Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 13 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 124

Thema: ⫸ Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

16.12.2017
  1. #101
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Zitat Zitat von Leckermäulchen75 Beitrag anzeigen
    Du schimpfst doch nicht nur ausschließlich mit ihm, oder? Wenn die kleinen Schwestern Blödsinn machen, bekommen die doch auch klipp und klare Worte dazu gesagt und keinen Kuschelkurs, oder?
    Nein, ich bin nicht ständig hinter ihm her und lauere ob er was falsch macht oder so. Und ich schimpfe nicht nur bei ihm sondern moit allen dreien. Laut werde ich halt nur dann wenn etwas passiert was nicht hätte sein müssen. Z.B. ich sage "Macht nicht so wild, da stehen Sachen rum" (oder so) und keine 10 Sekunden später kippt ein Becher um oder fällt was runter. Das sind die Momente wo ich aus der Hose springen könnte und auch laut werde. Ansonsten rede ich mit ihnen auch im normalen Ton.

    Ich weiß auch nicht warum mir das so nah geht, denn ansonsten bin ich eigentlich relaxed was Schwiemu angeht. Aber die Aussage hat mich echt getroffen. Und mein Mann steht auch ganz hinter mir.

    Danke für eure Mutmacher!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Mella, dass klingt für mich ganz normal wenn man halt drei Rabauken immer um sich hat. Und ich finde es ok, wenn die Tonlage dann mal lauter und schärfer wird. Die Kids müssen ja merken, dass gewissen Grenzen gerade überschritten werden und dass darf auch akustisch sein. Sicher gibt es sensiblere Kinder für die ist ein streng gezischtes "Es reicht jetzt!" völlig ausreichend, es gibt aber auch Kaliber die sowas gar nicht wahrnehmen würden. Und ich schätze Dich nun absolut nicht so ein, dass Du sie zum Tinnitus brüllst ;-)
    Lass Dich nicht verunsichern, solange Du mit Deinen Kinder auch viele entspannte und liebevolle, harmonische Momente hast und die auch überwiegen ist es völlig ok, wenn ab und zu mal geschimpft wird. Zumal Du die Kinder da ja gleich behandelst!

  3. #103
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Mella, dann bleib relaxed, was die Schwiemu angeht. Lass sie reden...

    Ich kann dich auch verstehen, wenn du in Situationen wie oben beschrieben lauter wirst. Das halte ich auch, ehrlich gesagt, nicht für ausschlaggebend.

    @Zuckerschnecke:
    Man muss die Aussagen anderer nicht gleich als Quatsch bezeichnen. Das geht auch in einem anderen Ton.
    Ich persönlich kenne es so, dass Probleme, die sozusagen das Unterbewusstsein des Kindes betreffen, mit den Bezugspersonen besprochen werden, nicht mit dem Kind selbst, um es nicht unter Druck zu setzen, deshalb meine Aussage.
    Solltest du in dem Bereich andere Erfahrungen gemacht haben, danke ich für deine Korrektur.

  4. #104
    Mitglied Avatar von chris
    Ort
    B
    Alter
    37
    Beiträge
    939
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Ich kann verstehen, dass dich die Aussage deiner SchwieMu getroffen hat und beschäftigt. Aber auch ich möchte dir/euch mitgeben entspannt zu bleiben, auch wenn es manchmal natürlich schwer fällt, da viele Kinder ja schon länger trocken sind. Nichtsdestotrotz spricht die Statistik für euch. In dem Alter sind es ja wohl 10-20 Prozent der Kinder, vor allem halt Jungs. Die wenigsten gehen jedoch so offen mit dem Thema um, so dass oft der Eindruck entsteht nur man selbst sei betroffen. Bei den allerwenigsten hat es ja organische Ursachen und gibt sich daher von allein. Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch auch so ist!

  5. #105
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Zitat Zitat von Josiejane Beitrag anzeigen

    @Zuckerschnecke:
    Man muss die Aussagen anderer nicht gleich als Quatsch bezeichnen. Das geht auch in einem anderen Ton.
    Ich persönlich kenne es so, dass Probleme, die sozusagen das Unterbewusstsein des Kindes betreffen, mit den Bezugspersonen besprochen werden, nicht mit dem Kind selbst, um es nicht unter Druck zu setzen, deshalb meine Aussage.
    Solltest du in dem Bereich andere Erfahrungen gemacht haben, danke ich für deine Korrektur.
    Oh man, warum muss man immer gleich jedes Wort auf die Goldwaage legen?
    Wer mich kennt weiss dass ich keinen pampigen Ton an mir habe und keinen blöd von der Seite an mache.
    Brauchst Dich also nicht gleich angegriffen zu fühlen.

    Und ja, ich habe in dem Bereich andere Erfahrungen gemacht. Natürlich wird das Kind nicht direkt drauf angesprochen. Das wird eher spielerisch gemacht.

  6. #106
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Also eine Ermahnung in normalem Tonfall hier, würde im Geräuschpegel der andern Brüder so untergehen, das man mich nicht hören würde. Halte ich für normal wenn man 3 kleine nicht gerade leise Kinder zuhause hat.

  7. #107
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Also eine Ermahnung in normalem Tonfall hier, würde im Geräuschpegel der andern Brüder so untergehen, das man mich nicht hören würde. Halte ich für normal wenn man 3 kleine nicht gerade leise Kinder zuhause hat.
    Hier auch... Auch wenn Mädchen dabei sind. Und trotzdem find ich mich selbst ätzend, wenn ich laut werde. Manchmal glaub ich echt, die reagieren nämlich auf ruhige Ermahnungen gar nicht mehr, sondern nur noch auf laute Worte
    Und natürlich spiegeln sie mich...

  8. #108
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Unter der Woche sind hier meist so 5 Kinder...wenn ich selten mal gluck hab, nur eines ;-) und es scheint dann ein allgemeines Phänomen zu sein, auch den Freunden ist ein ruhiges: wirf keinen Sand vom Turm total egal.

    Also wirklich brüllen tu ich selten, dann haben sie wirklich etwas wirklich schlimmes getan...bzw es kommt Angst bei mir hinzu. So geschehen als ich auf dem Klo war und sie ihren kleinen Bruder verloren haben...der war dann schon auf dem weg zum Spielplatz. Gerade standen ich alle vor der tur... Oder als der Nachbar meinem mittleren ein Bändchen um den penis gewickelt hat...Doktorspjele hin oder her, absterben sollte nix.

    Ansonsten Versuch ich ruhig zu bleiben....mein mittlerer ist eh schon so laut...wenn er müde wird, ist es extrem, er jault dann nur noch ohrenbetäubend. Er spielt auch einfach laut...mal singt er zur Gitarre und das nächste mal denkt er, er kann englisch...leise ist wirklich selten.

    Meiner Erfahrung nach im Freundeskreis sind Einzelkinder so viel ruhiger...wäre ein Zufall wenn das nur bei denen ist, die ich kenne.

    Auch wenn hier mal nur eines ist, ist es wirklich deutlich ruhiger...hat man ja keinen für doofe Ideen.

  9. #109
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Einzelkinder sind ruhiger? Ahaaaa.. - halte ich für ein Gerücht

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

  10. #110
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nachts mit fast 5 noch nicht trocken/ Psychologe????

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Einzelkinder sind ruhiger? Ahaaaa.. - halte ich für ein Gerücht
    ich auch

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schub mit fast zwei Jahren?
    Von Nuni im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Fast 2 und schläft noch nicht durch
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Milch 3 - Fast nur mit Fruchtgeschmack Grrrrr
    Von Cathy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Unser Flitti- Bericht mit fast tragischem Ausgang (Bilder)
    Von hochzeitsfieber im Forum Flitterwochen
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige