Ich nochmal... Also, Zoe soll laut Arzt 2 Beutel pro Tag bekommen. Damit haben wir auch angefangen.
Es dauert ja einige Tage bis das Movicol wirklich wirkt. Es sammelt halt verstärkt Flüssigkeit im Darm und macht damit den Stuhl so breiig/dünn, dass er nicht zurückgehalten werden kann.
Als bei Zoe die Sache ganz gut lief (cool an dieser Stelle), habe ich langsam reduziert. Jetzt bekommt sie einen Beutel pro Tag. Damit kommen wir ganz gut klar.
Du kannst das Movicol bedenkenlos in alles mischen und mit der Menge ein bißchen rumprobieren.. Mit Fruchtsaft ist es allerdings supereklig (finde ich zumindest).

Zoe hat übrigens genau das gleiche Problem seit der Trennung im September.