Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 9 von 12 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 116

Thema: ⫸ @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

11.12.2017
  1. #81
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Ganz genau Manuela. Was auch immer wieder vergessen wird: Es gibt nicht "DAS BABY". Genauso sinnfrei wäre es, darüber zu diskutieren, wie "der Mensch" am besten zu schlafen hat. Der eine schläft am besten, wenn er alleine ist, der nächste braucht dringend den Partner an seiner Seite, manche Ehepaare schlafen eng umschlungen, andere brauchen ihren Platz im Bett, der eine schläft mit Fernseher ein, der nächste nur in völliger Dunkelheit undsoweiter undsofort. Wieso sollten BABYS dann alle gleich sein???


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    ich finde auch, dass bei all diesen themen ein wenig auf den mutterinstinkt vertraut werden sollte.
    ich bin selber manchmal schon am verzweifeln gewesen und hab mich gefragt, ob ich lukas nun verwöhne, weil ich nachts sofort die brust auspacke und ihn dann bei uns schlafen lasse oder ich ihn (tagsüber) in den schlaf trage.
    ich bin aber der meinung, dass die sache im moment für die (ganze) familie stimmen muss und man sich nicht ständig gedanken über morgen machen soll.
    als lukas nachts alle 1-2 stunden wach wurde und nur durch stillen wieder weiterschlief, war es im moment einfach die beste lösung, ihn zu stillen (ansonsten wäre ich am zahnfleisch gekrochen, weil wir nachts kaum mehr geschlafen hätten). nach langen 2 monaten ging diese phase ganz alleine vorbei und er kam nur mehr 1-2mal nachts. hab mir also ganz umsonst im hinterkopf gedanken gemacht, wie ich ihm das abgewöhnen könnte.

    und im gegenteil dazu hatte meine bekannte ein schlechtes gewissen, weil sie ihr kind nach ein paar tagen ins kinderzimmer ausquartiert hatte... doch sie alle haben nur so gut geschlafen - also hat das für diese familie gepasst. und darauf, finde ich, kommts an!

    lg, besita

  3. #83
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Wieso sollten BABYS dann alle gleich sein???
    Na wesste doch .... Weil die Nachbarn sowas sagen! Die eine sagts der anderen und die wieder ner anderen und schwupp di wupp hat man den Salat!

  4. #84
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Zitat Zitat von Tanja_FFM Beitrag anzeigen
    ich glaube es geht gar nciht so sehr um die frage, ob man kinder mit zu viel nähe und liebe verziehen oder verwöhnen kann...das glaub ich auch nicht, udn selbst wenn, dann hab ich halt ein verzogenes kind, aber das fühlt sich wenigstens geliebt...

    ABER, ich glaub schon, dass man kindern auch in ganz frühem alter schon "unsitten" angewöhnen kann, die man dann hinterher, wenn man dann selbst meint, dass es jetzt mal an der zeit ist, davon wieder abstand zu nehmen, mühsam abgewöhnen muss...
    ich muss mich auch bei dir bedanken, du hast die perfekten worte für das gefunden, was ich ausdrücken wollte und auch was meine nachbarinnen gemeint haben.

  5. #85
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    @judith/ manuela
    ich finde es ziemlich schade, dass ihr hier etwas unterstellt (zumindest wirkt es so auf mich) was ich nie geschrieben habe. außerdem wollte zumindest judith keine diskussion lostreten, aber nun fühl ich mich doch in der rechtfertigungsrolle....

    es gibt bei uns in unmittelbarer nachbarschaft viele familien mit kleinen kindern und auf dem straßenfest hat sich neulich das thema "schlafen" entwickelt. ich glaube nicht, dass irgendeine von den mamas so handelt, weil eine andere mama das für richtig hält. vielmehr schien das für jede mama ihr weg mit ihrem kind zu sein, genauso, wie tanja oben so schön geschrieben hat. es war purer zufall, dass sie da einer meinung waren. es gab genügend andere themen, die sie sehr kontrovers diskutierten. ich empfinde es als reichlich unfair, leuten, die man nicht kennt, so ein verhalten zu unterstellen.

    ich dachte, dass ich zum schluss sehr deutlich gemacht hätte, dass unsere derzeitige planung und die realität in ein paar monaten durchaus anders aussehen können.

  6. #86
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Oh Steffi meine Aussage hatte aber weder was mit dir noch mit deinen Bekannten zu tun. Ich hab mich in diese Richtung nur geäussert weil es mir mit meiner Freundin so ergangen ist, die der Meinung ist/war, dass ich mein Kind verziehe wenn es bei mir im Bett schläft.
    Also sorry wenn es bei dir falsch ankam. Hat wirklich weder mit dir noch mit deinen Bekannten zu tun.

  7. #87
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    @manuela
    dann habe ich das wirklich falsch verstanden, vielleicht bin ich im moment etwas empfindlich. tut mir dann ebenfalls leid!

  8. #88
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?


  9. #89
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Darf ich noch eine ONtopicfrage anschließen?

    Die Mamis, die schreiben, dass ihr Kind nun im eigenen Zimmer schläft: Wie hört ihr die Zwerge nachts denn? Einige schreiben ja, dass sie die Kinder nachts irgendwann "rüber holen". Müssen die nicht richtig "laut" werden, bis ihr wach seid oder funktioneren eure Mama-Antennen da auch noch? Oder nutzt ihr das Babyphone? Oder was sonst?

    Wir überlegen nämlich langsam, Theo in sein Zimmer zu legen (ja, noch jemand mit Babybay bzw. auf meiner Matratze schlafen ). Doch so lange ich noch nachts stille, wird er wohl bei uns bleiben.

    Liebe Grüße von Mappy

  10. #90
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    @Mappy, Nele hat mit ungefähr 7 Monaten im eigenen Zimmer geschlafen und wir haben ihre Tür einen Spalt aufgemacht, bevor wir ins Bett gegangen sind. Aber mittlerweile höre ich das rufen, weinen auch, wenn die Tür zu ist Das Kinderzimmer ist aber auch neben unserem Schlafzimmer.

    LG
    DAniela

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr für mich voten?!
    Von petkidden im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  2. Baby-Winter-Overall - Welche Größe würdet ihr nehmen?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige