Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

11.12.2017
  1. #1
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Unglücklich ⫸ mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    so, nun hat es mich ziemlich eiskalt erwischt.

    Heute hatten wir unser Jahresgespräch in der Kita.

    Dort wurde mir folgendens gespiegelt :

    Carolin ist in den Bereichen Sprache, Grob- und Feinmotorik, Visuelles, Zusammenhänge ect. altersgerecht bzw. weiter als das entwickelt.

    Aber in Bezug auf Sozialkompetenz und das Erkennen und Umgang mit den Gefühlen anderer ist sie weit, weit hinterher.

    D.h. sie beobachtet andere Kinder zwar beim Spiel, spielt aber nicht mit ihnen.
    Ihre Bezugspersonen sind die Erzieherinnen, die sie nur sehr ungern teil - sprich wahnsinnig eifersüchtig ist. Schreit gar oder wird handgreiflich, wenn ein anderes Kind ebenfalls die Aufmerksamkeit eier Betreuerin sucht.

    Sie ärgert andere Kinder sogar beim Spielen, will ihnen ihr Konzept aufzwingen oder stellt ihnen Fallen.

    Das macht mich sehr betroffen, zumal ich mich ziemlich überrannt von dieser Aussage fühle.

    Zu Hause sollen wir nun konsequent versuche, ihr Raum zu geben, die Bedürfnisse anderer zu erkennen, sie zu respektieren und ......

    zum Bsp. geduldig zu sein, abzuwarten, gerne zu helfen.

    Wir sollen ihr einen Weg vorgeben und uns nichts vorgeben lassen.

    Oh Mann, dass ist echt harter Tobak, grad weil es ja auch immer so ist, dass Kinder ein Spiegel sind.

    Allerdings bin ich momentan etwas ratlos, wie ich es anstellen so, ohne gleich zu viel anzustoßen oder es falsch zu machen.

    Vielleicht hat ja die eine oder andere Mama oder auch die Erzieherinnen hier hoch einen Tipp für mich.

    LG Conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    oje, Conny! Auf die Schnelle weiß ich keinen Rat. Ich denk mal nach, was ich machen würde.

    Fühl dich gedrückt!
    Sabine

  3. #3
    Newbie
    Alter
    32
    Beiträge
    104
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    hallo conny

    ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll....
    aber meine ersten gedanken beim lesen waren folgende
    ladet doch ein kiga-kind mit dem die kleine gerne spielt öfters zu euch nach hause einzuladen, gebe den kindern spielimpulse und leite sie. wenn das nach mehrmaligem wiederholen klappt ziehe dich zurück und lass die zwei alleine "spielen".versuche carolina auf spielpartner in ihrem alter zu fixieren.was erwachsene spielpartner nicht ausschließt, weißt du was ich meine? kinder brauchen uns erwachsene zum spielen und lernen......
    veruche carolina mit einem freund zu geminsamen aktivitäten zu begeistern z.b. gemeinsam ein buch anschauen, gemeinsam lachen oder kuscheln etc.

    schau doch mal im buchladen speziell nach medien, die dieses thema bearbeiten, es gibt ja eine menge bücher über gefühle, trennungsängste, freunde, eifersucht, teilen etc.

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und meinen ersten eindruck vermitteln. ich wünsche euch viel geduld....

    lg m8nix

  4. #4
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    Hallo Conny,

    ich selbst habe mich beim Lesen deiner Zeilen echt erschrocken.

    Was ich an der ganzen Sache schlimm finde, dass du darüber schon längst nicht mal auf geklärt wurdest.
    Bei uns wird das ein oder andere errzählt, wenn die Kinder gebracht oder abgeholt werden. Da hätte doch schon längst mal was gesagt werden können. Meine Meinung!

    Aber das ist schon heftig.

    Einen wirklichen Tipp habe ich nicht. Ich weiss im Endeffekt auch gar nicht, wie ihr zu Hause mit Carolin agiert.

    Bin gespannt was die Fachleute unter uns dazu zu sagen haben.

    Ansonsten fühl dich gedrückt!

    Lg Dany

  5. #5
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    So einen richtigen ultimativen Tipp hab ich leider auch nicht.
    Mir ist nur grad noch was eingefallen: könnte Mutter-Kind-Turnen nicht was für euch sein?
    Dort werdet ihr bzw. nur Carolin angeleitet, Mama ist dabei und kann "eingreifen" oder "führen" wenn nötig und sie kann dann mit anderen Kindern weiterturnen.

    Ich wäre wohl auch etwas geschockt, wenn das so von jetzt auf gleich auf mich zukäme. Ich drück dich!

    Alles Liebe und viel Erfolg!
    Anja

  6. #6
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    oh weh ich glaube mir würden auch ersmal die Worte fehlen
    Schade das sie Dich nicht eher informiert haben
    Kenne es wie Dany, ich unterhalte mich täglich mit den Erziehern über Jonathans Tag und sein Verhalten
    Aber das bringt Dich jetzt auch nicht weiter
    Guter Vorschlag von Anja wie ich finde. Jonathan ist zwar ein totaler Wirbelwind aber gerade deswegen werd ich wohl anfangen mit turnen zum auspowern und musikalischer früherziehung zum wieder runter kommen
    Jonathan braucht zu Hause auch klare Grenzen und wir geben den Ton an, ansonsten ( kann man glauben oder nicht ) gehts hier drunter und drüber

    Wie ist deine Tochter denn zu Hause ß
    Du wirst doch auch Freundinnen haben mit Kindern und ihr Verhalten den gegenüber beobachten ?

    liebe grüsse

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    Hallo,

    ui da wäre ich auch erstmal geschockt. Fühl dich gedrückt!
    Ich glaube ich würde mit den Erzieherinnen nochmal einen Termin machen und genauer nachfragen, vorallem was sie euch Detailliert empfehlen würden bzw. konkrete Tips geben, wie ihr Carolin das spielen und teilen mit anderen Kindern erleichtern könnt.

    Interessant würde ich die Frage auch finden ob das schon immer so ist, oder ist erst kürzlich etwas vorgekommen ist was Carolin zu dem Handeln veranlasst?
    Wie verhält sie sich denn wenn ihr euch mit anderen Kindern privat trefft? Gibt es da Unterschiede zum Kindergarten?

    LG
    Tanja

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    Hallo Conny,

    das tut mir leid.Einen Tip habe ich leider auch nicht für Dich.

    Aber komisch finde ich das schon wenn euch davon bisher nichts aufgefallen ist.Soll das denn schon länger so sein?
    Ihr trefft euch doch bestimmt privat auch mit anderen Kindern oder? Wenn Caroline sich dann auch so verhalten würde,wäre Dir das bestimmt aufgefallen.


    lg
    Kirsten

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    Oh je! Ich kann mir vorstellen, daß Du dich da echt überrannt fühlst und würde auch an deiner Stelle die Erzieherinnen bitten, DIr öfters mal ein Feedback zu geben. Vor allem jetzt, damit du gleich weißt, ob der Weg den ihr einschlagt auch der Richtige ist!

    Etwas zu raten finde ich schwierig, weil wir den aktuellen Alltag mit Carolin ja nicht kennen. Turnen o.ä. finde ich prinzipiell schonmal nicht schlecht. Ist sie denn überhaupt viel in Kontakt mit anderen Kindern? Das finde ich superwichtig. Sie braucht einen festen Freundeskreis in dem sie sich angenommen fühlt, in dem sie ihre "Position" finden kann. Vielleicht hat sie nur Probleme Anschluss zu finden und fühlt sich ausgeschlossen. Ihre Unsicherheit drückt sich dann in ihrem "unnetten" Verhalten aus. Wie M8nix schon vorschlug würde ich versuchen an den Nachmittagen die Kinder einzuladen, die zu Carolin passen könnten. Da sollten die Erzieherinnen eigentlich Tipps haben. Wenn Carolin diese in kleiner Runde, bzw. alleine kennenlernt fällt ihr das Anschluss finden im Kiga vielleicht nicht so schwer.

    LG
    Tanja

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: mangelnde Sozialkompetenz und fehlende Gefühlswelt bei 3jähriger

    Welche Vorschläge haben denn die Erzieherinnen für ihre Arbeit im Kindi??
    Ist Carolin denn zu Hause auch so? Könnte mir vorstellen, dass es nicht so ist, weil Du sonst ja nicht so erschrocken wärst.
    Ich denke erstmal, das Verhalten ist nicht soooo ungewöhnlich. Viele meiner Ersties verhalten sich genau so und sind wesentlich älter als Carolin! Also erstmal würde ich deshalb sagen ist es kein sooo großer Grund zur Sorge. Carolin ist ja Einzelkind und muss deshalb in erster Linie nichts teilen, ich denke da ist sie dann was das Sozialverhalten angeht einfach im Nachteil wenn man es mit Geschwisterkindern vergleicht. Das ist doch ganz normal.

    Hat Carolin denn Freunde in der Kindergartengruppe? Hat sie genügend Beschäftigungsmöglichkeiten denen sie dort auch alleine ohne die Erzieherinnen nachgehen kann?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Rezepte aus dem FKB2 als pdf hier hinein bitte!
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 31
  2. Fehlende Zeilenumbrüche?
    Von Vihki im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 17
  3. Fehlende Formulierung: Geldgeschenke
    Von 2701tosi im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige