Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: ⫸ Mythos Durchschlafen

12.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mythos Durchschlafen

    Ja ja das leidige Thema.

    Felix ist vom Abends bis Morgens schlafen weit entfernt. Er hat zwischendurch Durst oder schreit nach Mama ...

    Es ist einfach ein ewiger Kreislauf. Einmal angewöhnt und nun ist es eben so.

    Er schläft dann (Gott sei Dank) relativ schnell bei uns weiter. Das war ja auch schonmal anders.

    Mit dem Abends gut essen, auch da braucht ein Kind eine gewisse Umstellungszeit von ca 1-2 wochen. Also nur weil sie einen Abend gut und viel isst, schläft sie noch lange nicht durch.

    Habe aber noch eine Idee für Dich:

    es gibt doch so Flaschenhalter für das Auto. Könntet Ihr die am Bett festmachen? Dann kann Emily lernen sich die zu nehmen.

    Ich befürchte nur, dass es NICHT nur die Flasche ist die sie will, sondern auch noch schauen ob Du noch da bist. Also wäre das Problem ja noch nicht gelöst.

    Vielleicht erstmal eines und dann irgendwann der nächste Schritt.

    Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald wieder mehr Schlaf findest!

    LG Sille


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mythos Durchschlafen

    Danke Sille für Deine Antwort!

    Ich hab mich auch schon gefragt ob es NUR an der Flasche liegt.
    Zumindest lässt Emily sich wenn die Flasche leer getrunken ist,wieder anstandslos hinlegen und schläft dann gleich wieder ein.

    Vielleicht kommt ja doch noch der Tag bzw. die Nacht,ab der sie von alleine durchschläft.

    Vorletzte Nacht hat sie durchgeschlafen,ohne einen Mucks von 20 Uhr bis 7:30 Uhr.
    Letzte Nacht wollte sie um 4 Uhr eine Flasche.
    Mal sehen wie die nächste Nacht wird.

    Liebe Grüße,Jessi

  3. #33
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mythos Durchschlafen

    Hallo Jessi,

    ich hab zufällig am Wochenende in 'meinem' Schlafbuch (Schlaf, Baby, Schlaf von Vivian Weigert) von genau so einem Fall wie bei Emily gelesen. In dem Buch ist das so erklärt, dass der zirkadiane Rhythmus von Emily einfach so darauf eingestellt ist, dass sie zu dieser Zeit eben ihre Milch bekommt. Daher bemüht sich der Körper auch nicht, tagsüber mehr Kalorien zu sich zu nehmen, weil er ja weiß, dass er nachts genug bekommt. In dem Buch raten sie nun, das nächtliche Milchfläschen nach und nach immer weiter zu verdünnen. So dass Emily also weiterhin das Gefühl hat, sie bekommt 'etwas Warmes' in den Bauch, plus die Kuscheleinheit mit Mama, aber der Körper dann eben mit der Zeit versucht, tagsüber mehr Kalorien abzubekommen, weil es jetzt eben nachts nicht mehr so viele gibt.

    Und wenn sie dann tagsüber schon ausreichend Kalorien hat, kann sie auch nachts eher durchschlafen.

    Vielleicht hilft das ja.

    Liebe Grüße
    von der Tanja

  4. #34
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mythos Durchschlafen

    Danke Tanja!
    Das klingt absolut plausibel!
    Ich denke das werde ich mal probieren.Vielleicht hilft es ja!

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #35
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mythos Durchschlafen

    @Vegas
    Wie handhabt ihr das mit dem bei Euch weiterschlafen denn, wenn jetzt das Baby kommt? Oder wird das nicht bei Euch im Bett schlafen? (Entschuldigung OT)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Durchschlafen im eigenen Bett
    Von Tiffi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  2. Wie kriege ich mein kind zum Durchschlafen?
    Von jamadi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  3. Etwas Mut für alle, deren Babys auch noch nicht durchschlafen
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Beikost -- Auswirkungen auf's Durchschlafen?
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige