Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Nächtliche Milchflasche

18.12.2017
  1. #1
    Probezeit bestanden Avatar von Meips
    Alter
    36
    Beiträge
    236
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Nächtliche Milchflasche

    Hallo zusammen!

    Vielleicht könnt ihr mir helfen. Emil hat eigentlich nachts immer durchgeschlafen, aber seit einigen Wochen ist er nachts immer sehr unruhig. Erst plappert und brabbelt er ein bisschen vor sich hin und nach einer Weile fängt er dann an zu ningeln. In den ersten Wochen habe ich es auf den Wachstumsschub geschoben und ihm eine Milch gegeben. Danach ist er sofort wieder eingeschlafen.

    Aber nun geht das schon eine ganze Weile so. Wenn ich ihm keine Milch gebe, schläft er nicht wieder. Einmal war er drei Stunden wach und dann konnte ich auch nicht mehr und habe ihm wieder eine Flasche gemacht. Wenn ich ihm nur Tee gebe, bringt es nichts.

    Was meint ihr dazu? Ich kann mir nicht vorstellen, dass er wirklich Hunger hat. Er ist tagsüber gut und viel.

    Liebe Grüße, Meips


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    kann es sein, dass emil gerade den nächsten sprung macht?

    ich hatte bei carolin so eine ähnliche phase ende april. da stand auch ein sprung vor der tür.

    ansonsten weiß ich nichts, carolin stille ich seitdem nicht mehr nachts. sie bekommt nur wasser und osanit.

    lg conny

  3. #3
    Probezeit bestanden Avatar von Meips
    Alter
    36
    Beiträge
    236
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Ich weiß nicht, ob es wieder ein Schub ist. Das hatte ich ja anfangs auch gedacht, aber das geht jetzt schon lange so - bestimmt schon 4 bis 5 Wochen. Ich weiß nicht, ob ein Schub so lange dauern kann. Ich hoffe, dass es sich doch irgendwann von alleine gibt und er sich nicht an die nächtliche Milch gewöhnt.

    Er schläft eigentlich durch, seit er 7 Monate alt ist. Aber jetzt ging das plötzlich wieder los.

  4. #4
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    also ich denke schon, wenn es früh losgeht........... und laut oh herrje, dauernd die schübe nun auch immer länger.
    ich meine um die 57. woche käme wieder einer in sicht .......... das würde ja ungefähr passen. denn manchmal beginnen die vorboten auch etwas früher.

    bei uns war es letztes mal so.
    und da du doch geschrieben hast, emil fängt an zu laufen, gibt es gleich noch ein indiz.
    und auch das sprechen....... war eben noch auf eurer homepage lünzen.

    ansonsten, bei mir ist es so, wenn ich mich aktiv damit auseinandersetze und für mich beschließe, es wird jetzt anderes gemacht, dann klappt es meistens gut.
    die kinderchen haben ja sehr feine antennen.............. und ich mußte carolin das tagstillen anfang/mitte mai auch wieder abgewöhnen.

    lg conny

  5. #5
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Milch Stück für Stück wieder verdünnen. Jede Nacht einen Klecks Milchpulver weniger rein, bis ihr wieder beim Wasser seid...

    LG Cosima

  6. #6
    Probezeit bestanden Avatar von Meips
    Alter
    36
    Beiträge
    236
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Hallo Cosima,

    er kriegt ja gar keine Folgemilch mehr, sondern Vollmilch. Die sättigt ja eigentlich gar nicht, sondern stillt nur den Durst. Heute war er gegen 4:30 Uhr wach. Das war noch zu ertragen - manchmal geht das Ganze ja schon gegen 1 Uhr los. Ich hoffe weiterhin, dass sich das Problem von selbst löst. Er ist auch tagsüber immer schnell wieder ko vom Laufen, deshalb denke ich jetzt auch, dass es immernoch der Wachstumsschub sein kann.

    Lg, Meips

  7. #7
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Ach so... aber auch die könnte man ja mit Wasser verdünnen.

    LG nochmals

  8. #8
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    meips
    sorry, aber auch vollmilch ist kein getränk sondern ein nahrungsmittel
    (das ist mir erst neulich wieder über den weggelaufen.)

    insofern würde ich wirklich auf einen schub und nächtlichen hunger tippen. aber auch die vollmilch könntest du doch verdünnen?!

    lg conny

  9. #9
    Mama25
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Hallo

    Dass kenne ich auch mal schläft unser ganz durch und manchmal wieder nicht , er istt unter tags auch ganz gut, aber in der Nacht (wie letzte) will er doch noch die Flasche haben, ich kann ihn auch nicht mit Tee beruhigen !

  10. #10
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nächtliche Milchflasche

    Sacht mal: *bitte nicht zu ernst nehmen*

    Hört das irgendwann auch auf mit diesen "Schüben", oder geht das nahtlos über in "Oh je, ich hab meine Tage" bzw. "Oh je, ich bin ein Mann und spinne deshalb eh permanent" ???

    Ne, aber im Ernst: Bis wann setzen die in dem Buch denn diese Schübe an?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Emily und die Milchflasche...
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 92
  2. Nächtliche Blähungen und Stillfrage?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige