Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ MD-Infekt?!

16.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ MD-Infekt?!

    Mein Baby ist krank...

    Seit gestern abend ist er (Kilian) erkältet... Schnupfen... sonst geht es ihm den Umständen entprechend...

    Heute seit späten Nachmittag hab ich hier die Hölle... Er weint, schreit, meckert... Irgendwas ist los, nur weiß ich nicht was... Als er dann sich auch noch übergeben hatte, haben wir nicht gezögert und sind zum KiA-Notdienst...

    Tja, um alles abzukürzen... Sie meint, es sind Anzeichen eines Magen-Darm-Infektes da (Erbrechen, Bauchgrummeln (sprach von Puckern?!))... Hat uns Heilnahrung mitgegeben... Hab sie extra noch gefragt, wie das mit Allergierisiko ist, da hat sie abgewunken und meinte, es wäre ok... Auch sagte sie, dass er sicher noch Durchfall kriegen wird...

    Jetzt zu Hause lese ich: NICHT bei Kinder mit Allergierisiko...

    Und nun?!

    Hiiieelfe....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Hi Marina!

    Was fütterst du denn normalerweise?
    Kannst du Kilian nicht damit über die Nacht bringen, auch wenn es keine Heilnahrung ist. Und dann morgen früh um acht direkt zu deinem Kinderarzt.
    Es wären bis dahin doch nur zwei Mahlzeiten, oder?

    Hat dein Sohn überhaupt Hunger oder will er nur trinken.

    Ggf. in einem Kinderkrankenhaus nachfragen, auch auf die Gefahr hin, dass du nachts um diese Zeit keine adäquate Auskunft bekommst.

    Gute Besserung für den Kleinen!

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Och, mensch das ist ja doof. Hab zwar keinen Rat aber wünsche deinem kleinen Mann gute Besserung.

    LG
    von Bianca & Jolina

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    normalerweise noch nur ha pre

    hm... keine ahnung... bisher hat er nix weiter gewollt. er schläft aufm arm...

    morgen rufeich auf jeden fall erst unseren doc an...

    danke dir

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Mmh, ich glaube, da wäre ich auch vorsichtig mit... Und wenn Ihr vielleicht lieber nochmal zu nem anderen Notdienst oder ins KH fahrt oder Du Deine Hebamme mal anrufst? Vielleicht mag der Wurm ja auch gar nichts essen und es reicht, wenn Du ihm über die Nacht nur Tee (oder doch besser seine normale Nahrung) gibst? Da hast Du Dich informiert wg Allergien und wegen so einer Not-Kinderärztin würdest Du ihm dann unter Umständen "was falsches" geben... nee, würd ich vorher nochmal abklären. Von diesen Notärzten halte ich nach einigen Reinfällen (allerdings nur bei Erwachsenen,also keine Kinderärzte) sowieso nicht mehr allzu viel...

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die Euch eine einigermaßen ruhige Nacht und Kilian gute Besserung wünscht

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Guten Morgen!

    Also... Ich weiß jetzt, dass Puckern im Bauch nicht gleich "baldiger Durchfall" ist... Kilian hat keinen Durchfall bekommen. Er ist immer noch nörgelig, will nur bei mir sein (selbst das Schlafen ging nur, wenn ich richtig an ihm gekuschelt war...

    Um 23.30 Uhr hat er Hunger gemeldet... Sein Weinen wurde zum Verlangen (immerhin war die letzte Mahlzeit um 16 Uhr gewesen... die danach hat er ja ausgespuckt)... also hab ich verdünnte HA pre Nahrung gemacht, so wie das auf dem Probepäckchen beschrieben stand.

    Er hat zwar nur 100 ml getrunken (sonst schafft er zur Nacht hin immer 200 bis 230 ml), aber es war ok... nächstes mal meldete er sich um 4.30 Uhr. Wieder verdünnte HA-Nahrung gegeben... Er trank "nur" 90 ml... Jetzt warte ich, dass er Hunger meldet... Gebe ihm wohl normal angerührte Milch...

    Ich glaub nicht so ganz an einen richtigen MD-Virus... Irgendwas in mir sträubt sich gegen diese Diagnose...

    Mein Gefühl sagte mir von anfang an, dass es die Ohren sind, aber die hat sich die Ärztin nicht mal angesehen...

    Rufe nachher bei meinem KiA an...

    LG, Marina

    Mensch, bin ich froh, dass unser KiA sonst immer so kompetent ist!!!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    ich drück euch die daumen marina *knuddel*

    gute besserung kleiner kilian!

    lg sabine

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Danke, Sabine!

    Puh... ich bin total ko... dabei haben wir nachher noch einen Termin, den ich unbedingt wahrnehmen wollte...

    Kilian ist nur am meckern und weinen... manchmal krümmt er sich von jetzt auf gleich zusammen und SCHREIT... Dann pupst er einige male und dann wirds besser. Es sind wohl richtig kollikartige Schmerzen... Hab ihm mal Sab Simplex gegeben... kann ja nicht schaden...

    Er hat sich gerade endlich beruhigt und ist eingeschlafen...

    Stuhlgang war heute gaaanz normal! Weder komisch gerochen, noch komisch ausgesehen.

    Gegessen hat er ein mal etwa 80 ml und ein mal 30 ml... mehr kriegte ich nicht rein in ihn... wollte schon Wasser pur geben, aber auch das: keine Chance! Mag der Mini nicht...

  9. #9
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Hallo Marina
    Wünsche dir viel kraft und deinem kleinen mann gute besserung

    LG Nadine

  10. #10
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: MD-Infekt?!

    Ohje, der arme kleine Kerl! Helfen kann ich leider auch nicht, ich denke Du machst es schon richtig so. Wünsche Dir gute Nerven und dem kleinen Mann gute Besserung!

    LG
    Tatjana

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Magen-Darm-Infekt?
    Von Lynn im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 4
  2. Magen-Darm-Infekt bei Mutter und Kind - was tun?!
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige