Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Milch 3 - Fast nur mit Fruchtgeschmack Grrrrr

17.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ Milch 3 - Fast nur mit Fruchtgeschmack Grrrrr

    Hallo!

    Ich ärgere mich so! Annalena hat eine ganze Weile jetzt Humanamilch bekommen. Nun möchten haben wir auf die 3 umgestellt. Und was muss ich da feststellen: Die Humana gibt es entweder nur mit APfel - oder mit bannanegeschmack. Dann habe ich mal die milasan mitgenommen. und obwohl ich so genau geschaut habe, muss ich feststellen: die ist mit Aprikosegeschmack... Und gestern bei dm musste ich feststellen, dass wohl die 3er-Milch nur selten ohne Fruichtgeschmack - also nur mit Milchgeschmack angeboten wird. Und da oll man sich dann wundern, dass die Kinder dann keine normale Milch mögen....

    Ich frage mich, warum man in Babymilch Fruchtgeschmack einbaut... das ist doch Schwachsinn!

    Welche Milch habt Ihr Euren Zweregen gegeben oder gebt ihr?

    Ciao
    Die verärgerte Cathy


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Warum willst Du Annalena überhaupt die 3-er Milch geben? Wird sie von der 2er nicht mehr satt? Swohl meine Hebamme als auch Kinderarzt und Ernährungsberaterin haben mir von der 2er und ers Recht von der 3er Milch abgeraten. Da sei wohl zu viel Stärke drin.

  3. #3
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Mit Fruchtgeschmack? Das ist aber erst seit kurzem so, oder? Gibt es nicht auch noch Beba 3...vertraegt das die Deine Kleine? Vielleicht gibt es das ohne Fruchtgeschmack...

    Kenny hatte die Beba von 1 bis 3, wobei ich mir mit der 3 gerade gar nicht sicher bin. Ist 5 Jahre her....

    Amy bekommt Humana HA1...da muss ich mich wohl auf was gefasst machen. Mal schauen, wie Amy satt wird, vielleicht reicht es dann auch einfach noch eine Weile die 1er zu nehmen und dann zum Schluss erst die 2er....

    Ich hoffe, Du findest etwas...es gibt auch noch Milumil...

    Gruss,
    claudi

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hi Cathy,

    das ist mir auch schon aufgefallen. Bei Hipp, Alete oder Beba hat die 3er Milch Vanillegeschmack.

    Wir haben im Moment Alete 2, und die hat auch schon Vanillegeschmack.

    Gibt es überhaupt eine Milch ohne Geschmackszugabe?

    Lg Dani

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Die Frage, warum ihr auf die 3er umsteigen wollt, hab ich mir auch gestellt... Meine Hebamme sagte gerade am Montag wieder, dass man (wenn man von pre auf 1er umgestellt hat) mit Beginn der Beikost sogar wieder auf PRE runter gehen sollte, weil das Kind sonst zu viele Nährstoffe bekommt und der Körper damit gar nicht fertig wird...

    Muss natürlich jeder selber wissen...

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Re: Milch 3 - Fast nur mit Fruchtgeschmack Grrrrr

    Zitat Zitat von Cathy
    Und da oll man sich dann wundern, dass die Kinder dann keine normale Milch mögen....

    Ich frage mich, warum man in Babymilch Fruchtgeschmack einbaut... das ist doch Schwachsinn!
    Ciao
    Die verärgerte Cathy
    *mich mal als nicht mami einschleich*

    Vorallem lernen die kleinen ja dadurch auch nur diese künstlichen Fruchtaromen kennen und mögen vielleicht nachher das natürliche nicht mehr.

    *wieder weg bin*

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Also Jolina bekamm von Geburt an die Aptamil comformil. Diese kann man sehr lange geben und braucht nicht umstellen auf 1er, 2er usw.

    LG
    von Bianca & Jolina

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Es war mir gar nciht klar, dass man auf die dreier gar nicht umsteigen soll.... Naja, wir haben das Gefühl, dass sie nicht richitg satt wird von der Flasche. Sie bekommt eine Flasche früh am morgen, isst sie und schläft weiter. Neuerdings will sie immer mehr und hat danach auch recht schnell wieder Hunger. Das hält schon drei Wochen kann.

    Wir haben damals mit der 1er angefangen - da war Annalena 7 Monate alt.

    @ Marina: Bekommt dein grosser noch Milch?
    *
    Ciao Cathy

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hast Du mal gekostet, wie die normale Milch schmeckt :? Wieso willst Du ihr keine geben, die einigermaßen annehmbar schmeckt?
    Aber als Tip: Bei Roßmann gibt es die Roßmann-Marke, da ist die 3er Milch ohne Geschmack.
    Wie haben die Humana3 mit Banane

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Cathi, mein Großer hat bis zum Schluss pre bekommen... daher kann ich gar nicht wirklich mitreden. Er hat von heute auf morgen die pre-Milch verweigert und wollte nur noch normale Frischmilch. Die kriegt er jetzt auch immer vorm Schlafen gehen...

    Als Benedikt eine Weile von Pre nicht satt wurde - er brauchte die Flasche zum Abend, nicht zum Morgen, daher haben wir dann irgendwann Reisflocken drunter gemischt, dass es praktisch eine Art dünner "Milchbrei" wurde und mit einem Breisauger gegeben. Davon hat er wieder durchgeschlafen. Erst als er Brot gegessen hatte, haben wir die Reisflocken (auf keinen Fall Schmelzflocken!!!) weggelassen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!
    Von Shallymar im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Schub mit fast zwei Jahren?
    Von Nuni im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  3. Breie und Milch mit wenig Zucker
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  4. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige