Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: ⫸ Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

15.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Wusel
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.577
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Frag mal in der Apotheke nach. Bei uns mischen die ein spezielles Shampoo an, das echt prima helfen soll.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Ich hab es auch immer wieder mit Öl eingeschmiert und zwischendurch bin ich mit einem feinen Kamm über den Kopf gegangen. Oft denkt man, jetzt wirds weniger und dann ist der Schorf auf einmal wieder auf dem ganzen Kopf

    Es wird auf jeden Fall irgendwann weniger und bis dahin würd ich zwischendurch einfach etwas einölen.

    LG
    Daniela

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Danke für eure Tipps.

    Mit dem Öl das wird ja mal ne schöne Matscherei - in den Haaren ?) Es ist ja auch nicht trocken, sondern eher fettig, also der Schorf. Wir werden heute beim baden das Köpfchen mal etwas massieren, und dann mal sehen, was noch da bleibt.

    LG
    maja

  4. #14
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Zitat Zitat von maja.77 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Tipps.

    Mit dem Öl das wird ja mal ne schöne Matscherei - in den Haaren ?) Es ist ja auch nicht trocken, sondern eher fettig, also der Schorf. Wir werden heute beim baden das Köpfchen mal etwas massieren, und dann mal sehen, was noch da bleibt.

    LG
    maja
    ja, das Problem haben wir auch. Lucy hat teilweise so lange Haare und da kommt von dem Öl nicht sehr viel auf der Kopfhaut an. Eher habe ich dann das Öl hinterher wieder auf dem Pullover kleben

  5. #15
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    an haare hab ich (mit meinem kleinen glatzkopf) natürlich nicht gedacht
    ich hab lukas vor drei wochen eingeölt, seinen kopf abgerubbelt und seitdem sind wir schorffrei

  6. #16
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Hm,

    ist dieses fettig-ölige nicht eher der Kopfgneis? Ich dachte immer, Milchschorf ist das trocken-schuppige?).

    Ich habe für Janna so ein Milchschorfgel von Avène aus der Apo geholt. Das hat schon was gebracht. Außerdem knibbele ich beim Stillen das Zeug immer ab . Mittlerweile ist fast nur noch auf der Fontanelle was da, da trau ich mich natürlich nicht ran *pfeif* .

  7. #17
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    bei lukas wars übrigens auch eher trocken-schuppig *wink zu judith*. wenn ich einfach so abkratzen wollte, dann meckerte er immer. aber mit dem öl gings ganz leicht und er grinste dabei

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    "Umgangssprachlich wird "Kopfgneis" oft mit "Milchschorf" verwechselt. Milchschorf ist durch Rötung, Schuppen, Nässen und Krustenbildung der behaarten Kopfhaut erkennbar. Die betroffenen Hautstellen jucken meist. Milchschorf bildet sich oft bei Flaschenkindern ab dem 3. Lebensmonat oder bei der Umstellung auf feste Nahrung. Lang gestillte Kinder erkranken seltener."

    Hmmmmm, hatte mal gegoogelt. Also es ist weder rot noch nässt es, dann denke ich mal Judith hat recht, und Tim hat eher Kopfgneis und keinen Milchschorf. Also erstmal abwarten und Tee trinken...

    LG
    maja

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    lara-sophie hat auch viel milchschorf, anfangs hatte sie es auch an den augenbrauen aber das ist jetzt weg! dagegen machen tun wir eigentlich nix, irgendwann geht das von alleine weg! nur ab und an ölen wir vor dem baden!
    äh also rot oder nässen tut bei uns auch nix!!
    das ist ja mal ein schmarrn mit lang gestillt kinder erkranken seltener!!!

    LG Kerstin

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?

    Nico hatte das auch ganz doll als Baby.
    Meine Hebi hatte mir dann auch den Tipp mit dem Olivenöl gegeben, und weil es mit dem Kamm Kratzer geben könnte, hat sie mir geraten, es mit der EC-Karte wegzuschubbern... hat funktioniert.

    Liebe Grüße
    Ela

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hamburg mit kleinkind was kann man machen?
    Von Katja im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 6
  2. Was kann man bei Husten machen?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27
  3. Standesamt - Was kann man machen??
    Von surfmaus79 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  4. Kann man das so machen?
    Von Danie im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  5. Was man auf einer HZ falsch und richtig machen kann...
    Von -Chiara- im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige