Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: ⫸ Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

14.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Blinzeln ⫸ Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Huhu!

    Momentan fällt mir das Essen kochen superschwer, da unsere Kleine wohl gleichzeitig schubt, zahnt und Nachwehen der MMRimpfung hat.
    Auf jeden Fall klebt sie mir am Bein, eher gesagt, auf dem Arm. Der Papa darf sie auch schon fast nicht mehr nehmen, absetzen gibt ein Riesentheater etc.

    Da habe ich mich generell gefragt, wie ihr das mit dem Essenkochen und den Kiddies macht.?)

    Kocht ihr in der Schlafenszeit der Kinder?
    Spielen eure brav und ihr könnt in Ruhe kochen?
    Gibts bei euch nur TKpizza?

    So, bin auf viele Erfahrungsberichte gespannt!

    LG Vivi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Huhu,

    jau, ich hab momentan das gleiche Problem....

    Ich koche zwischen 18.00 und 19.00 Uhr abends und Lütti ist dann oft schon leicht verdreht. Er krabbelt momentan in einer Tour hinter mir her, und wenn ich mal länger auf einer Stelle stehe zieht er sich an meinem Bein hoch und klammert sich fest.

    Ich mach da son Zwischending zwischen auf dem Arm halten, ihn im Manduca seitlich auf meiner Hüfte sitzend, immer mal wieder Pause machen und Kind bespassen, oder auch mal robben und meckern lassen. Irgendwas geht da irgendwie immer aber es ist halt anstrengend...

    Viel Erfolg!

  3. #3
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Ja das ist echt schwer, wenn möglich koche ich wenn mein Mann da ist und mit ihm spielt und ich die Tür zu machen kann !
    Manchmal setzte ich ihn im Hochstuhl neben mich und er kann mit Topf und Kochlöffel spielen, wenn das auch nicht klappt kommt er mit dem Mánduca auf den Rücken.
    Weil mich das an das Bein klammern vorallem wahnsinnig gemahct aht weil ich Angst hatte er zieht mir die Töpfe vom Herd haben wir jetzt so ein super Herdschutzgitter von jako.

  4. #4
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Ich hab auch so ein Exemplar, neben dem das Kochen extrem anstrengend ist - aber zur Zeit eher aus dem Grund, dass ihm das Essen net schnell genug fertig ist
    Ich hab mir angewöhnt (vor)zukochen, wenn Lukas extrem gut drauf und nicht müde ist. Dann spielt er meist mit irgendwelchen Küchengeräten um mich herum oder sitzt im Hochstuhl neben mir, manchmal auch direkt auf der Arbeitsplatte (da aber immer für kurze Zeit, wo sich das Hochstuhl herschleppen net auszahlt).
    Außerdem hilft nun, wenn ich ihm das, was ich gerade schnipple, auc zum Kosten gebe... als Schinken, Gemüsestückchen etc... und außerderm gibts nur mehr Sachen, die superschnell vor- und zubereitet sind.
    In Lukas Schlafenszeit kann ich leider net kochen, da unsere Küche direkt ans Schlafzimmer grenzt und wir total miese Wände haben - Lukas wird meist sofort wach, wenn ich da rumhantiere.

    Ein Herdschutzgitter wollten wir auch schon besorgen, da mein (neu)gieriger Zwerg immer sehen will, was in den Töpfen ist und auch schon auf den Herd raufgegriffen hat - leider hab ich für meinen 50cm freistehenden Herd kein passendes gefunden und ich nutze nun vorwiegend die beiden hinteren Platten.

    Achja, seit er nun läuft ist es insofern einfacher geworden, da er nun beschäftigt ist, alles mögliche in die Küche zu schleppen und mir stolz zu zeigen

    Lg, Besita

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Ich habe meist gekocht während meine Kinder die Tupperschüsseln ausgeräumt und mit nem Kochlöffel draufgeschlagen haben. Manchmal habe ich auch gewartet bis mein Mann heim kam, damit ich meine Küche mal für mich habe. Mittlerweile sind meine Kinder in dem Alter, dass sie mithelfen können, das macht vieles leichter.

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Ich habe ein Gitter in der Küche, das meinen Arbeitsbereich beim Kochen abtrennt, sprich Spüle, Herd, Arbeitsplatte (Hundefutter und Mülleimer ) sind dann für die Kleine nicht zu erreichen. Meistens spielt sie mit ihren Sachen oder mit dem Tupperschrank, wenn ich koche, aber wir hatten und haben auch Zeiten, wo sie dann nur am Gitter steht und jammert. Dann hilft es meistens, wenn ich sie im Hochstuhl zu mir setze oder auf den Rücken packe. Mit Kind auf dem Arm koche ich nicht gern, weil ich immer Angst habe, dass was an sie spritzt.
    Aber so klappt das eigentlich ganz gut, aber was ich ohne Tragehilfen machen würde oder gerade im ersten Jahr gemacht hätte, weiß ich echt nicht.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  7. #7
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Danke für eure Antworten! Das zeigt mir, dass es mir nicht alleine so geht

    @Juule: Das klingt ja wie bei uns

    @Eva: Die letzte Möglichkeit wäre wirklich der Manduca, aber ich denke mal, das wird ihr beim Kochen dann auch zu langweilig (so wie momentan gelaunt ist.... )

    @Besita: Nun, ich würde halt gerne frisch kochen und direkt essen
    Im Hochstuhl war sie heute auch und hatte was zum Spielen etc., aber das ging dann mal für maximal 5 Minuten gut. Momentan mache ich auch nur Sachen, die superfix gehen und bin froh, dass mein Mann gerade Spätschicht hat und dann zu Hause ist, wobei Vivian eben ZUR ZEIT nur an MIR klebt und er da auch nicht immer eine Chance hat, sie zu beschäftigen....Ehrlich gesagt, will ich auch gar nicht kochen, wenn sie schläft da nutze ich meist mal Zeit für mich....und es passt auch von ihrer Schlafenszeit eh nicht, da sie sehr früh schläft. (vormittags)
    Ich hoffe ja auch, dass dieser Schub bald vorbei ist und sie ihren Zahn endlich hat - es kann ja nur besser werden

    @Nuni: Ja, das geht ja ab und an schon, aber zur Zeit gehts gar nicht, sie WILL einfach nicht alleine spielen....oder Tuppersachen ausräumen. Am liebsten eben auf den Arm oder mit mir laufen.

    LG Vivi

  8. #8
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Zitat Zitat von Vivi Beitrag anzeigen

    Ich hoffe ja auch, dass dieser Schub bald vorbei ist und sie ihren Zahn endlich hat - es kann ja nur besser werden


    LG Vivi
    Jaja, und dann kommt der nächste Zahn und der nächste Schub und die Phase beginnt aufs Neue... Aber irgendwann in weiter, weiter Zukunft sind sie dann ja wirklich groß genug um zu helfen oder sich mit irgendwas zu beschäftigen *träum*

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Zitat Zitat von Vivi Beitrag anzeigen
    @Besita: Ehrlich gesagt, will ich auch gar nicht kochen, wenn sie schläft da nutze ich meist mal Zeit für mich...
    so gehts mir auch
    lukas mittagsschlaf ist auch meine ruhephase und gehört nur mir

  10. #10
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittagessen kochen mit Kind am Bein? ;0)

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Aber irgendwann in weiter, weiter Zukunft sind sie dann ja wirklich groß genug um zu helfen oder sich mit irgendwas zu beschäftigen *träum*
    ja, irgendwann....

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Fisch kochen?
    Von teddine im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 17
  2. kochen mit Lavendel - habt ihr erprobte Rezepte?
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige