir nicht sicher, ob da nicht Milcheiweiß drin ist.

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Wir haben den Dinkelzwieback von Alnatura. Da ist keine Milch o.ä. drin meine ich. Werde aber vorsichtshalber nochmal nachsehen. Möhrensaft trinkt Lilja auch total gerne. Sie trinkt über den Tag locker 3 Fläschchen á 260 ml. Da mach ich mir gar keine Sorgen.

    Am Montag haben wir das Gespräch mit der Ärztin. Ich sammle gerade schon Fragen. Humana SL steht mit drauf. Hab gelesen, daß in Einzelfällen auch Soja nicht vertragen wird.. Weia! So ein Ärger....

    LG
    Tanja
    P.S. danke für das Angebot mit dem Buch!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose: Neurodermitis
    Von fluffi79 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 216
  2. Neurodermitis, Jonathan nun auch
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Neurodermitis
    Von Ballerina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  4. Neurodermitis
    Von Malo24 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige