Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Milchstau nach 11 Monaten

13.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Milchstau nach 11 Monaten

    Hallo ihr Lieben!
    Da meine Hebamme im Skiurlaub ist, hoffe ich hier auf ein paar Tips.
    Zusätzlich zu meinem grippalen Infekt, den ich seit vorgestern pflege (mit starker Erkältung, erhöhter Temperatur), scheint nun in der rechten Brust ein Milchstau dazugekommen zu sein... Sowas hatte ich echt noch nie!
    Es schmerzt außen an der Brust, ist etwas gerötet und verhärtet.

    Ich stille eigentlich nur noch nachts. Wie einige mitbekommen haben, sind unsere Nächte ziemlich mau, so daß Tilda mir zum Teil noch 3-5 mal nachts an der Brust hängt...
    Ich habe letzte nacht schon versucht vermehrt rechts zu stillen und hab sie auch heute morgen noch zweimal dort angelegt.
    Vor dem stillen wärme und massiere ich, nach dem Stillen Quarkwickel.
    Kann ich sonst noch was tun?
    Ich kann sie ja nun nicht mehr alle paar Stunden anlegen - eigentlich waren wir vom Stillen tagsüber schon ganz weg.
    Wann muß man damit zum Arzt?
    Ich weiß ja nicht, ob die erhöhte Temperatur nun davon kommt oder von meinem Infekt.

    Es kommt natürlich alles zusammen: die Große hat Windpocken, mein Mann auf Geschäftsreise, die Großeltern im Urlaub... Hilfe!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Ach herrje, lass` Dich mal knuddeln. Ich denke Quarkwickel sind gut, aber ein fachmännischer Blick schadet sicher auch nicht. Vielleicht kommt die erhöhte Temperatur ja tatsächlich davon. Ich würde wohl mal beim Arzt vorbeischauen...

    Ich drücke Dir die Daumen, dass sich die Lage bei Euch schnell entspannt!

    LG

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Danke, Mel.
    Geht man damit zum Frauenarzt? Oder Hausarzt?
    Und: ich kann ja hier gerade nicht weg mit meiner Pockenmaus...

    Ab wann müßte eine Besserung zu spüren sein nach Quarkwickeln und Co?

  4. #4
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Meine Hebamme empfiehlt Umschläge mit Retterspitz zum Kühlen. Und Anlegen so, dass Tilda vorrangig diese Stelle trinkt - in deinem Fall dann in Football- Haltung.
    Hat Deine Hebamme keine Vertretung? Da würde ich nicht scheuen, die in Anspruch zu nehmen, Du bist ja definitiv ein Notfall, wenn Du selbst krank bist und seine große Maus auch!

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    So, hab jetzt der Hebamme, die ich bei Marika hatte (wohnt etwas weiter weg) auf deb AB gesprochen...

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Am besten legst Du Tilda mit dem Kinn genau an die Stelle wo es so verhärtet ist, das müsste eigentlich am besten helfen.

    Gute Besserung!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Liebe Rocca,

    auch bei mir haben Retterspitz-Wickel super geholfen, außerdem unter der (sehr warmen) Dusche massieren und ausstreichen.

    Gute Besserung,
    Vihki

  8. #8
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Ich hab gerade ein ähnliches Problem. Luis hat am Sonntag zum letzten mal gestillt und ich will jetzt auch nicht mehr weiter stillen, aber ich hab auch mit einem Milchstau zu kämpfen, ausstreichen klappt bei mir irgendwie nie richtig, entweder es kommt nichts raus, oder die Brust ist nacher voller als vorher. Autsch. Jedenfalls nehme ich grad Phytolacca Globuli, da gibt's bei Milchstau wohl eine andere Potenz als beim Abstillen, deshalb wollte ich hier kurz schreiben.

    Schau mal hier hat es eine ganz gut aufgeschlüsselt: http://www.hochzeitsplaza.de/hochzei...tische-mittel/

    Gute Besserung!

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    Majana - trinkst Du auch entsprechende Tees zum Abstillen? Das ist nämlich damals meine Rettung gewesen.

  10. #10
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchstau nach 11 Monaten

    In der Klinik, in der ich entbunden habe, gibt es eine Stillhotline. Schau doch mal, ob es das bei euch auch gibt?

    Retterspitz kann ich auch empfehlen, allerdings kommst du ja gerade auch nicht zur Apotheke, oder?
    Pfefferminztee vielleicht, damit nicht so viel neue Milch nachgebildet wird, weil du ja öfter anlegst/angelegt hast heute?

    Gute Besserung!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
  2. Hochzeit nach 6 Monaten????
    Von scorpio im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 44
  3. ich auch - nach 8 Monaten war ich mal wieder beim Friseur
    Von connychaos im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 23
  4. Nach 10 Monaten ist es soweit...
    Von Silvia im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige