Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: ⫸ Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

18.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Und ich muss jetzt mal was sagen...
    Ich hab das Gefuehl, dass einige sich mit zuvielen Ratgebern und mit den Meinungen anderer zu sehr verrueckt machen und dann am Ende tatsaechlich gar nicht mehr auf ihr Bauchgefuehl hoeren koennen, aus Angst irgendetwas falsch zu machen.
    Ich weiss, vieles ist neu und fuer einige ueberwaeltigend viel, aber manchmal hab ich einfach den Eindruck, dass das Vertrauen in einen selbst und in den Umgang mit dem eigenen Kind kaum vorhanden ist.
    Huhu,

    nochmal Danke für eure Erfahrungen.
    Und gerade dafür liebe ich dieses Forum. Dafür ist es doch auch da, oder? ?)

    @Claudi: Ich finde jetzt nichts verwerfliches daran, dass ich mal nachgefragt habe, sondern bin im Gegenteil dankbar, dass (wie immer *Daumen.hoch*) promt viele hilfreiche Antworten kamen.

    @Tanja: Tim trinkt zwischen 750 und 900ml Pre-Milch am Tag, also keine Riesenmengen - scheint also super satt zu werden damit. Propper ist er trotzdem


    LG
    maja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Zitat Zitat von maja.77 Beitrag anzeigen
    Huhu,

    nochmal Danke für eure Erfahrungen.
    Und gerade dafür liebe ich dieses Forum. Dafür ist es doch auch da, oder? ?)

    @Claudi: Ich finde jetzt nichts verwerfliches daran, dass ich mal nachgefragt habe, sondern bin im Gegenteil dankbar, dass (wie immer *Daumen.hoch*) promt viele hilfreiche Antworten kamen.

    @Tanja: Tim trinkt zwischen 750 und 900ml Pre-Milch am Tag, also keine Riesenmengen - scheint also super satt zu werden damit. Propper ist er trotzdem


    maja, da würde ich dann auch nicht umstellen. Und glaub mir, du merkst es wenn er nicht mehr davon satt wird. Timo hat immer Eindeutige Zeichen gegeben.

    LG
    Tanja


    LG
    maja

  3. #13
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Ich hab auch mit keinem Wort geschrieben, dass es verwerflich ist. Ich wundere mich nur ueber die doch sehr starke Unsicherheit einiger und find's schade, dass man erst viele Meinungen anderer braucht, um sicher zu gehen, dass man dem eigenen Kind gutes tut.

    Aber mehr sag ich dazu auch nicht mehr...mir ist das nur aufgefallen. Dein Thread war Ausloeser, dass ich einfach mal meine Gedanken rausgelassen habe. Mehr nicht...

  4. #14
    Mitglied Avatar von Meli81
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    947
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Zwecks dick werden: pre-Milch, 1er u. 2er MIlch haben z.B. den gleichen Kaloriengehalt. Da verstehe ich die Logik nicht ganz, wenn ich einem Kind am Tag 2Liter pre Milch reinschütte wird es nicht dicker als wenn ich ihm am Tag 1 Liter Folgemilch gebe.?) Da fehlt mir jegliche Logik.

    Zwecks Kosten: wo bitte verdienen Milupa, Hipp und Co mehr Geld an Folgemilch? Pre-Milch ist doch viel viel teuerer!
    In 1er und 2er-Milch ist zusätzlich noch Stärke drin, in 2er-Milch sogar noch verschiedene Zuckerarten. Deshalb soll man sich ja da auch an die Angaben halten, während Pre-Milch nur Lactose enthält und somit nach Bedarf gegeben werden kann.

    Natürlich verdienen die Hersteller an der Folgemilch mehr, weil die Gewinnspanne größer ist. Die Kosten zur Herstellung sind niedriger als bei der Anfangsmilch, preislich für den Verbraucher tut sich da aber nicht viel.

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    [quote=Meli81;634243]In 1er und 2er-Milch ist zusätzlich noch Stärke drin, in 2er-Milch sogar noch verschiedene Zuckerarten. quote]

    In Kartoffel ist doch auch Stärke drin, ich kann da nichts negatives dran erkennen.

  6. #16
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Stärke ist z.B. für die Zähne total schlecht. Und genuckelt halt noch um ein Vielfaches "schlimmer", als wenn man sie nur schnell kaut (in Form von Kartoffeln z.B.).

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Stärke ist z.B. für die Zähne total schlecht. Und genuckelt halt noch um ein Vielfaches "schlimmer", als wenn man sie nur schnell kaut (in Form von Kartoffeln z.B.).
    Gut, da muß ich mir dann keine Sorgen machen. Die 1mal am Tag , und die Flasche ist auch in nichtmal 4 Minuten leer.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Beginn mit Beikost - wie ??
    Von MiaKairegi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  2. Antworten: 27
  3. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  4. Mit 8 Monaten schon auf Familienkost umstellen?
    Von minni21 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  5. Beikost -- Auswirkungen auf's Durchschlafen?
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige