Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ "Milchproblem"

13.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Milchproblem"

    Sabsi, aber das hat Amelie doch schonmal erklärt. Globulies bestehen auch aus Milchzucker, sogar dann ist die Prophylaxe hinfällig.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Milchproblem"

    Sabsi, wie oben geschrieben, WILL ich ja eben ohn Pulvermilch auskommen. Aber ich kann das nicht so timen, von wegen, gleich müssen wir weg, da muss Vivian trinken. Sie trinkt, wenn sie will und nicht wenn ich das will Und momentan ist es eben so, dass sie oftmals nach dem Zubettbringen noch ein-oder zweimal kommt....bis 22-23 Uhr und ich gehe mal davon aus, dass ich eben NICHT genügend Milch abpumpen kann.
    Tee und Wasser, daran habe ich auch schon gedacht, aber das hilft ja wohl nicht gegen den Hunger, nur gegen Durst...und ob sie das dann nimmt, weiß ich ja auch nicht.

    @sunrise: Ja, das hatte ich auch schon gelesen von Amelie.

    LG Vivi

  3. #13
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Milchproblem"

    Hallo,

    ich würd mir da nicht sooo den Riesen-Kopf machen, so blöd sind die Kleinen nicht. Und wenn Mama nicht da ist, kann auch das Oft-Still-Baby plötzlich vier Stunden ohne. Oder mit etwas Wasser und Tee.

    Saugen üben ist in meinen Augen lächerlich. Jedes Baby kann saugen, nur ob sie eben an der Flasche saugen mögen ist was anderes. Und das ist dann kein Üben, sondern solange überreden, bis sie es dann eben machen.

    Ich würd es mit Wasser versuchen (wozu Tee?) zum Überbrücken und das was du abgepumpt hast.

    Klar kannst du zur Not auch noch Pulver da haben. Ob da HA oder nicht, kann man drüber streiten. Keinesfalls würde ich 1er nehmen, bei einem Kind das sonst noch voll gestillt wird (ich würde wahrscheinlich eh nie 1er geben). Und wenn sie genügend Hunger hat, wird sie auch die HA trinken.

    Obwohl ich mir das alles eher nicht vorstellen kann und denke, das die Kleine das solange schafft, bis du wieder da bist!

    Viel Spaß es ist ein tolles Musical (ich war da schon ein paarmal!!)

    LG

    Amelie

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  2. "Extreme Makeover: Home Edition" oder auch "Hausbaukommando"
    Von claudi181 im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 2
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige