Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: ⫸ "Nachtschreck" - Kennt das jemand?

13.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Nachtschreck" - Kennt das jemand?

    Annelie, solche "Anfälle" wie Du es schilderst mit dem Pipi in die Hose, hat Zinedine heute noch manchmal. Und zwar genau immer dann, wenn er im Tiefschlaf Pipi muss und nicht wach genug wird um zu gehen. Dann sitzt er auch völlig hysterisch brüllend im Bett oder läuft schreiend in der Wohnung rum. Ich ziehe ihm dann die Hose aus, setze ihn auf Toilette und schlagartig ist Ruhe. Er macht dann Pipi, zieht sich wieder an, geht ins Bett, schläft weiter und weiß morgens nichts mehr davon.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Nachtschreck" - Kennt das jemand?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Ich habe immer versucht den Raum zu wechseln mit ihr. Licht anmachen, frische Luft - damit sie vielleicht wach wird und sich beruhigt. Hat auch ein paarmal was gebracht.
    Und: mach dir bewußt, dass er nicht ganz wach ist. Er kann sich dann ja auch morgens nicht daran erinnern. Man soll die Kinder auch nicht drauf ansprechen.
    Beim Nachtschreck sollte man das Kind auf keinen Fall wachmachen. So wurde es meiner Schwägerin in der Uniklinik gesagt. Das ist wie bei Schlafwandlern. Die darf man ja auch nicht wecken.
    Also lieber dabei bleiben und sich sagen, dass es gleich wieder vorbei ist.

    Bei uns kommt es derzeit auch häufiger vor. Und es ist einfach schrecklich anstrengend für alle.

    LG Jacky

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand von Euch "Runslides"?
    Von -Chiara- im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 0
  2. Kennt jemand das "Glocknerhof Sport- und Familiendorf"
    Von Wusel im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 0
  3. Kennt jemand diese Art "Glasfeuer" / "Gel-Kam
    Von *lilly* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 20
  4. Kennt jemand "The Machine performs Pink Floyd"
    Von Mella-h im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige