Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: ⫸ Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

16.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Ich halte von den Dingern nichts.
    Mein Ehegespent wollte die Zwerge in sowas zwängen, worum mein KOmmentar war:
    Di Kinder bekommen dann so ein Geschirr, wen nich Dich an der Leine nehmen kann und Du auf allen Vieren krabbelst.....
    Beide Zwerge hatten keines bekommen und geben mir heute noch (mit 10 und 11) in haarigen Situationen die Hand.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Zitat Zitat von anneli Beitrag anzeigen
    Oh je, gutes Thema. Meine Schwiegermutter hat ja immer mal wieder von so einem Teil angefangen, auch mit dem Straßenargument und ich finde es auch total schrecklich. Allerdings muss ich jetzt zugeben, dass ich im Hinblick auf Linus Brüderchen und das unterwegs sein mit zwei Kindern jetzt doch mal drüber nachgedacht habe. Allerdings nicht, um Linus dauerhaft an die Leine zu legen. Ich hatte nur überlegt, so ein Kiddyboard anzuschaffen, aber Linus ist unheimlich aktiv und schnell und hat noch überhaupt kein Verständnis, dass man nicht einfach auf die Straße rennen darf. Nun stelle ich mir vor, ich alleine mit den Kindern in der Stadt, der Kleine im Wagen, Linus auf dem Kiddyboard ohne Lust drauf stehen zu bleiben. Was mach ich denn da? Eine Hand frei zum Festhalten hab ich dann ja nicht mehr, dann kann ich den Wagen nicht mehr schieben. Also hab ich überlegt, für diese Fälle doch so ein Ding anzuschaffen. Findet ihr das dann auch noch so schlimm? Ich bin völlig unentschieden, schließlich ist mein Kind ja kein Hund....
    Einfach...wirklich einfach. Baby wird getragen! Damit hätte man ZWEI Hände frei fürs Shoppen und den großen Bruder

    LG

    Amelie

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    @Danie: Klar ist das Kind an der Hand eingeschränkt in seinem Bewegungskreis. Aber ganz ehrlich: an der Straße finde ich das auch angebracht. Es gibt nun mal Situationen, in denen das Kind nicht rennen oder toben kann oder soll, einfach aus nem Sicherheitsaspekt heraus. Wenn mein Kind das absolut nicht einsieht muss es leider geschoben werden, was den Bewegungsradius noch mehr einschränkt.

    @Annelie: Ich sehs wie Sonnenschnuckel: Bevor ich dann eines meiner Kinder anleine schaffe ich mir lieber ein Tuch an.

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Da bin ich jetzt aber doch erleichtert, ich dachte schon, ich habe (mal wieder) eine ganz andere Meinung, als die meisten anderen.
    Aber stimmt eigentlich schon, wenn viele die Dinger so toll finden würden, dann würde man sie ja auch mehr sehen.

    Ganz komisch fand ich es eigentlich auch bei dem einen Kind, denn das war im Zoo, also da war weit und breit keine Strasse in Sicht und auch sonstfan dich es jetzt nicht wirklich gefährlich, bzw. wenn es gefährlich war, z.B. an den Gehegen ohne richtigen Zaun, dann stand ich halt bei Fabio.

    @anneli: Hmm, also ich denke, es würde dann schon anders auf mich wirken, wie wenn 2 Eltern mit einem Kind "gassi gehen".
    Aber gut würde ich es trotzdem nicht finden. Ich würde es wohl so machen wir Sonnenschnuckel, Baby im Tragetuch und Fabio im Kiwa oder an der Hand, je nachdem. Aber das hängt natürlich auch davon ab, wie man zum Tragen steht... Ansonsten würde ich dasm mit dem Kiddy Board einfach mal testen, vielleicht findet Linus das ja auch s toll, das er schön drauf stehen bleibt.

    LG,

    Jules

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    meine freundin hatte so ein teil. bei 3 unter 3 war´s wirklich sehr nützlich. schön ist natürlich was anderes.

    ich kette mein kind übrigens im wagen an, weil´s so rumhampelt.

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Zitat Zitat von Danie Beitrag anzeigen
    Naja, aber so rein theoretisch ist das Kind an der Hand ja noch viel eingeschränkter in seinem Bewegungskreis, außerdem ist es unbequem für beide Parteien. Ich glaube eigentlich, dass so ein Gurt hier halt nicht zum Straßenbild passt, weil fast nie genutzt und deshalb als komisch empfunden wird. Hätte ich ein ganz wildes Kind (was bisher nicht auszuschließen ist...), wäre es z.B. auch an Flughäfen o.ä. für mich eine Option, obwohl ich jetzt nicht wirklich vorhabe, so ein Ding zu kaufen. Es gibt wohl auch so Rucksäcke, die die Kinder aufsetzen können und wo für den "Notfall" eine Leine dran ist, das schaut dann nicht ganz so wie Gassigehen aus .

    Liebe Grüße,
    Danie
    Ehrlich gesagt finde ich das an der Hand laufen nicht unbequem, im Gegenteil, ich finde das schön.

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    @Danie: Klar ist das Kind an der Hand eingeschränkt in seinem Bewegungskreis. Aber ganz ehrlich: an der Straße finde ich das auch angebracht. Es gibt nun mal Situationen, in denen das Kind nicht rennen oder toben kann oder soll, einfach aus nem Sicherheitsaspekt heraus. Wenn mein Kind das absolut nicht einsieht muss es leider geschoben werden, was den Bewegungsradius noch mehr einschränkt.
    Stimmt, das sehe ich genau so, deshalb laufe ich mit Fabio auch bisher nicht, bzw. selten an der Strasse (zumindest hier bei unseren schmalen Bürgersteigen nicht), da kommt er eben in den Wagen.



    LG,

    Jules

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Ich hab ja auch nicht vor, mir sowas zuzulegen, ich finde es jetzt nur auch nicht dramatisch. Da gibts echt Schlimmeres, was man seinen Kindern antun kann .

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Meine Schwiegermutter wollt mir auch so eins anschaffen, als Hanna unterwegs war. Aber das kommt mir nicht ins Haus, ich sehs wie Amelie. Baby tragen und schon sind die Hände frei für Laufrad, KiWa etc.

    @Annelie
    KiddyBoard fahrn ist so spannend, da denkt man nichts ans absteigen und ich hab hier auch einen richtigen Wirbelwind

  9. #19
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Einfach...wirklich einfach. Baby wird getragen! Damit hätte man ZWEI Hände frei fürs Shoppen und den großen Bruder
    Die Möglichkeit gibts natürlich auch - ob Du's glaubst oder nicht, ich war vor zwei oder drei Tagen auf Deiner Seite und bin die Tragetücher durchgegangen, weil mir das, das ich bei Linus hatte, nicht mehr gefällt (von Freunden geerbt). Aber wenns richtig warm ist, bin ich auch mal ganz froh, wenn da kein Floh vor meinem Bauch klebt... Kommt halt immer auf die Situation an, was grade passt.

  10. #20
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Laufgeschirr für Kinder - wie findet ihr das?

    Diese Geschirre sind in UK viel haeufiger zu sehen, als in Deutschland. Die neueste Variante der Kleinkindrucksack mit eingebauer Leine hier haben einige meiner Bekannten fuer ihr Kind gekauft. Das hat auch einen Grund. In der Naehe von Liverpool wurde 1993 ein zweijaehriges Kind von zwei 10 Jaehrigen aus einem Shoppingcentre entfuehrt und umgebracht. Der Kleine war seiner Mutter kurz ausgewischt und wurde von den aelteren Jungen angesprochen und ist mit ihnen mitgegangen. Der Mord war sehr brutal. Der kleine Junge wurde mit einer Eisenstange gepruegelt und es wurde mit Ziegelsteinen auf ihn eingeschlagen. Seitdem ist es hier sehr akzeptiert, sein Kind "an die Leine" zu nehmen. Wir haben auch so ein Geschirr gebraucht von einer Bekannten ueberlassen bekommen.

    Wir haben es nicht oft benutzt. Allerdings gab es bei uns mal eine Situation, wo ich mir gewuenscht haette, ich haette das Ding dabei gehabt und benutzt. Als wir letztes Jahr nach Frankreich geflogen sind, ist uns Benjamin am Flughafen abgehauen. Und wir hatten wirklich ein Auge auf ihn. Aber ein Moment der Unaufmerksamkeit waehrend wir mit dem Mitarbeiter der Autovermietung was besprechen mussten und er war entwischt. Die drei Minuten bis wir ihn wieder hatten, waren die laengsten meines Lebens. Seitdem bin ich der Meinung, diese Gurte haben ihre Berechtigung in all den Situationen, in denen man leicht von seinem Kind getrennt werden koennte.

    LG
    Claudia

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie findet ihr diese Kleider für eine Hochzeit?
    Von wichita im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 45
  2. Wie findet ihr das Kleid?
    Von Stefanie81 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 13
  3. Wie findet Ihr das Comeback von Take That??
    Von surfmaus79 im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 30
  4. Findet ihr das kitschig... ?
    Von Isabel im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 11
  5. wie findet ihr das als autoschmuck?
    Von Balimel im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige