Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: ⫸ mein baby ist wieder im kh

16.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Pucci,

    Euch bleibt aber auch wirklich nichts erspart.

    Ich wünsche Eurer Kleinen alles Gute. Hoffentlich geht es ihr bald wieder besser und sie kann wieder zu Euch nach Hause.

    LG
    Sternschnuppe


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Zebra
    Gast

    Standard

    Hallo Pucci

    Ich denke an Euch und hoffe auf baldige bessere Nachrichten!

    Zebra

  3. #23
    Summersun
    Gast

    Standard

    laß dich von mir auch mal drücken!!!
    Hm...das tut mir sooo leid!
    Drücke Euch auch ganz fest die Daumen das es eurer Maus bald wieder besser geht...

    die bilder sind ja süß!!!!
    LG
    Katrin

  4. #24
    Nuki
    Gast

    Standard

    Hallo Pucci!

    Tut mir total leid, dass es der Kleinen so schlecht geht.
    Wirklich, was für ein Glück, das Ihr diesen Monitor hattet. Habt Ihr ihn selber angeschafft?

    Hoffentlich geht es Annika baldwieder besser- ich drücke ganz feste die Daumen, und die weißt doch, das kann oft Wunder bewirken

    LG Nuki

  5. #25
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Toi toi toi, dass dieser Alptraum schnell wieder vorbei ist! ich drücke EUch allen sooo die Daumen, dass es Eurer süßen Maus schnell wieder gut geht!

    Ciao Cathy

  6. #26
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Och nein...

    hoffentlich gehts der Kleinen bald wieder gut und sie darf wieder nach Hause!

    Alles Liebe
    Lu

  7. #27
    Rosenherz
    Gast

    Standard

    Oh man, da habt ihr ja echt Pech. Ich wünsche eurer kleinen Maus alles erdenklich Gute und euch viel Kraft.

    Lg
    Rosenherz

  8. #28
    aufsteigender Junior Avatar von Schnulli
    Alter
    36
    Beiträge
    734
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich drück euch die Daumen, dass es eurer Kleinen bald wieder gut geht.

    LG Schnulli

  9. #29
    Probezeit bestanden Avatar von queeny
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Pucci,

    meine Daumen sind für eine schnelle Genesung gedrückt!!!

    Meine Erfahrungen mit dem Zwerg im Krankenhaus waren leider auch meistens negativ. Die Ärzte verkaufen besorgte Eltern gerne für doof, ziehen Befürchtungen und Mutterinstinkte gerne ins Lächerliche und wenn man nicht ständig hinter allem her ist, passiert leider oft gar nichts.

    Sei nicht zu streng mit Deinem Mann, denn gerade jetzt müßt Ihr zusammenhalten, Euch gemeinsam Kraft geben und Euch gegen die Ärzte durchsetzen und das Beste für Eure kleine Maus fordern. Zusammen steht Ihr es besser durch, als wenn Ihr Euch jetzt streitet und Vorwürfe macht.

    Wünsche Euch alle Kraft dieser Welt.

    Liebe Grüße Nina

  10. #30
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    danke, wir hoffen auch das sie bald wieder gesund ist.

    es geht ihr aber schon etwas besser, und gestern durfte ich sie am nachmittag zwischen den pflegerunden bei mir haben. sie braucht ansich viel ruhe, und da war das nicht selbstverständlich. aber sie hat gut geschlafen.

    leider braucht meine maus jeden tag einen neuen venenzugang. mein mann ist dabei geblieben, aber ich kann das nicht. mir war es schon zuviel, das ich sie durch die türe durch schreien gehört habe.
    aber sie braucht leider noch infusionen, denn es wäre für ihren körper noch zu anstrengend, wenn sie die ganze nahrung über den magen verdauen müßte. sie bekommt die milch auch nur über die magensonde damit sie sich nicht anstrengen muß.

    der arzt gestern meinte, das wir mit 1-2 wochen rechnen müssen. wir können halt nur abwarten.
    und er hat auch gesagt, das er eltern von frühchen immer davon abrät, viel mit ihnen herumzufahren, oder viel besuch zu bekommen.
    mein mann hatte \"vergessen\" das sie uns das damals vorm heimgehen auch schon gesagt haben, darum war die auffrischung ganz gut.

    lg pucci

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige