Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

17.12.2017
  1. #1
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    Hallo ihr Lieben!

    Ich brauche mal wieder eure Hilfe... Das Problem dreht sich um die Abendmahlzeit - da ist Lukas meist zu müde zum Essen und jetzt weiß ich nicht, wie ich an die Sache rangehen soll.

    So sieht Lukas Speiseplan zur Zeit aus:

    Er wacht morgens zwischen 6 und 7 Uhr auf und wird dann vor dem Aufstehen gestillt. Vormittags stille ich ihn dann noch ein bis zweimal (je, wie er es will und braucht), dann schläft er meist 1-2 Stunden zwischen 10 und 13 Uhr. Nach dem Vormittagsschlaf gibts 190g Gemüse-Fleisch-Brei, den er mit Freude verschlingt, anschließend als Nachspeise noch ein paar Löfferl Obst (mal will er nur 2, dann wieder ein Viertel Gläschen). Gegen 15 Uhr wird er meist wieder müde und schläft dann nochmals 1 - 1,5 Stunden. Danach bekommt er seine Nachmittagsmahlzeit: 190g GOB (selbst angerührt) oder ein Obstgläschen (z.B. Frucht und Getreide von Hipp).
    So und jetzt dann zum "Problem": Wir haben dieses Monat mit dem Abendbrei (GMB mit Pre-Milch) begonnen, doch meist ist Lukas schon so müde, wenn der den kriegt, dass er kaum mehr was davon essen will und nur mehr grantig ist. Gebe ich ihm den Brei früher, hat er keinen Hunger und isst auch kaum was. Außerdem habe ich das Gefühl, dass ihm der GMB nicht so sehr schmeckt. Er ist generell ein herzhafter Esser und verschlingt den Mittagsbrei viel lieber als die süßen Mahlzeiten. Vor dem Schlafen gehen (ca. 19:30-20:00) verlangt er dann nochmal nach der Brust (egal ob mit oder ohne GMB). In der Nacht stillt er ca. 1-2 mal (manchmal auch öfter ).


    Wie würdet ihr das mit der Abendmahlzeit lösen? Habt ihr Vorschläge für eine andere Aufteilung der Mahlzeiten?

    Vielleicht habt ihr Ideen...

    Lg, Besita


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    huhu,

    ich hab einfach den abendbrei am vormittag eingebaut. nachmittags gab es dann mittagessen, dann brei und abends nur flasche. irgendwann wurde aus abends, beim abendbrot mitessen und dann die flasche immer weniger.

    lg sabine

  3. #3
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    danke sabsy... die idee klingt net schlecht

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    hab ich mir von katjes geklaut. aber ist eigentlich ganz logisch, ich möchte auch nicht nur ab 12 uhr "vollgestopft" werden, sondern frühstück haben.

    gob hab ich auch immer für unterwegs mitgenommen. in so ein ganz grossen 220g glas unten was obst rein, getreideflocken drauf und dann bei bedarf mit heissen wasser aufgegossen. oder fertig gemacht und das heisse glas in alufolie gewickelt, das auch superpraktisch. man ist halt doch nicht immer so unterwegs das man sich hinsetzen kann.

    lg sabine

  5. #5
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    Hallo!

    Berni, wie Du weißt hab ich ja genau dasselbe Problem. David hat scheinbar auch den selben Tagesablauf wie Dein Lukas. Von daher bin ich auf die Vorschläge hier sehr gespannt. Sabsya Vorschöag ähnelt ja schonmal sehr dem meiner Hebi.

    @Sabsy: Warum heißes Wasser? Ich dachte GOB gibt man bei Zimmertemperatur? Also ich gebe den max. lauwarm, meistens aber je nach Umgebungstemperatur (außer eiskalt natürlich)

    Lg, Mause

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    naja das sich die getreideflocken auch gut matschen lassen. ich hatte immer heisses u. kaltes wasser mit und hab so zusammengemischt. bei lauwarmen wasser hat sich das bei mir nie richtig aufgelöst. hatte aber auch von alnatura die richtigen getreideflocken und keine instant-breie gehabt.

    lg sabine

  7. #7
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    @Mause: An dich hab ich ja auch gedacht, als ich diesen Thread eröffnete

  8. #8
    Mitglied Avatar von Meli81
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    947
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    Die Abendflasche haben wir erst vor kurzem nach der Zeitumstellung ersetzt, denn vorher hatten wir das gleiche Problem. Emily ging schon um 18 Uhr ins Bett und war auch so müde, dass sie garnicht mehr Brei hätte essen können bzw. ich hätte ihn zeitlich garnicht einbauen können. Also habe ich dann erst morgens das Frühstück ersetzt und mir mit der Abendflasche Zeit gelassen. Jetzt nach der Zeitumstellung geht sie später ins Bett, so dass sie abends normal Abendbrot mit uns isst und die Milch aus dem Becher trinkt. Ich würde einfach ein bisschen abwarten. Meistens regelt es sich von alleine.
    Es gibt doch als Abendbrei auch herzhafte Breie. Dann müsstest du doch auch unter den selbstgemachten Milchbrei Gemüse geben können. Vielleicht mag er ihn ja so dann lieber, wenn er eher der herzhafte Typ ist.

    Liebe Grüße,
    Meli

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lukas Speiseplan? - Frage zur Verteilung der (Beikost)Mahlzeiten

    Danke auch dir Meli! Das werd ich echt mal probieren, Gemüse unter den GMB zu rühren. Toller Tipp...

    Wir haben nun den GMB am Vormittag eingeführt und es funktioniert echt toll! Lukas isst ihn brav (meist so ca. 2/3 der angerührten Menge), schläft danach seinen Vormittagsschlaf und isst mittags so brav wie immer. Am Abend gibts jetzt mal weiterhin die Brust. So sind wir jetzt beide glücklich
    Zu gegebener Zeit werden wir mal probieren, ob uns unser kleiner Schatz mal die Flasche nehmen wird (und ich so abends dann auch mal wieder weg kann ). Aber das hat noch Zeit...

Ähnliche Themen

  1. Und mal wieder: Fragen zur Beikost...
    Von hase im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. Datenbank mit Infos zur Beikost
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 0
  3. Frage zur Beikost?
    Von Bianca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  4. Verteilung der Torte ausschließlich durchs Brautpaar?
    Von Briddiebritt im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige