Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Neue Erkenntniss bzgl. SIDS

13.12.2017
  1. #1
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ Neue Erkenntniss bzgl. SIDS

    Hallo

    folgenden Artikel hab ich vorhin von meinem Mann geschicKt bekommen.

    Gen-Defekt Ursache für Plötzlichen Kindstod
    Britische Forscher haben ein defektes Gen als eine mögliche Ursache für den Plötzlichen Kindstod (SIDS) aufgespürt. David Drucker von der Universität Manchester und Kollegen fanden bei Erbgutanalysen an SIDS gestorbenen Babys Abweichungen in einem Gen, das wichtige Wachstumsfaktoren für die Lungenentwicklung steuert. Auch ein weiteres Gen, das eine Rolle beim Kampf gegen Entzündungen spielt, war verändert. Laut Wissenschaftsmagazin „New Scientist“ geht Drucker davon aus, dass die Kombination von verminderter Lungenfunktion und geschwächtem Immunsystem das SIDS-Risiko für Babys erhöht. In früheren Studien war bereits ein weiteres Gen mit abweichendem Wachstumsfaktor bei SIDS-Opfern gefunden worden. Drucker: „Wir haben nun insgesamt drei Gene, die eng mit SIDS in Verbindung stehen.“ Die meisten Kinder sterben zwischen dem zweiten und vierten Lebensmonat, wo der von der Mutter mitgegebene Immunschutz schwindet und die körpereigene Abwehr noch im Aufbau begriffen ist: Sie hören im Schlaf einfach auf zu atmen.


    sollte das stimmen, wäre man ja wirklich endlich einen Schritt weiter was das plötzliche Kindstod-Thema betreffen würde.

    Lg Dany


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    sabrini
    Gast

    Standard

    Schön wäre es ,denn es ist wohl schrecklich sowas zu erleben!!!

    Kenne zwei Leute wo dies der Fall war, und es war der reine Horror!!!
    Lg Sabrini

  3. #3
    Isabel
    Gast

    Standard

    Das wär wirklich toll.

    Sowas gehört einfach zu den schlimmsten Dingen, die es gibt..


    Lg, Isabel

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ja das finde ich auch. Manchmal wache ich nachts auf und muss erst mal schauen bzw. fühlen, ob Anton noch atmet und ob alles in Ordnung ist.

    LG
    Ulla

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    "hören im Schlaf einfach auf zu atmen"

    Ist das nicht einfach fürchterlich! Man ist doch wirklich machtlos. Man steht doch nicht daneben und schaut, ob das Kind atmet.

    Hoffentlich gibt es dagegen bald endlich was.

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ui, das wäre zu klasse. Mein Cousin ist mit 3 Monaten am plötzlichen Kindstot gestorben. Keiner weiß so ganz warum, denn er war total fit und eines morgens....Er wäre sonst ein Jahr jügner als ich.

  7. #7
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Mir ist es garde zu den Zeiten wo Matti anfing "durchzuschlafen" so gegangen.

    Ich bin mitten in der NAcht wach geworden und mußte an Matti fassen, damit ich merkte dass er noch atmet.

    Und dann wie er anfing nur noch auf dem Bauch zu schlafen (so kann er einfach am besten und tiefsten schlafen) ging es mir auch sehr oft so.

    Aber wenn das wirklich stimmen sollte, brauch man sich wohl nicht mehr soviele Gedanken wegen der Bauchschläfer zu machen.

    Lg Dany

  8. #8
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Es ist einfach nur schlimm, das es sowas überhaupt gibt.

    Es war so schwierig Marvin in seinem KInderzimmer schlafen zu lassen. Hatte fast schon panische Angst, wenn ich in sein Zimmer ging, um einfach zu gucken, ob er noch lebt.

    Ich hoffe das ich das nie erleben muß. Habe auch eine Cousine, die mit drei Wochen daran verstorben ist.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo

    hoffentlich kommt man in der forschung schnell weiter.

    ich habe mich letztens über die risiken einer keuchhustenimpfung informiert, und bei zahlreichen quellen gelesen, dass es auch hier einen möglichen zusammenhang mit dem kindstod gibt, weil die überwiegende anzahl (% weiß ich nicht mehr, es war aber richtig viel, weit über 50 %) der kindstode in den ersten ein, zwei wochen nach einer solchen imfpung aufgetreten sind.

    lg
    chiara

  10. #10
    Cosima
    Gast

    Standard

    Bin auch schon nachts einfachnach schauen gewesen, ob meine Maus noch atmet. Kennt bestimmt jede Mutter solche Situationen...

    LG Cosima

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an Lehrer/Erzieherinnen bzgl. Klugscheisserkind
    Von claudi181 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. Mal ne blöde Frage bzgl. Autositz
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Frage an die Selbstständige bzgl. Buchhaltung
    Von Mella-h im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  4. Fragen bzgl. Finanzierung
    Von Anika im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 64
  5. Fotobuch: Erfahrung bzgl. Auflösung gesucht
    Von Happy_M im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige