Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116

Thema: ⫸ @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

15.12.2017
  1. #101
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Danke für eure Antworten! Ich konnte mir nicht vorstellen, dass Türen offen lassen, reicht. Aber anscheinend klappt das ja ziemlich gut. Denn das Babyphone dauern laufen zu haben, wollte ich eigentlich nicht. Wobei mir auch auffällt, Ute, dass wir auch eins haben, was nicht dauernd sendet.

    Mal sehen, was wir machen, wenn es so weit ist. Denn was ich auch gelernt habe ist, dass es durchaus einen Versuch wert ist, ihn auszuquartieren, eben um das nächtliche Stillen zu vermeiden und es allen gut tun kann. So wäre ich nicht darauf gekommen. Danke Mamis!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Wichita

    Wir haben das SCD496 von Phillips. Bin super zufrieden damit. Zudem kann dieses auch nicht von anderen Einheiten gestoert werden.

    Auf oekotest hab ich gar nicht geschaut, immerhin hab ich auch WLan im Haus, ein Funktelefon und Mobiltelefone. Das Babyphone steht ja nicht direkt an ihrem Bett.


    LG, Miriam

  3. #103
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Hallo Wichita,

    wir haben dieses Babyfon (jetzt sogar 2x ) und sind sehr zufrieden:
    http://www.yatego.com/fairsquare/p,4...f3bb823be81cd9


    Was ich versuchen werde, beim Einschlafen unserer kleinen Schnecke anders zu machen:

    -Ich werde sie möglichst nicht an der Brust einschlafen lassen, bzw. versuchen sie "wach" (Dämmerzustand) in ihr Bettchen zu legen.

    - Ich werde sie abends öfter mal von meinem Mann ins Bett bringen lassen

    Ansonsten wird (naja, wir werden sehen) alles wieder so wie bei David. Sie schläft bei uns im Zimmer in ihrem Gitterbett. Zum Stillen werde ich mich dann in den Sessel setzen, zumindest werde ich das probieren.

    Aber frag mich das nochmal in ein paar Tagen

    lg
    Katrin

  4. #104
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es so, dass ich ihn paradoxerweise ausquartiert hab, als er sich Nachts plötzlich wieder öfter gemeldet hat - übrigens auf Anraten meiner Hebi.
    Das geht mir gar nicht aus dem Kopf. Hatte deine Hebamme noch eine detaillierte Begründung dafür, Juule?

  5. #105
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Ich vermute mal, dass der Kleine möglicherweise von Mamas und Papas Schlafgeräuschen gestört wird und nur deshalb aufwacht, nicht wegen Hunger o.ä. Das erledigt sich natürlich mit getrennten Schlafzimmern.

  6. #106
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, dass der Kleine möglicherweise von Mamas und Papas Schlafgeräuschen gestört wird und nur deshalb aufwacht, nicht wegen Hunger o.ä. Das erledigt sich natürlich mit getrennten Schlafzimmern.

    Das würde ich sagen, denn bei uns war es ja genauso. Seit Felix in seinem Zimmer schläft, schläft er durch oder wird maximal einmal in der Nacht wach und nicht 3-4 mal. Wir haben ein Babyphone und beim ersten Mucks, bin ich hellwach und gehe zu ihm.

    Und wenn er morgens so gegen 5 zu uns ins Bett wandert, genieße ich das Kuscheln.

    LG Tanja

  7. #107
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Vermuten würde ich es auch. Allerdings wacht Theo eigentlich überhaupt nicht durch äußere Einflüsse auf, egal, was um ihn herum passiert (Licht, Reden, Musik, knallende Türen, etc.). Mal sehen, ob es noch einen anderen Grund gibt.

  8. #108
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    @Steffi: Wir haben das IKEA Babyphone, ist mit Batterien.

    Kostet mit Family Card glaub 25 EUR und wir sind vollauf zufrieden.

  9. #109
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Huhu,

    Judith vermutet da richtig.
    Lütti, als auch wir, schlafen wesentlich ruhiger seit dem er in seinem eigenen Zimmer schläft. Auch war ich dann nicht mehr versucht ihn sofort anzulegen, wenn er kurz wach wurde; kurze, leise Wachphasen bekam ich ja so nicht mehr mit.
    So hat es sich bei ihm relativ fix eingespielt, dass er zunächst Nachts nur noch einmal kam und nun gar nicht mehr.

  10. #110
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @mamis: welche schlafempfehlungen würdet ihr für's baby von geburt an geben?

    Danke, Juule,! Das lasse ich mir mal durch den Kopf gehen. Da er sich aber sowieso nur gegen 4 Uhr meldet, ist kein dringender Handlungsbedarf.

    Woran habt ihr denn gemerkt, dass das Anlegen eigentlich nicht notwendig war? ?)

    Theo schmatzt nachts, fängt an, seine HÄnde aufzufuttern und trinkt dann auch ordentlich. Da vermute ich doch irgendwie Hunger. Oder würdet ihr das anders interpretieren?

    Sorry für's Threadnapping, Wichita. Aber das Thema läßt mich irgendwie nicht los.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr für mich voten?!
    Von petkidden im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  2. Baby-Winter-Overall - Welche Größe würdet ihr nehmen?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige