Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Muskelkater?

12.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Muskelkater?

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin etwas ratlos.
    Marika ist seit dem Wochenende etwas erkältet und fiebert seit gestern nachmittag. Ich schätz, das ist ein ganz normaler grippaler Infekt. Da meine Mutter diese Woche nicht arbeiten muß, hütet sie Marika - denn dann muß ich wegen ein bißchen Fieber und Schnupfen nicht unnötig zum Kinderarzt wegen einer Krankmeldung.

    Am Montag war noch alles gut und sie war im Kindergarten. Morgens hatten sie zwei Stunden Turnen.

    Seit gestern sagt sie plötzlich ständig, ihre Beine würden so wehtun. Und zwar ihre beiden Unterschenkel.
    Ich kenne das von mir früher in Form von Wachstums-Schmerzen z.b. - aber nicht über mehrere Tage lang.
    Sie läuft völlig normal rum, hat die Schmerzen anscheinend auch nicht immer. Massieren tut ihr an den Unterschenkeln auch etwas weh.

    Was kann das sein? Gliederschmerzen vom Fieber? Oder tatsächlich Muskelkater vom Turnen?
    Können so kleine Kinder schon Muskelkater haben?
    Wenn sie heute noch oft über Schmerzen klagen sollte, werde ich morgen doch zum Arzt fahren, denke ich.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Von unserer Krankengymnastin weiß ich, dass Kinder in Marikas Alter Muskelkater haben können - auch wenn es bei Sarah nicht nicht vorgekommen ist.

    Erfahrungsgemäß ist Muskelkater am zweiten Tag doch immer etwas schlimmer und Morgen müßte er so gut wie verschwunden sein. Wenn sie weiterhin über Schmerzen klagt, würde ich schon zum Arzt gehen.

    LG
    Sabine

  3. #3
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Zwei Stunden Turnen find ich schon ganz schön viel in dem Alter.
    Marika ist zwar älter als Niki, aber dem reicht`s trotzdem nach einer Stunde völlig, da ist er platt. Würde mich also nicht wundern, wenn`s wirklich Muskelkater wär.
    Wenn`s nicht besser ist morgen würd ich auch zum Arzt fahren, sicher ist sicher.

    LG!

    edit: wenn`s Gliederschmerzen vom Fieber wären, wären dann nicht die kompletten Beine betroffen - nicht nur der Unterschenkel?

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Gut zu wissen, Sabine.
    Ich habe nämlich jetzt gerade im Internet schon Aussagen gelesen, die sagen, so kleine Kinder haben noch kein Muskelkater...
    Aber wenn deine Krankengymnastin das auch sagt, glaub ich das mal.
    Ich warte mal bis morgen ab. Sie hats ja auch nicht immer - wobei ich vermute, dass sie die "Schmerzen" im Moment ja auch gar nicht spüren kann, da sie ja Ibuprofen gegen das hohe Fieber bekommt....

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Doch doch. Sarah geht ja immer alleine ins Turnzimmer und darf mir zum Schluß voller Stolz zeigen was sie gemacht hat. Ganz oft kommt dann die Aussage:"Es könnte sein, dass sie morgen Muskelkater hat"

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Zwei Stunden Turnen find ich schon ganz schön viel in dem Alter.
    Marika ist zwar älter als Niki, aber dem reicht`s trotzdem nach einer Stunde völlig, da ist er platt. Würde mich also nicht wundern, wenn`s wirklich Muskelkater wär.
    Wenn`s nicht besser ist morgen würd ich auch zum Arzt fahren, sicher ist sicher.

    LG!
    Naja, 2 Stunden sinds inklusive An- und Ausziehen.
    Und Marika ist ja auch mit Abstand die Jüngste in ihrer Gruppe.

    Ich warte das jetzt mal ab und werde aber auch nochmal im Kindergarten fragen, was die besonderes beim Turnen gemacht haben.

    Ich schätze auch, wenn es Muskelkater ist, schmerzt dieser in Verbindung mit Fieber und eventuellen Gliederschmerzen wohl auch besonders extrem, oder?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Vielleicht sind es aber auch wirklich Gliederschmerzen aufrgrund der Erkältung. Wenn Ilenia krank ist, klagt sie auch immer als erstes über Schmerzen in den Beinen.

  8. #8
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Hat sie den vorher schon mal über Schmerzen in den Beinen geklagt oder ist das ganz neu für euch?
    Übrigens wäre es ganz normal wenn Kinder über mehrere Tage Wachstums schmerzen haben. Mein großer hat das z.B. eine ganze Woche lang meistens gegen nachmittags/ abends udn dann ist es Wochen lang wieder gut. Ich war mit ihm beim Orthopäden weil er teilweise wirklich weint vor Schmerzen aber man sagte mir das wir da durch müssten und wenn es garnicht mehr geht müsste ich ihm Schmerzmittel geben.Massage hilft garnicht, genauso wenig wie Wärmflasche oder so. am besten geht man ihm an den tagen garnicht an die Beine.Angefangen hat das ganze so zwischen 2,5- 3 Lebensjahr als er wirklich rasante Wachstumsschübe gemacht hat.
    Er geht übrigens auch seid er 2 Jahre alt ist Freitags 2 std turnen, zu dem turnen Mittwochs im Kiga und er hatte noch nie Muskelkater davon. 2 Std reines turnen finde ich von daher nicht zu viel.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Echt, Angie?
    Marika hatte das noch nie! Aber es kann wirklich sein. Sie hat ziemlich hohes Fieber. Und es geht nur schwer runter.
    Heute morgen hat sie Ibuprofen bekommen, gegen mittag ging es ihr dann wieder richtig schlecht. Meine Mutter hat ihr dann nochmal Ibu gegeben, was nicht anschlug. Fieber bei 39,7 Grad.
    Zum Glück hatte ich noch Paracetamol-Saft zuhause und den Tip vom Kinderarzt bei der letzten Mittelohrentzündung im Ohr, dass man die beiden Säfte im Notfall auch mal alle zwei Std abwechselnd geben kann.
    Danach ging es endlich runter und nun schläft sie seit 3 Stunden und schwitzt das Bett voll....

    Mal schauen, wie es ihr gleich geht. Zumindest glüht sie nicht mehr so.
    Und ob mit dem Fieber auch die Beinschmerzen wieder weg sind....

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Muskelkater?

    Zitat Zitat von Nadine84 Beitrag anzeigen
    Hat sie den vorher schon mal über Schmerzen in den Beinen geklagt oder ist das ganz neu für euch?
    Übrigens wäre es ganz normal wenn Kinder über mehrere Tage Wachstums schmerzen haben. Mein großer hat das z.B. eine ganze Woche lang meistens gegen nachmittags/ abends udn dann ist wochen lang wieder gut. Ich war mit ihm beim Arzt weil er teilweise wirklich weint vor Schmerzen aber man sagte mir das wir da durch müssten und wenn es garnicht mehr geht müste ich ihm Schmerzmittel geben. Er geht übrigens auch seid er 2 Jahre alt ist, Freitags 2 std turnen, zu dem turnen Mittwochs im Kiga und er hatte noch nie Muskelkater davon. 2 Std reines turnen finde ich von daher nicht zu viel.
    Das kann natürlich echt sein. Meistens machen die Kids mit einem Infekt ja auch ne Entwicklung durch, also auch Wachstum.
    Ich kenne das ja auch von mir früher, ich hatte die Wachtumsschmerzen als Kind auch extrem in den Unterschenkeln und Füßen. Aber meistens nur über ein paar Stunden...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muskelkater
    Von Carole78 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige