Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Mini-Kindergarten... heute erster Tag alleine...

15.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Mini-Kindergarten... heute erster Tag alleine...

    Hallo!

    Heute hab ich ihn in der Spielgruppe (Dienstag und Donnerstag für je 3 Stunden) alleine gelassen... Mein Baby... Ich weiß, er ist super aufgehoben dort, aber mein Herz war trotzdem am Bluten...

    Ich hab ihm "Tschüß" gesagt und dass ich bald wieder komme... Die Erzieherin nahm ihn auf den Arm und ist in den Gruppenraum gegangen... ohne Tränen...

    Und trotzdem fühlte ich mich schäbbig... Ich versuchte mich etwas mit dem Gedanken abzulenken, dass es ihm GUT tut unter Gleichaltrigen zu sein...
    Als ich ihn abholen kam, schaute er mich nur an... und sagte leise: "Mama"... nicht mal erfreut oder so... irgendwie gleichgültig... Dann hab ich ihn angezogen und gut wars...

    Ich fragte die Martina (eine der Erzieherinnen) wie es war und sie meinte, dass er nicht geweint hatte. Er hatte viel geschaut, allerdings sehr wenig gespielt... Beim Essen war er auch mehr am Schauen... Hat aber trotzdem zwei Spalten von seinem Apfel aufgegessen...
    Beim gemeinsamen Bild (Handabdrücke auf einem großen Plakat) hat Benedikt auch mitgemacht...

    Bin gespannt, wie der Dienstag wird.

    Wie lange braucht wohl ein Kind um sich an neue "Gruppen" zu gewöhnen? Habt ihr da schon Erfahrungen?

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mini-Kindergarten... heute erster Tag alleine...

    Hallo Marina,

    du brauchst Dich nicht schäbig zu fühlen. Ich denke es ist wichtig dass Kinder lernen auch mal eine gewisse Zeit allein zu sein.

    Ich denke Benedikt tut es gut wenn er unter andere Kinder kommt und nicht immer nur Mama als Bezugsperson hat. Ich merke das bei Karolina, okay, sie ist nicht in der Krippe sondern bei Oma. Aber ich hab gemerkt dass ihr das einfach gut tut (und mir auch )
    Die erste Zeit war für mich auch sehr hart, aber in der Arbeit bin ich ja abgelenkt.

    Karolina zeigt auch keine Reaktion wenn ich heimkomme, auch wenn ich sie morgens zur Oma bringe und gehe dann macht sie keinen Streß, ihr ist das eigentlich egal.
    Aber lieber so, als wenn mein Kind schreit und brüllt und nicht bleiben will oder? Ich denke da würd das Herz noch kräftiger bluten!

    Ich kann Dir leider nicht sagen wie schnell sich Benedikt eingewöhnt, aber er findet bestimmt bald nette Spielkameraden!

    Mach Dir keinen Kopf, ich finde es gut was Du machst!

    *DrückDich*
    Dani

  3. #3
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mini-Kindergarten... heute erster Tag alleine...

    Oh Marina, da kommen glatt meine Gefühle wieder hoch als wir Moritz die ersten Male allein in seiner Kindergartengruppe gelassen haben. Ich hab mächtig an ihm gehangen und für uns war es die beste Lösung, dass mein Mann die Eingewöhnung gemacht hat.
    Moritz hat übrigens auch erstmal staunend alles beobachtet, war weniger selbst aktiv.
    Ich denke, wenn Benedikt 4 oder 5 mal allein dort geblieben ist, ist es für ihn Normalität.

    Und nochwas: Ich bemühe mich immer, den KiGa attraktiv zu machen. Also sage ich: Du darfst heute wieder in den KiGa, anstatt du mußt (z.B montags oder nach einer Krankheit) usw.

    LG blugirl

  4. #4
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mini-Kindergarten... heute erster Tag alleine...

    ich habe im urlaub auch kay geschickt, carolin in der betreuung abzugeben.

    hat immer gut geklappt.

    viel spaß weiterhin für benedikt

    lg conny

Ähnliche Themen

  1. Überstanden-oder der 1. Tag im Kindergarten
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige