Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: ⫸ Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

16.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    muss denn nicht irgendwo ein inhaltsstoffe-auflistung aufzutreiben sein? kalorien pro 100 ml? das wäre dann doch entscheidend, nicht?

    war grad auf der milupa-seite und da steht sinngemäß "kuhmilch ist nichts für kinder unter 3 jahren" ...??? da schlägt ja gleich die werbung und das schlechte mama-gewissen zu helene konnte mit der pulvermilch nie wirklich was anfangen (ausser im brei) und trinkt kuhmilch (und liebt sie heiß und innig).

    @amelie: "weniger wertvoll" im sinne von "weniger nahrhaft" wäre dann ja eigentlich der sinn der sache ... IRGENDWANN soll die flasche ja nicht mehr notwendig sein und lukas isst unter tags ja gut.

    helene mag übrigens auch noch keinen kakao (auch wenn sie sich bei meiner mama manchmal einen erbettelt und das flascherl nach ein paar schlucken wieder zurückbringt) und ich bin ganz froh drum

    lg, karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Nene, ich mein nicht weniger nahrhaft. Also ich kenn es so, das Kuhmilch quasi in Einzelteile zerlegt wird, damit Babies diese überhaupt verdauen können, also adaptiert. Der Muttermilch angenähert. Dann kommen diese teiladaptierten Pülverchen, bei der sich die Hersteller nicht mehr so viel Mühe geben, Milch zu kreieren, die für Menschenkinder ist. Und dann gibts doch noch die Marktlücke: Kindermilch. Fast gleiche Inhalte wie Kuhmilch (plus Vitamine die unnötig und teils evtl. schädlich sind plus Zusätze, die die Kinder auch nicht brauchen) für VIEL mehr Geld wie Kuhmilch. Dazu nen netten Geschmack und ne bunte Verpackung und gut ist.

    Die braucht mM nach kein Mensch! Kinder brauchen entweder Milch für Menschen oder eben Milch, die wenigstens versucht diese zu imitieren. Teure nachgemachte Kuhmilch a la Function Food braucht keiner.

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Wir haben damals die Hipp Folgemilch 4 (Kindermilch) genommen, die hat Tokessa sehr gut getrunken. Gib es als Pulver oder schon fertig gemischt in Flaschen.
    Welche in auch empfehlen kann ist die neue Kindermilch von Beba.

  4. #24
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    also wenn ich mir das so überlege ... wäre mir persönlich die 1er milch lieber ... du kannst weiterhin immer wieder mal die kuhmilch versuchen ...

    lg, karin

  5. #25
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Ich sehs wie Amelie und würde bei der Einser bleiben, wenns der Geldbeutel irgendwie zulässt . Ich denke auch, dass die sogar verträglicher als Kuhmilch ist, also musst du eigentlich echt keine Eile haben. Aber ich weiß schon: Das wurde unserer Generation irgendwie so eingetrichtert, dass die Milch soooo gut und wichtig und unerlässlich zum groß und stark Werden ist...
    Von der Kindermilch im Speziellen halte ich null und nichts! Da hatten wir doch hier sogar mal nen Thread, wo die Inhaltsstoffe mit Kuhmilch verglichen wurden und ich glaube Cocili (Chemikerin) das sogar noch kommentiert hatte, dass diese Kindermilch der letzte Schwachsinn ist.

  6. #26
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    ...nimm mal die Asiaten Um die 90% haben dort Laktoseintoleranz und vertragen keine Kuhmilch oder deren Produkte. Aber die sind viiiel gesünder, als wir milchtrinkenden Europäer...

    ... Annika trank bis kurz vorm 3. Geburtstag je eine 1-er Abend- und Morgenmilch. Nun trinkt sie nur noch die Morgenmilch. 2-er hat sie nicht vertragen, immer gespuckt drauf. Und die anderen "Milch"sorten wollte ich ihr nicht geben. Bei den Aprikosen-, Vanille- und Bananenkühen hab ich einfach kein gutes Gefühl.
    Lass ihm seine 1-er Pulvermilch! Sie ist nicht so eiweißhaltig, wie Kuhmilch. Außerdem reichen etwas Quark oder Joghurt, sowie eine Scheibe Käse aufs Brot durchaus aus um seinen Calciumbedarf zu decken. Wenn Du bedenken, des Energiegehalts wegen hast, rühr sie ienfach etwas dünner an. So machen wir es schon längere Zeit. Quasi eine durstlöschende "Milchschorle". Die ganz "dicke Version" schmeckt Annika schon gar nicht mehr...
    Überdies schlägt meine Heilpraktikerin bei Kuhmilch in Verbindung mit akuten Infekten immer die Hände über dem Kopf zusammen. Der höhere (zu hohe) Eiweißgehalt, wirkt sich irgendwie negativ auf das Lymphsystem des Körpers und damit negativ auf die Heilung aus...

    Liebe Grüße Cosima *die Milch nicht mag*

  7. #27
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    ... helene konnte mit der pulvermilch nie wirklich was anfangen (ausser im brei) und trinkt kuhmilch (und liebt sie heiß und innig).

    lg, karin

    ...dass möcht ich mal fett unterstreichen: wer sie mag oder heiss und innig liebt, der verträgt sie vielleicht auch viel besser, als jener, der sie ablehnt!!! *maldenk*

    LG Cosima nochma...

  8. #28
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Ich sehe es genau wie Cosima und unterschreib der Einfachheit halber mal bei ihr.

    Und wenn du wegen des Calziums Bedenken hast, kannst du ihm auch angereichtertes Wasser anbieten, so machen wir es hier nun. Jan liebt Sprudelwasser.

    Kuhmilch ist und bleibt eben artfremd, dazu haben wir es einfach immer noch im kopf, wie gut und wichtig die Milch eben sei. Aber mit einer ausgewogenen Ernährung kommt man auch super ohne die Kuh klar, ich sehe es ja bei uns.

    LG,
    Katrin

  9. #29
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    ...dass möcht ich mal fett unterstreichen: wer sie mag oder heiss und innig liebt, der verträgt sie vielleicht auch viel besser, als jener, der sie ablehnt!!! *maldenk*

    LG Cosima nochma...

    danke cosima, das beruhigt mich jetzt ... ich dachte echt schon, ich bin KOMPLETT auf dem holzweg

  10. #30
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Milchfrage (Folgemilch, Kinder/Juniormilch, Kuhmilch...)

    Nee, biste nicht. Manchmal brauchts nur Gedankenanstöße...

    Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können!!!

    LG Cosima

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
  2. Kuhmilch im ersten Lebensjahr??
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Auch ne Milchfrage
    Von Jill im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  4. Stillen bis ein Jahr oder Folgemilch??
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  5. Folgemilch 3 , wie lange ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige