Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: ⫸ Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

16.12.2017
  1. #11
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    huhu

    die Phase (sorry Jule ;O) ) hatte Leon auch.

    Leider weiß ich nicht wirklich einen rat,denn ich bin nachts immer raus und habe ihm den Schnuller wie die schnute geschoben...

    irgendwann hat er dann angefangen sich ihn dann wieder selbst rein zu stecken!

    Daumendrück das es bald vorbei ist!

    Lg
    katrin
    die die idee mit den mehreren schnullern nicht schlecht findet!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Newbie Avatar von Belly79
    Ort
    Lübeck
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    Niklas hatte das auch ne Zeitlang...ich hab wenn er dann eingeschlafen ist, den Schnuller vorsichtig rausgenommen...er hat nicht gemurrt und selig weitergeschlafen..ohne Schnulli ;-9

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    Hallo Mel,

    diese Phase haben wir auch durchgemacht
    Ich hab Karolina dann einen zweiten Schnuller ins Bett gelegt, irgendwann konnte sie sich dann den Schnuller wieder selbst in den Mund stecken und war zufrieden.

    Ich hab auch bemerkt dass sie grade beim Zahnen öfters mal den Schnuller verloren hat!

    Machen kann man leider nicht viel dagegen, ausser abwarten bis die Phase wieder vorbei ist (Bei uns hat das gut andertahlb Monate gebraucht)

    LG, Dani

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    Ich kann dir leider nicht wirklich helfen. Aber ich habe eine Idee:

    leg dir doch eine Matratze und Decke auf den Boden neben sein Bett, so musst du nicht immer noch aufstehen sondern kannst einfach nur schnell den Schnuller geben!

    Gute Nerven!

    LG
    Ulla

  5. #15
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    mel, die phase hatten wir gerade und seit 2-3 tagen geht es wieder!!!! Toi toi toi!
    ich wollte aber deswegen auch nen thread aufmachen, dachte aber es ginge nur mir so und habs gelassen. so kann man sich täuschen. und aus dem grund ist greta noch nicht ins kizi ausquartiert!will nämlich nicht dauernd meterweit rennen müssen.
    ist es wirklich gut mehrere ins bett zu legen????

  6. #16
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    Ja das kenn ich auch. Bei uns kommt noch hinzu, dass Felix wenn er erstmal richtig sauer ist, meine Hand und somit den Schnuller wegstößt. Und somit ist er dann noch saurer ...
    Ein Teufelskreis!

    Ich hab am Nachttisch immer Erstatznukkis zu liegen, da er gern die Nukkis aus dem Bett schmeisst und ich die im Dunkeln nicht finden kann.

    Aber ich werd' die jetzt einfach im Bett deponieren, vielleicht stopft er sie sich - wie am Tage - dann selbst rein. *hoff*

    Dir also viel Glück (wie allen anderen nachtürlich auch).

    LG Sille

  7. #17
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    greta hat ihren schnulli IMMER an der schnullerkette. auch am schlafsack, somit muss wenigstens ich nicht suchen.
    aber sie schnallt es nachts auch nicht das er da dran ist. nur tags klappt es prima *augenroll*

  8. #18
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    [quote=ich;381558]greta hat ihren schnulli IMMER an der schnullerkette. auch am schlafsack, ..... quote]

    Da hätte ich Schiss, dass er sich würgt, da er das Teil auch gern mal abbaut. Dann such ich lieber - glaub ich.

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(

    Jule, also WIR hatten weder bei Ben noch bei Kilian dieses Problem... Benedikt war auch eher ein "Schnuffler"... er hatte meißt ein T-Shirt von mir mit im Bett... ohne ging nicht...

    Und Kilian steckt sich die Dinger seit ewigkeiten schon selber in den Mund... auch Nachts... Dafür hat er glaub ich immer etwa 5 bis 10 Stück um sich herum liegen... Ich höre ihn dann rascheln/wuseln und auf ein mal zufriedenes Nuckeln *lach* Wenn er keinen findet, dann gibt es leisen Protest, aber alles zu ertragen... dafür hab ich neben mir auch 1-2 Dinger liegen, so dass ich im Bedarfsfall gar nicht aufstehen muss...

    Ansonsten kann ich leider keinen Tipp geben... tut mir leid...

  10. #20
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nachts ständig Schnuller-raus-Alarm :(



    Das Gleiche machen wir auch seit 1 Woche durch. Ilenia schläft schön durch seit knapp vier Wochen, aber seit einer Woche haben wir das gleiche Theater: Um 21 Uhr geht sie schlafen und schläft tief und fest bis ca. 3 Uhr. Und dann fängt sie an, sich ständig ihre Hand in den Mund zu schieben. Dabei flutscht der Schnulli raus, und sie fängt an zu zetern.

    Ich hab mir auch schon gedacht, dass es am Zahnen liegen könnte, da sie zurzeit total verbissen auf ihren Händchen und allem, was sich ihr bietet, herumkaut. Wäre zwar etwas früh, aber möglich.

    Wir haben es jetzt auch so gelöst, dass wir sie ab 3 Uhr dann in unser Bett holen. So kann ich nachts, wenn mir das bekannte "PLOPP" ans Ohr dringt, das besagt, dass der Schnuller entwichen ist, sofort reagieren und ihn ihr wieder reinschieben, bevor sie überhaupt wach wird. Das klappt ganz gut.

    Ich denke auch, das legt sich, wenn sie entweder aufhört, sich ihre Händchen dauernd in den Mund zu stopfen oder aber, wenn sie gelernt hat, sich den Schnuller selber wieder in den Mund zu schieben.

    LG

    Angie

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ständig Anrufe
    Von Sille im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 13
  2. Jetzt fliege ich ständig raus ...
    Von Nadja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 37
  3. Ständig Kopfweh
    Von Kuschelhexe im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige