Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

18.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Hallo,

    google spuckt mir keine wirkliche Antwort aus, deshalb frag ich hier mal und hoffe es kann mir jemand eine Antwort geben.

    Bei uns im Kiga sind im Moment alle drei Gruppen von Läusen betroffen, und nun hat mir gestern eine Mama erzählt, wenn dies der Fall ist, ist der Kiga eigentlich lt. Gesundheitsamt verpflichtet zu schliessen und eine Grundreinigung zu machen.

    Kann mir jemand sagen ob das stimmt?

    Karolina hat bis jetzt noch nichts, aber ich wasche die Haare bereits mit Weidenrindenshampoo und wir benutzen Läuseabwehrspray.
    Wir hatten bereits drei mal Läuse. Muss jetzt nicht ständig sein.


    Lg, Dani


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Frag doch mal beim Gesundheitsamt nach?!

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Jill, das hab ich auch schon überlegt. Aber ich dachte mir ich frag erstmal hier nach, vielleicht weiss es ja jemand..

  4. #4
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Bei uns wurde damals nichts geschlossen, Leons alter Kiga hatte ganz schön lange mit Läusen zu kämpfen.

    Das Einzige was gemacht worden ist, es wurden Verhaltenszettel verteil. Auf diesen stand, das wir jeden Tag die Kinder nach Läuse absuchen sollen, wie man es am besten macht, wie man sich zuverhalten hat , wenn man doch welche gefunden hat....Wir mussten dann noch einen blauen Sack mit in den Kiga bringen, in denen dann die Jacke und Mütze des Kindes kamen.

    Gsd sind wir verschont geblieben *aufholzklopf*

    aber geschlossen wurde bei uns nichts!

    Ich würde auch beim Gesundheitsamt anrufen.

  5. #5
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Ich würde auch mal beim Gesundheitsamt nachfragen.

    Wir hatten das bisher Gsd noch nicht im Kiga seit Emily drin ist. Da graust es mir auch vor. *schüttel*

  6. #6
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Wir haben noch nie geschlossen wegen Läuse, auch wenn wir sie schon arg hatten.
    Wir haben dann alles, was textiler Natur war, in Müllsäcke doppelt verpackt, was ging, entweder sehr heiß ausgewaschen oder eingefroren und gründlich geputzt.
    Wir Erzieher sind nur noch mit Kopftüchern und Nelkenöl rumgerannt.
    Läuse sind fast ätzender als jede andere Kindergartenepidemie...

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Katrin, das wird bei uns auch gemacht. Es wurden sämtliche Decken, Kissten etc. erstmal weggeräumt und alles andere gewaschen.

    @Joy/Katrin: Diese Zettel werden bei uns regelmässig verteilt, Problem ist dass sie nicht wirklich richtig gelesen werden.
    Wir haben leider auch Eltern, die ihre Kinder trotz Lausbefall unbehandelt in den Kiga stecken. Weil sie arbeiten müssen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    wenn dann schließt das gesundheitsamt den kiga selbst.
    bei uns gab es die überlegung vor 2wochen also rotar und noro gleichzeitig im kiga wüteten. letztlich blieb der kiga auf, obwohl nur noch 3erzieherinnen und 20 von 90kindern da waren.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Wildcat, im Prinzip gibst Du Dir die Antwort schon selbst: Solange die Eltern die Zettel nicht richtig lesen oder die Verhaltensanweisungen nicht beachten, wird das Problem nicht behoben werden. Da kann der Kindergarten fünf Wochen schließen, die Kinder solcher Eltern bringen die Läuse ganz brav wieder mit.
    Bei uns wurde auch noch nie wegen Läusen geschlossen, wenn wäre das auch eine Entscheidung des Gesundheitsamtes. Die werden ja über jeden Läusefall durch die Kitaleitung informiert. Wir hatten allerdings mal nen Proffessor Doktor vom Gesundheitsamt da, der sich auf Läuse spezialisiert hatte, und der hat so nen Infonachmittag für uns Eltern gemacht, das war echt super.

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Lausbefall extrem - Kiga zusperren?

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Wildcat, im Prinzip gibst Du Dir die Antwort schon selbst: Solange die Eltern die Zettel nicht richtig lesen oder die Verhaltensanweisungen nicht beachten, wird das Problem nicht behoben werden. Da kann der Kindergarten fünf Wochen schließen, die Kinder solcher Eltern bringen die Läuse ganz brav wieder mit.
    Bei uns wurde auch noch nie wegen Läusen geschlossen, wenn wäre das auch eine Entscheidung des Gesundheitsamtes. Die werden ja über jeden Läusefall durch die Kitaleitung informiert. Wir hatten allerdings mal nen Proffessor Doktor vom Gesundheitsamt da, der sich auf Läuse spezialisiert hatte, und der hat so nen Infonachmittag für uns Eltern gemacht, das war echt super.
    Ich bezweifle aber, dass genau die Eltern, die ihre Kinder trotz Läuse in den Kindergarten schicken und den Infozettel nicht richtig lesen, zu diesem Infonachmittag kommen...

    Zum Glück gab es zu Dominiks Kindergartenzeit nie Läuse und auch sonst wurden wir bisher immer davon verschont *auf Holz klopf*

    Ich wünsche euch, dass die Läuse bald vollständig bekämpft werden.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Extrem trockene Haut - was tun?
    Von Melli1980 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  2. Suche extrem saftigen Marmorkuchen
    Von tauchmaus im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 1
  3. Hilfe! Mein Kind sabbert extrem!
    Von Jacky im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. Laufrad fahren - extrem :-)
    Von Besita im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 2
  5. Bildbearbeitung extrem
    Von digital-image im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige