Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: ⫸ Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Fettsäuren?

12.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Fettsäuren?

    Interessant Jill! Da scheinst du echt ne tolle Frauenärztin zu haben!

    Mein Mann soll aufgrund seiner Nierenkrankheit Omega-3-Pillen nehmen. Und da sie bei uns eh schon rumliegen, werfe ich ab und zu auch mal eine ein.
    (es ist übrigens ganz eklig, wenn man danach aufstoßen muß und dieser Lachsgeschmack hochkommt...)
    Aber Marika würde ich davon nichts geben. Das sträubt sich in mir irgendwie.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Fettsäuren?

    also ich persönlich halte von nahrungsergänzungsmitteln nicht viel.
    ich denke, es gibt reichlich natürliche wege, seinen Haushalt an Vitaminen und Nährstoffen in Schuss zu halten.

    Für Omega 3 gibt es diverse Öle, die angereichert sind. Ich bin nämlich selbst Vegetarier und esse auch keinen Fisch.

    Ich muss aber auch dazu sagen, dass mir mein Arzt mal vor einigen Monaten Nahrungsergänzungsmittel verschrieben hatte, weil es mir ziemlich schlecht ging. Ich würde nicht sagen, dass es dadurch besser geworden ist.

    Ich schwöre zum Beispiel auf Leinsamen, das esse ich täglich in Salat / Müsli etc.

    Liebe Grüße

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Fettsäuren?

    Ähm, also ich springe gleich mal in den nächsten Fettnapf- ich halte Nahrungsergänzungsmittel für sehr sinnvoll. Gerade weil ich vieles auch nicht esse und wenn man mal nachrechnet welche Mengen man wovon täglich essen müsste, um den Bedarf zu decken... naja.

    Also ich nehme sowohl Magnesium als auch ein Kombipräparat und auch Omega-3 zu mir.
    Die Vitamine und das Omega 3 sind vom Nobilin System von Medicom (Medicom).
    Ich habe halt durch Neurodermitis und Schuppenflechte sehr trockene Haut, was durch die Omega-3 Kapseln viel viel besser geworden ist.

    Als Kombipräparat nehme ich Nobilin Plus.

    Übrigens führe ich schon von Kindesbeinen an Vitamine etc. zu durch die schwierige Ernährung. Mir hat es nie geschadet, im Gegenteil. Ich war z. B. immer sehr wenig krank. Ich wüsste auch nicht, warum das schädlich sein sollte dem Körper etwas zuzuführen, was er selber produziert und braucht.
    Nutzen merkt man übrigens auch nicht in ein paar Wochen, sondern es kann schon mal ein halbes Jahr dauern, bis man eine Verbesserung bemerkt.

    Aber mag keine Diskussion auslösen.

    LG

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Fettsäuren?

    Ich esse auch keinen Fisch. Meine Kinder habe ich immer entweder zu Opa geschickt zum Fisch essen oder ich habe in den sauren Apfel gebissen und wenigstens für die Kids welchen gemacht. Ich hatte dann irgendwie Kartoffeln und Quark oder so und die Kinder Fisch dazu. Jetzt im Kindergarten bekommen sie einmal wöchentlich welchen, das ist mir schon ganz recht *lach* Nahrungsergänzungsmittel für Kinder - weiß nicht. Bevor ich da irgendwas reingebe würde ich erst mal ein Blutbild beim Kinderarzt machen lassen um zu sehen, ob überhaupt Mangel irgendwo besteht.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt "Buio Omega"?
    Von Löwenmädchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige