Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: ⫸ Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

13.12.2017
  1. #31
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Suki, wenn ich darf

    Amelie wird oder ist Stillberaterin und Trageexpertin.

    LG, Miriam


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Ich möchte auch nochwas loswerden.

    Rusky, ich finde es schade, dass du dich so angegriffen gefühlt hast. Du hast hier nach Hilfe gefragt , bekommst eine Antwort die nicht mit deinen Vorstellungen übereintrifft und fühlst dich auf den Schlips getreten. Aber dein Titel war:mein Sohn entwickelt sich zum Stillverweigerer. ! Das hörte sich für mich so an, als ob du Stillen willst! Wenn du glücklich mit dem zufüttern bist hast du doch kein Problem, oder? Dann mach das so weiter und euch allen geht es gut (und das ist doch super).
    ber unterlass es bitte, uns, die die gerne Stillen und dafür auch mal unangenehme Tage in Kauf genommen haben, als militante Stillvertreter zu bezeichnen. DAS empfinde ich nämlich als frech.

    Jeder soll es so machen wie ermöchte und zufrieden ist!

    LG, Miriam

  3. #33
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Äh Rusky, nicht Risku

    LG Melli
    Sorry, hatte es bei Anchesaton deren Beitrag ich ins Zitat genommen haben gelsen Risku und dann versehentlich den falschen Namen geschrieben.


    @ Sabsi: Es kann jedem mal passieren das man versehentlich den falschen Namen schreibt. Scheint wohl als sei es Dir noch niemals passiert das Du versehentlich was falsch geschrieben oder falsch gemacht hast.

  4. #34
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Suki, wenn ich darf

    Amelie wird oder ist Stillberaterin und Trageexpertin.

    LG, Miriam
    Sorry das ich das jetzt schreibe, Stillberaterin ist ja gut und schön nur kannst Du da wahrschenlich auch zu 10 Stillberaterinnen gehen und hast mind. 5 verschieden Meinungen.

  5. #35
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Sag mal, hab ich dir mal die Vorfahrt genommen ??

  6. #36
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Ich finds ehrlich gesagt krass, auf welches Niveau das hier gerutscht ist. Ich nehme nicht an, dass ihr mit euren Mitmenschen im "wirklichen Leben" auch so umgeht? ?)

  7. #37
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    Sorry das ich das jetzt schreibe, Stillberaterin ist ja gut und schön nur kannst Du da wahrschenlich auch zu 10 Stillberaterinnen gehen und hast mind. 5 verschieden Meinungen.
    Dem möchte ich widersprechen. Ich habe eine e-mail an die LaLecheLiga geschickt und Antwort von einer Stillberaterin bekommen, habe eine andere Stillberaterin der LLL angerufen, und beide haben mir - wie auch Amelie - im Groben das gleiche gesagt. Also die eine hat noch was erwähnt, was die andere nicht dabei hatte oder so, aber zumindest haben sie nichts gegensätzliches gesagt und es ging alles in die gleiche Richtung. Und da jetzt ja auch meine KiÄ wieder mitspielt, kann das wohl nicht sooo falsch gewesen sein, was die Stillberaterinnen gesagt haben

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die sich mit Sicherheit auch mal vertut, aber den NAMEN der Person, der ich helfen will, den versuche ich eigentlich schon zu behalten

  8. #38
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Hi

    ja über das Thema kommt man sich (im Internet) wohl schnell in die Haare.
    Ich find Stillen wichtig und finde es einfach super schade das durch veraltete und/oder falsche Meinungen der Kiäs/Hebammen soviele Frauen das Stillen sehr früh aufgeben bzw. ins Abstillen(zu frühes Zufüttern) reinrutschen. Was ist so schlimm daran wenn man diese Aussagen berichtigen möchte?
    Ein Kia der 30 Jahre Erfahrung hat war auch schon da Kia als das Stillen nicht angesagt war und wer weiß, da hängen vielleicht einfach noch alte Aussagen mit drin, welche mittlerweile widerlegt sind.

    Ehrlich gesagt denk ich mir immer innerlich meinen Teil dazu wenn Aussagen kommen wie, das Frau nicht stillen konnte weil zu wenig Milch da war usw. Mit der richtigen Beratung/Hilfe hätten wohl die allermeisten doch stillen können. Sicher ist nicht jedem Stillen so wichtig, aber oftmals merkt man doch wie traurig die Frauen darüber sind.

  9. #39
    klingham76
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    So, ich will nochmal schnell was klarstellen:

    @ Amelie:
    Mir ging es eigentlich nur um den Tonfall einiger deiner Posts (u.a. auch hier). Deine Kompetenz als Still- und Trageberaterin möchte ich dir wirklich nicht absprechen. Falls ich mich da undeutlich ausgedrückt habe, tut es mir leid. *handreich zum Vertragen*
    Klar, du weisst mehr über das Thema Stillen als viele andere hier und es ist ja auch super, wenn du mit Rat bei Problemen zur Seite stehst. Du sollst auch ganz sicher nicht den Mund halten, wenn du es besser weisst. Aber manchmal kommt das halt so oberlehrerhaft rüber.


    LG
    Michaela

  10. #40
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mein Sohn mutiert zum Stillverweigerer

    Off-Topic:

    Hi Angie!

    Sag mal, vielleicht liege ich falsch dann korrigier mich bitte.(aber ich meine das mal gelesen zu haben)
    Machst du nicht eine Ausbildung zur Hebamme?

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
  2. Mein Sohn verweigert Fleisch
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Hilfe! Mein Sohn ist Schlafwandler!
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  4. Antworten: 12
  5. Mein Sohn hat ständig Hunger
    Von ElaT im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige