Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Thema: ⫸ Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

14.12.2017
  1. #41
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Angie, ich kann Dir echt nur ans Herz legen, das abzuklären. Wenn er nichts hat und nur faul ist, dann soll es so sein und die Bewegung kommt irgendwann. Wenn er aber was hat, dann sollte ihm geholfen werden. Und lass auch nicht jeden Orthopäden an Emilio ran, sondern wirklich jemanden, der sich auf Kinder spezialisiert hat. Dr. Arndt in Bad Sassendorf ist auch noch ein auf Kinder spezialisierter KISS Doc.

    Felix ist wirklich das Beste Beispiel für KISS und das es zu Entwicklungsverzögerungen führen kann. Dazu kommt ja auch, das er ein kleiner Schreihals war, immer geweint hat, wenn er wach geworden ist und Blähungen hatte. Und wenn ich nicht immer drauf gedrängt hätte ihn mal auf KISS zu untersuchen, hätten wir bis heute wahrscheinlich noch div. Probleme.

    LG TAnja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Das ist es aber ja gerade, nichts deutet auf KISS hin. Emilio ist überhaupt kein Schreihals. Im Gegenteil. Alle sagen, sie hätten noch nie ein so ruhiges und ausgeglichenes Baby erlebt. Der hat mit 11 Wochen durchgeschlafen und heult nur, wenn konkret was anliegt.

    Aber abklären lass ich das auf jeden Fall.

  3. #43
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    johanna hatte auch nur ganz wenige merkmale von kiss, war aber dennoch stark blokiert, übrigens auch blitzgeburt, zumindest wenn ich die presswehen sehe manchmal geht es eben zu schnell, das war bei uns wahrscheinlich der grund. ok, sie war ein schreibaby, aber ich denke, du machst das richtig, wenn du einen termin machst und bist beruhigt, wenn du weißt, es ist alles ok. dann braucht er eben noch.

    ilenia würde ich ruhig bei emilio lassen, lass die beiden zusammen spielen. ich denke nicht, dass es schneller geht, wenn er seine "ruhe" hat. was habe ich damals alles probiert, johanna zum drehen zu animieren. nichts. irgendwann hat sie es dann doch getan. aber damit haben meine bemühungen nichts zu tun gehabt

  4. #44
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Hallo,

    wir gehen ja schon ewig, erst mit Finn und nun mit Hannes in eine Spielraumgruppe. Basiert auf den Erkenntnissen von Emmi Pikler und man mag halten was man will von ihr, aber in Bezug auf die motorische Entwicklung find ich das unglaublich schlüssig und klar.

    Warum soll ein Kind in der Bauchlage liegen, wenn es sich nicht drehen kann?? Das konnt mir noch keiner erklären...auch hier versteh ich es nicht. Meine beiden wollte NIE in der Bauchlage liegen, bevor sie sich nicht selber hingedreht haben. Dann sind nämlich die Muskeln reif dafür...nicht früher und nicht später.

    Ergo: Ich hab meine Kinder nie auf den Bauch gelegt und sie haben keinerlei Probleme.

    Hannes verbringt VIEl Zeit auf meinem Rücken...er kann am Tisch entlanglaufen und krabbel seit 1,5 Monaten. Das kann null zusammenhängen.

    Aus Interesse: Auch Largo sagt was vom Drehen zwischen 4-9 Monaten...daher würd ich mir keinen Kopf machen!

    Liebe Grüße

    Amelie

  5. #45
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    hier bestätigt sich meine ganz eigene Theorie: sehr unruhige Kinder (vorallem nachts) - sind die motorisch super schnellen und die ruhigen, ausgeglichenen, sind die motorische Langsameren.
    Habe ich im Freundeskreis immer wieder feststellen können Kann auch Zufall sein ....
    Lucy hat auch mit 6 Wochen durchgeschlaufen - ist mit 12 Monaten gekrabbelt und denkt aber noch lang nicht ans Laufen ...

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Das ist es aber ja gerade, nichts deutet auf KISS hin. Emilio ist überhaupt kein Schreihals. Im Gegenteil. Alle sagen, sie hätten noch nie ein so ruhiges und ausgeglichenes Baby erlebt. Der hat mit 11 Wochen durchgeschlafen und heult nur, wenn konkret was anliegt.

    Aber abklären lass ich das auf jeden Fall.

  6. #46
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Zitat Zitat von Müsli Beitrag anzeigen
    hier bestätigt sich meine ganz eigene Theorie: sehr unruhige Kinder (vorallem nachts) - sind die motorisch super schnellen und die ruhigen, ausgeglichenen, sind die motorische Langsameren.
    Habe ich im Freundeskreis immer wieder feststellen können Kann auch Zufall sein ....
    Lucy hat auch mit 6 Wochen durchgeschlaufen - ist mit 12 Monaten gekrabbelt und denkt aber noch lang nicht ans Laufen ...

    Mmmh, passt bei uns nicht. Felix war ein absoluter Unruhegeist nachts und schläft auch jetzt noch recht häufig ganz unruhig.

  7. #47
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Emilio ist überhaupt kein Schreihals. Im Gegenteil. Alle sagen, sie hätten noch nie ein so ruhiges und ausgeglichenes Baby erlebt. ... heult nur, wenn konkret was anliegt.
    So war Leni auch... Sie hat gespuckt und hatte eine Lieblingsseite, das wars.

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Hallo Angie,

    erstmal: Keine Panik!

    Helen war auch "faul", sie wollte sich nichtmal auf den Bauch drehen!

    Die Kinderärztin hat uns dann zur Krankengymnastik geschickt, zu der unangenehmen Sorte (es gibt 2, aber ich komme im Moment nicht auf den Namen). Jedenfalls musste sie dazu nackt sein und ich musste an bestimmten Stellen ihres Körpers "drücken". Helen hat dabei geschrien. Am Anfang war es furchtbar, aber ich habe mich an das Schreien gewöhnt. Sie musste mehrfach am Tag so behandelt werden und immer musste ich sie vorher ganz ausziehen.

    Jedenfalls, das Ganze war sowohl für beide Seiten unangenehm als auch lästig, aber es hat wirklich super geholfen!

    Helen hat dann das Krabbeln übersprungen und ist direkt gelaufen, allerdings erst richtig mit 16 Monaten. Sie hat dann riesengroße Sprünge gemacht. Sie sprach von Anfang an recht gut und die Kinderärztin ist bald umgefallen, dass sie, die sonst immer hinterherhing, auf einmal alle anderen überholt hatte.


    Ich habe mir damals auch Sorgen gemacht, weil motorisch alle viel weiter waren. Heute kann ich nur sagen, jedes Kind entwickelt sich anders.

    Viele Grüße
    Miri

  9. #49
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    Miri, du meinst Bobath und Vojta, oder?

  10. #50
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mein Sorgendkind bewegt sich nicht

    @ Sonnenschnuckel: Danke für deinen Beitrag. Der hat mir irgendwie gefallen und aus dem Herzen gesprochen.

    Die Kinderärztin hatte mir erklärt, dass die Bauchlage die Muskeln trainiert, die später für weitere motorische Übungen wie Drehen, Krabbeln etc. gebraucht werden. Aber ich habe gestern auch gelesen, dass die Bauchlage nicht zwingend notwendig sei. Wenn das Kind beispielsweise stabil sitzen könne, auf beiden Pobacken mit geradem Rücken, so ausbalanciert, dass es dabei auch noch mit einem Spielzeug hantieren kann, heißt das, dass die entsprechenden Muskeln durchaus kräftig genug sind, sonst könnte sich das Kind so nicht halten. Und das ist bei Emilio der Fall.

    Wie du es von deinen beiden Jungs beschreibst, war es bei Ilenia auch. Sie mochte die Bauchlage nie und hat so gut wie gar nicht so gelegen. Trotzdem war sie mit allem anderen ganz fix, hat mit 5 Monaten gesessen, ist mit 7 Monaten gekrabbelt und konnte mit 11 Monaten laufen.

    @ Müsli: So ganz kann ich deine Theorie auch nicht bestätigen, Ilenia war als Baby auch sehr ruhig, hat viel geschlafen und mit 8 Wochen bereits durchgeschlafen. Sie ist halt vom Wesen immer etwas wilder gewesen und später, als sie mobil wurde, wurde sie erst anstrengend.

    @ catotje: Von der Methode habe ich schon von einer Bekannten gehört. Das klingt so grauenvoll, wenn ich mir vorstelle, dass ich mit meinem Kind Übungen mache, die es zum Schreien bringen. Ich leide schon, wenn meine Kinder geimpft werden und so heulen dabei.

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll mein Mann sich da bewerben?
    Von milkamaus83 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5
  2. Threads öffnen sich nicht
    Von Daniga im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 3
  3. Was mich heute bewegt....
    Von Suki im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 154
  4. Organspendeausweis?? Was hat Euch dazu bewegt?
    Von Streichelmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige