Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Lasst ihr euer Kind gegen Pneumokokken / Hirnhautentzündung impfen?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich lasse mein Kind nicht impfen

    5 20,83%
  • Ja, gegen beides

    18 75,00%
  • Ja, aber nur gegen Meningokokken C

    1 4,17%
  • Ja, aber nur gegen Pneumokken

    0 0%
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

16.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    Ich lasse Linus auch gegen beides Impfen. Er ist in der KiTa einfach noch mehr Viren und Bakterien ausgesetzt. Bisher hat er allerdings auf grund seiner vielen Krankheiten in letzter Zeit erst die 1. Pneumokokken Impfung.
    Nächste Woche geht es dann aber weiter.

    Bzgl Pneumokokken hat mir meine Kinderärztin übrigens das gleich wie zu Ela gesagt. Linus hatte ja nun schon 2 x Probleme mit den Ohren. Daher fand ich es sehr wichtig. Seid er die Impfung hatte, gab es noch keine Probleme wieder mit den Ohren.

    lg, cinderella


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    Wir haben uns gegen beide Impfungen entschieden. Einfach aus dem Grund, weil es sehr selten vorkommt... Bin einfach optimistisch!

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    j-p hat beides geimpft bekommen. ich sah im krankenhaus, wie es ohne impfung enden kann. ich bin fast jeden tag auf arbeit im seniorenheim und hab mit zig keimen, bakterien u. viren zu tun. klar mein körper kennt sie und kann sich gegen wehren, aber was ist, wenn ich welche heim schleppe u. j-p sie sich einfängt? bin da einfach viel zu ängstlich für.
    und habt ihr mal n kind nach ner überstandenen hirnhautentzündung gesehn? ich glaub da würdet ihr immer freiwillig 2 piekse auf euch nehmen *schüttel*

    lg sabine

  4. #14
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    Wir haben uns gegen beide Impfungen entschieden. Einfach aus dem Grund, weil es sehr selten vorkommt... Bin einfach optimistisch!
    Wir auch.

  5. #15
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    ich habe bei carolin gewartet, bis ich wegen der kita bescheid wußte.

    nun ist die erste pneumokokken gelaufen. es gab übrigens schon mal einen thread dazu. ( von marina ???)

    es gibt irgendwo im internet eine seite, wo steht, welche patienten geimpft werden sollten.

    die hirnhautentzündungsimpfe werden wir auch machen lassen, eben wegen der folgen einer erkrankung.

    lg conny

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Helen soll dann Ende März/Anfang April gegen Hirnhautentzündung geimpft werden.

    Viele Grüße,
    Miri

  7. #17
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    Wäre ich gegen Pneumokokken geimpft gewesen (gabs noch nicht), hätte ich wohl nicht mehrere sehr schmerzhafte Mittelohrvereiterungen erdulden müssen. Ganz ehrlich, dass soll Annika möglichst nicht durchmachen. Sie ist daher bereits gegen beides geimpft.

    LG Cosima

  8. #18
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Meningokokken C + Pneumokokken-Impfung: Ja oder Nein?

    hallo,

    wir haben auch gegen pneumokken impfen lassen und gegen hirnhautentzündung lassen wir später dann auch impfen.

    Unser großer ist gegen beides nicht geimpft, damals war es aber auch noch keine empfehlung. viell. sollte ich da auch mal wegen meningitis fragen.

    lg
    Isis

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Durchfall -> MMR-Impfung ODER????
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  2. Rotaviren-Impfung - ja oder nein?
    Von scorpio im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 43
  3. Rötel-Impfung oder nicht?
    Von petkidden im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 15
  4. Pneumokokken-Impfung?!
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige