Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: ⫸ Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

16.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    @jill: sie hat eben geschmack (c:


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Jaja, den Floh hat ihr meine Schwester ins Ohr gesetzt. "Janna, Pommes sind doch langweilig - komm, probier mal die Krabben hier!" Super, die muss ja auch nicht zahlen .

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    also ich weiss auch nicht wieso sich einige über ein "ich will" so aufregen. natürlich will man etwas. damit stellt man seinen willen dar. ich möchte ist was ganz anderes. ich frage ja auch zb: was willst du essen. ich finde es grausig wie zb unsere nachbarin ihren sohn das möchte antrainiert und ihn jedesmal korrigiert damit er "ich möchte" sagt.

    leider hat marika einen richtigen befehlston zurzeit der ist echt schlimm sodass viele schon über ihre berufliche zukunft spekuliert haben und meinen sie wird später mal das gleiche machen wie der papa (soldat). sowas dulde ich aber gar nicht. da sag ich ihr auch klar: wenn du es normal sagst mit einem bitte dran dann werd ich dir auch wieder zuhören.

    und wg den pommes - da finde ich auch nix schlimmes dran. ich mag auch pommes sehr gerne.

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Maike, genau um den Ton geht es. Um diesen Befehlston in Verbindung mit "ich will!" und Eltern, die genau darauf reagieren. Was das Kind dabei will, ob Pommes, Spielzeug oder sonst was, ist völlig egal.

  5. #25
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Jonah sagt auch oft "ich will" und ich finde das überhaupt nicht schlimm. Für mich kommt es einzig und allein auf den Ton an.

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von Wusel
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.577
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    @Jill: Jetzt rate mal, was sich Lana als Essen zu ihrem 3. Geburtstag gewünscht hat. Flußkrebsschwänze mit schwarzen Nudeln! Ja ja, die kleinen Gourmets

  7. #27
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Jonah sagt auch oft "ich will" und ich finde das überhaupt nicht schlimm. Für mich kommt es einzig und allein auf den Ton an.
    eben

    ich denke das kommt noch von diesem schönen spruch hier:

    kinder mit nem willen kriegen auf die brillen

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Es ging mir nicht um die Pommes, es hätten auch Schokoriegel, Überraschungseier, Milch, Spielzeug oder sonst was sein können. Das war nur ein Beispiel für eine bestimmte Situation.

    Nämlich die Situation, wo ein Kind im Befehlston mit der Mutter spricht und sie einfach alles für ihn tut und gar nicht mehr merkt, wie er mit ihr umgeht. Genau das finde ich so heftig. Die Frage für mich ist ja, wie das Kind dann mit anderen Autoritätspersonen umgeht und wo das letztlich hinführt.

    Aus meiner Sicht müssen Kinder lernen, dass sie eben Kinder sind und nicht immer in allem gleichberechtigt mit den Eltern gestellt werden können und dürfen. Sie sollen in ihrem Rahmen mitbestimmen dürfen (Pommes oder Spaghetti, Apfelschorle oder Fanta) aber die Entscheidung liegt letztlich bei den Eltern. Wenn Eltern sich gegenüber dem Kind kooperativ verhalten, dann wird das Kind das auf Dauer auch lernen und so schnell zu seinem Ziel kommen. Es muss dabei aber auch lernen, mal ein Nein zu akzeptieren.

    Ich selber kenne von mir Phasen, in denen ich sehr gestresst war und mit den Kindern öfter als sonst geschimpft habe und sie tlw. auch selber im Befehlston herumkommandiert habe. Das Ergebnis war immer, dass sie völlig unkooperativ und bockig, schlimmer noch selber im Befehlston mit mir gesprochen haben.

    Wie sagte jemand von Euch: wir sind eben die Modelle!

    LG
    Linea

  9. #29
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Mal abgesehen davon, dass ich auch nicht gerne im Befehlston mit mir sprechen lasse...

    Erzieht ihr wirklich immer und überall? Könnte es nicht auch sein, dass die Mutter absichtlich über den Ton weggehört hat? Sei es, um es nicht noch mehr zu thematisieren oder weil sie tatsächlich einfach schon den Tag lang sich dagegen gestellt hat und nun in Ruhe essen will?
    In der Öffentlichkeit reagiere ich viel schneller auf Dinge, die ich daheim nicht durchgehen lasse. Einfach, um andere nicht noch mehr zu stören...

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mamaaa, ICH WILL (!) Pommes...

    Sea water: Bei diesem Kommandoton erziehe ich wirklich immer und überall. Und gerade in der Öffentlichkeit würde ich das meinem Kind nicht kommentarlos durchgehen lassen. Wenn ich den ganzen Tag schon diesen Kampf hatte oder so würde von mir zumindest ein deutliches "es reicht" oder so kommen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich wusste vorher nicht was ich kochen würde, aber jetzt weiß ich was.Zu Weihnachten?
    Von Rene im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 13
  2. Ich habe ein Grieskorn am Auge, wie finde ich Kosmetikerin??
    Von surfmaus79 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige