Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

13.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Ach, und nun hab ich bei all der Link-Einfügerei vergessen, Dir zu gratulieren! Ich freu mich wahnsinig für Dich, dass Du wieder schwanger geworden bist!!! Alles Gute!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Jessi, ich weiß gerade nicht, wie christlich ihr seid?

    Wenn es bei uns soweit ist, dass sich Jan dafür interessiert, wie das mit den Babys so läuft, werde ich das Buch "Mama, Papa und ich" benutzen.
    Es fährt total auf der religiösen Schiene, erklärt, dass Gott es so gewollt hat, dass dieses Kind zu diesen Eltern kommt, geht aber auch auf die biologischen Aspekte mit Ei und Samenfäden im "Comicstil" ein, total kleinkindgerecht und liebevoll.
    Kann ich dir nur ans Herz legen, wenn du auch das Wunder des Lebens mit Gott in Verbindung bringen willst für dein Kind.

  3. #13
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    @Sabsi: Danke!

    @Katrin: Das klingt gut. Schau ich mir auch mal an. Würde eventuell passen, denn Emily haben wir gesagt dass sie und ihr Geschwisterchen auf einer Wolke beim lieben Gott gewartet haben, bis er sie zu uns geschickt hat und dann in meinem Bauch wächst/gewachsen ist.

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Jessi, ich weiß gerade nicht, wie christlich ihr seid?

    Wenn es bei uns soweit ist, dass sich Jan dafür interessiert, wie das mit den Babys so läuft, werde ich das Buch "Mama, Papa und ich" benutzen.
    Es fährt total auf der religiösen Schiene, erklärt, dass Gott es so gewollt hat, dass dieses Kind zu diesen Eltern kommt, geht aber auch auf die biologischen Aspekte mit Ei und Samenfäden im "Comicstil" ein, total kleinkindgerecht und liebevoll.
    Kann ich dir nur ans Herz legen, wenn du auch das Wunder des Lebens mit Gott in Verbindung bringen willst für dein Kind.
    Das Buch hatte ich damals auch gekauft (ältere Ausgabe da hieß es Vater, Mutter und ich )als ich mit Fabian schwanger und Julchen hat es jetzt für Chris benutzt .
    Das Buch finde ich toll .

  5. #15
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Hi Jessi

    Ich versteh nicht warum da so ein Wirbel drum gemacht wird. Ich hab ihr gesagt, dass Felix aus Papas Penis in meinen Bauch gekommen ist. WIE das funktioniert weiss sie zwar auch noch nicht, aber sie weiss, dass Papa was damit zu tun hat (und sein Penis). Immerhin weiß sie auch, dass Babies aus der Scheide kommen (und die danach schon schmerzt- hat sie durch die ambulante Geburt natürlich schon mitbekommen) und man danach blutet (und es nicht schlimm ist oder weh tut).

    Wenn sie mich fragt WIE Felix denn aus Papas Penis gekrabbelt ist frag ich sie immer, was sie denn glaubt wie es funktioniert hat. Sie glaubt er ist minimini klein wie eine Raupe aus ihm rausgekrabbelt und mit einem Fallschirm zu mir gesprungen Ist ja auch vollkommen ausreichend, sie wird sobald sie älter ist schon erfahren wie es funktioniert.

    Aber ich geh auch mit Tampon (bzw. Tassen-) wechsel offen um. Ich schicke sie nicht aus dem Bad und sie ist auch nicht traumatisiert

    LG, Miriam

    Ja...so in der Art haben wir es auch gemacht! Bea hat dann überall erzählt wie >Moritz in meinen Bauch kam.....

  6. #16
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Wie unterschiedlich doch da Jungs und Mädcen ticken.

    Meine beiden Jungs wußten zwar sehr schnell das ich schwanger bin, auf diese Frage hatte ich eigentlich auch gewartet. Aber ehrlich? Sie haben nicht einmal in der Schwangerschaft gefragt, wie denn dieses Baby nun in den Bauch hineingekommen ist.

    Durch das Buch von Wieso? Weshalb? Warum? wissen die beiden, wo denn die Baby rauskommen. Aber wirklich brennend interessiert waren sie bisher daran auch nicht. Viel wichtiger sind andere Dinge aus dem Buch (der Stinker in der Windel, was das Baby braucht usw.) .

    Und solange sie nicht fragen, werde ich mit Ihnen mit Sicherheit auch kein Gespräch in der Art aufdrängen.


    Lg

  7. #17
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Dany genau so ist es bei uns auch!

    Keine Frage wie und woher. Es ist eben nun dadrinn und ferddich ;-)

    Ich würde es auch in einer kindgerechten Art und Weise erklären, eben ein bissl entschärft aber trotzdem ehrlich.

    Aber wer nicht fragt ...

    *lach*

  8. #18
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Wie unterschiedlich doch da Jungs und Mädcen ticken.

    Meine beiden Jungs wußten zwar sehr schnell das ich schwanger bin, auf diese Frage hatte ich eigentlich auch gewartet. Aber ehrlich? Sie haben nicht einmal in der Schwangerschaft gefragt, wie denn dieses Baby nun in den Bauch hineingekommen ist.

    Durch das Buch von Wieso? Weshalb? Warum? wissen die beiden, wo denn die Baby rauskommen. Aber wirklich brennend interessiert waren sie bisher daran auch nicht. Viel wichtiger sind andere Dinge aus dem Buch (der Stinker in der Windel, was das Baby braucht usw.) .

    Und solange sie nicht fragen, werde ich mit Ihnen mit Sicherheit auch kein Gespräch in der Art aufdrängen.


    Lg
    absolut da merkt man den unterschied Gabriel hat auch nie nach dem WIE gefragt!! das WWW buch hatten wir auch und das wir sidn jetzt 4 die sind ganz schön aber da gehts ja nur ums baby und nicht ums wie es in den bauch kam,ihm hat das gereicht und mir auch!:-)

  9. #19
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Als hätte ich es geahnt, hat Emily vorhin mitten im dm an der Kasse wieder gefragt: "Jetzt sag doch mal Mama WIE ist das Baby denn jetzt in deinen Bauch gekommen?"

    Ich hab dann gesagt dass ich ihr das im Auto erkläre. Kaum dort angekommen hat sie nochmal gefragt, also hab ich es dann wie Sunrise gesagt: Das Baby ist aus Papas Penis in meinen Bauch gekommen. Dann hat sie kurz überlegt und gefragt: "Und wie ist das dann passiert?" Ich hab sie dann gefragt was sie denkt und da meinte sie: "Das Baby ist als Schmetterling aus Papas Penis in deinen Bauch geflogen."
    Ich hab sie dann gefragt wieso sie denkt dass das als Schmetterling reinkam, da meinte sie, weil ich immer so komisch aufstosse und dass das Baby mich dann kitzeln würde als wäre es ein Schmetterling.

    Sie meint damit wenn ich würge.

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mama, wie ist denn das Baby in Deinen Bauch gekommen?

    Dieses Buch finde ich total süß

    ISBN/ASIN: 978-3473355679



    Aber das von Katrin klingt auch toll

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wie geil ist das denn?
    Von Tanja im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 12
  2. Wie widerlich ist das denn?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
  3. Wie ist denn das, wenn man krank geschrieben ist....
    Von surfmaus79 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 23
  4. Wie widerlich ist das denn???
    Von sabrini im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige