Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Ergebnis 111 bis 116 von 116

Thema: ⫸ @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

16.12.2017
  1. #111
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    @mappy
    ne ne, das ist völlig in ordnung. ich finde das auch super interessant und vor allem passt es doch trotzdem zum thema. gerade auf die antwort deiner letzten frage bin ich gespannt.

    mich würde auch noch interessieren, wie ihr die zwerge an ihr eigens zimmer "gewöhnt" habt?

    das wurde zwar am anfang teilweise angesprochen, aber jetzt sind so viele neue erfahrungen dazu gekommen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    In dem Alter könnte es durchaus sein, dass Theo Hunger hat.
    Dass das Anlegen nicht nötig ist, habe ich gemerkt, als Evan die Tage zuvor nicht mehr richtig getrunken, sondern eher genuckelt hat. Und als Schnullerersatz wollte ich nicht grad dienen.

    Beim nächsten Kind würde ich warscheinlich das meiste so machen wie jetzt bei Evan (neben meinem, aber in seinem Bettchen schlafen). Aber ich würde versuchen, das Einschlafstillen nicht zur Gewohnheit werden zu lassen. Denn das abzugewöhnen ist ja nicht so ganz einfach (weil ich immer selbst eingepennt bin).

    An das Schlafen in seinem Zimmer haben wir ihn so gewöhnt: ich hab vormittags sein Bettchen rübergeschleppt *schwitz* und ihn dann zum Mittagsschlaf dort schlafen lassen. Hat ohne Probleme geklappt und auch abends war es überhaupt kein Problem. Also ganz ohne irgendwelche Tricks. Bett rüber und fertig.

    Andrea

  3. #113
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Steffi,
    du bist genial! Mach dir nicht so nen Kopf!

    Ans Zimmer "gewöhnen" : ganz einfach; mit nem Abendritual ins Bett bringen Oder was meinst du jetzt??

  4. #114
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    ich dachte, dass es vielleicht ncht ganz einfach ist, das kind vom elternschlafzimmer ins kinderzimmer zu verlegen. gründe dafür wurden ja hier genug genannt. aber du hast schon recht, ich habe vermutlich einfach zu viel zeit.... nur rumliegen ist ziemlich langweilig. da fällt einem alles mögliche ein.

  5. #115
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Ich meinte ja nur, dass es nachher sowieso anders kommt, als geplant - musste selber die Erfahrung machen

    Nochmal zum Umgewöhnen:
    Niki hat die letzte Stillmahlzeit immer in seinem abgedunkelten Zimmer bekommen, so wurde er nicht einfach ins "fremde" Zimmer gelegt, sondern wir waren vorher schon dort. Ich glaube, das hat ihn auch beruhigt.
    Auch das Spielen tagsüber in dem Zimmer und das kurz-ins-Bett-setzen (ohne schlafen zu müssen) , hat ihn mit der Umgebung vertraut gemacht, glaube ich.

  6. #116
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Wir haben das so gemacht, dass Felix erst seinen Mittagsschlaf in seinem Zimmer gemacht hat und dann so nach 2 Wochen habe ich ihn auch zum Abend in sein Zimmer gebracht.
    Hat hervorragend geklappt.

    Sille

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12

Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr für mich voten?!
    Von petkidden im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  2. Baby-Winter-Overall - Welche Größe würdet ihr nehmen?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige