Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ⫸ Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

18.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    hier meldet sich mal eine ruhige mutter ich selbst hatte keine "furcht" vor dem geschrei; ich wusste, dass er nicht aus schmerz sondern vor anstrengung schreien wird. sobald die spritzen vorbei waren, nahm ich ihn auf den arm und er beruhigte sich quasi sofort.

    die zweite imfpung war sogar noch relaxter. süss fand ich dann, dass er nach der zweiten impfung kritisch auf das tablett mit den nadeln guckte und ein (in meinen ohren) abfälliges "öh" sagte

    nach der ersten impfung war er etwas schläfriger, aber sonst hatt er nix. aber nach der zweiten impfung bekam er leichtes fieber.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    greta hat auch geweint, aber das ging auf meinem arm ganz schnell vorbei. beim impfen hab ich sie auch in meinem arm gehalten.
    wir hatten bei der 1. impfung keinerlei nebenwirkungen und auch nach den anderen nur ganz leiht erhöhte temperatur.

    ihr packt das!

  3. #13
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    Hi,
    also ich hab mir vorher auch Gedanken gemacht, dass das alles ganz furchtbar wird. War es aber nicht. Direkt nach der 1. Spritze hat er laut geweint, nach der zweiten war es schon eher "nur" zornig. Kaum hatte ich ihn auf dem Arm war wieder gut. Beim Anziehen hat er dann schon wieder gegrinst. Den Rest des Tages war er etwas müde und träge, Fieber bekam er keines und auch getrunken hat er ganz normal.
    Nur nach der zweiten Impfung, als ich ihm noch das Zungenbändchen habe durchschneiden lassen, da war er den ganzen Tag knatschig und mürrisch. Das lag aber an der fiesen Quälerei Zungenbändchen schneiden und nicht an der Impfung. Ich hoffe ja, das ich so etwas nie mehr mitmachen muss...

    Mach dir nicht so viele Sorgen, eigentlich ist die Imfpung ganz harmlos .
    LG
    Rusky

    PS: Ach so, wir waren bislang drei MAl beim Impfen.

  4. #14
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    Wie war es denn Melli?

  5. #15
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    Danke der NAchfrage, war ganz furchtbar
    http://couchwives.de/forum/showthread.php?t=17821

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen erste Impfung, was erwartet uns?

    Hi melli,

    wegen einer Impfraktion kann ich dir Thuja D6 Globuli empfehlen. Der Kleine meiner Freundin hat wirklich immer ganz schlimm reagiert und war 2 Tage lang krank (Fieber). Beim letzten Mal hat sie ihm morgens 3 , 3 nach der Impfung und Abends 3 gegeben und er hatte wirklich nichts!!!

    Edit: Lana weint übrigens fast nie. Sie wird gepiekt und dann nehme ich sie sofort hoch und lache sie an. Sie schaut den Doc nur böse an Oder wir machen es so, dass sie bei mir auf dem Arm bleibt und gekuschelt wird, dann kann ich sie noch schneller beruhigen.

    LG, Miriam

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. FSME Impfung
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34
  2. Hepatitis A Impfung
    Von Kat im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 4
  3. Impfung Rotarviren?
    Von Tiffi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 43
  4. Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige