Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Milch von der Milchtanke?

15.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    @Jessi: Danke für deinen Post. Als ich zum ersten Mal gehört habe, dass Kinder keine Wohmilch trinken sollen habe ich noch gedacht: Wieso denn nicht. Es ist doch auch erwiesen, dass Kinder auf dem Land weniger Allergien haben. Nachdem weitere Personen mich aber "gewarnt" haben, bin ich doch etwas verunsichert.
    Ich glaube ich probiere es einfach mal aus wenn ich an der Milchtanke vorbei komme. Vielleicht mögen die Kinder das ja auch gar nicht.

    Wie lange ist die Milch dann eigentlich haltbar?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Boah,das weiss ich gar nicht mehr wie lange die sich hält.Wir haben früher jeden Tag frisch die Milch geholt.Dann eben immer nur eine Milchflasche voll.Dürfte so ein Liter gewesen sein.Aber ich denke 3-4 Tage im Kühlschrank dürfte kein Problem sein.Wenn sie nicht mehr in Ordnung ist riecht man das ja auch deutlich.Bei der Rohmilch deutlicher als bei der anderen. ;-)

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Na dann hol ich erst einmal nur einen Liter zum testen.
    Milch aus dem Supermarkt trinken wir hier locker 4 - 5 Liter in der Woche. Ich habe aber den Eindruck, dass die irgendwie immer wässriger wird.

  4. #14
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Den Eindruck hab ich auch!Emily mag die vom Supermarkt auch nicht so,aber als wir im Sommer im Urlaub auf dem Bauernhof waren,konnte sie gar nicht genug von der Milch bekommen.Da mussten wir sie echt bremsen!Mein Mann und Emily haben in den 3 Tagen Literweise Milch getrunken. *lach*

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Zitat Zitat von sea_water Beitrag anzeigen
    Aber Rohmilch wird doch heute gar nicht mehr angeboten, oder? Die Milch wird doch direkt in der Melkmaschine schon einmal erhitzt? Frag doch mal nach...
    Wir haben früher immer die Milch direkt vom Bauern geholt und ich find sie einfach leckerer (wenn man den Rahm abgeschöpft hat *schüttel*)
    Doch das gibts schon noch bei kleinen Erzeugerbetrieben.
    Bei uns im hiesigen Kloster wird auch noch Rohmilch verkauft.

    LG, Penelope

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    @Penelope
    OK, man lernt nie aus...

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    @Sutti
    Wow, da beneide ich dich. Ich habe die Milch frisch vom Bauern früher auch geliebt! Ich weiß, das wir bis Tschernobyl auch IMMER beim Bauern Milch geholt haben. Da war ich 10. Und davor haben wir so lange ich denken kann Frischmilch getrunken - bestimmt auch schon im Kleinkindalter.
    Den Bauern gibts hier zwar immernoch, aber mitlerweile ne andere Generation und der verkauft leider nicht mehr.
    Ich denke, ich hätte Marika die Milch auch mal angeboten. Auch ohne abkochen. Ich vermute aber, da sie die Supermarktmilch liebt, dass sie es eh nicht gemocht hätte. Aber so ab und an ein Glas schadet deinen Kindern bestimmt nicht. Oder willst du sie ausschließlich vom Bauern holden? Ich würds erstmal testen, ob sie es mögen.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Sutti, ich beneide dich auch gerade um die frische Milch. Muss jetzt mal gucken, ob es das hier nicht auch irgendwo gibt....

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    Mein Mann bekommt über eine Arbeitskollegin frische Milch vom Bauernhof. Ich persönlich mag sie nicht, ist mir zu fettig, aber die Kids und mein Mann trinken sie gerne - auch kalt und wegen irgendwelchen Allergien mach ich mir keine Gedanken, denn vorbelastet sind wir nicht und ich hab bislang auch noch nichts gegenteiliges gelesen.

    LG
    Daniela

  10. #20
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Milch von der Milchtanke?

    ich glaube nicht dass die Milch so fett ist... der Rahm schwimmt doch oben und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Bauern den abschöpfen (je mehr Fettgehalt, desto mehr Geld gibts ) sondern eher versuchen werden, möglichst wenig Rahm zu erwischen.

    hab hier übrigens was Interessantes gelesen: http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/b...332/index.html

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Milch Vampire & der jüngste Mensch der Welt ...
    Von schaf23 im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 0
  2. Leckere Milch: Abwechslung aus der Brust
    Von Maggie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  3. Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  4. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. Erneute Umstellung der Milch?
    Von barbia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige