Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: ⫸ Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

17.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Hey mädels,

    ihr habt doch immer sooo gute Tipps. Vielleicht könnt ihr mir bzw. uns ja einen geben.

    Lara-Sophie schlief bis sie ca. 4 oder 5 Monate alt war in ihrem eigenen Gitterbettchen. Tja dann kamen nächte an denen ich stündlich aufstand weil madame keine ruhe gab und oft trinken wollte und sie schlief auch nicht mehr in ihrem bettchen ein. wenn ich sie in ihr bett legte, schrie sie meist und so kam es halt das sie bei usn im bett landete!
    nun ist sie aber ja schon 1 Jahr alt und wir würden gerne unser bett wieder für uns haben
    Das Problem, sie schläft in ihrem bettchen überhaupt nicht mehr ein und schreit nur oder spielt. Lege ich sie am tag rein und sie merkt es (schläfere sie auf dem arm ein) dann wird wieder geschrien (ich vermute mal es liegt am bett?!).
    Wie kann ich ihr denn ihr bett schmackhaft machen??? kann es sein das sie die gitter stören??

    Vielleicht habt ihr ja tipps!

    Danke euch im Voraus!

    LG Kerstin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Bin zwar noch keine Mama, aber vielleicht einfach mal tagsüber ins Bettchen setzen mit den Lieblingsspielzeugen und mit ihr spielen? Dann merkt sie vielleicht, dass das Bett nicht "böse" ist.

    Ansonsten hab ich auch keine Idee.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    danke dir sandra! ja spielen tut sie sehr gerne in ihrem bettchen nur schlafen nicht! ich denke fast das ihr das bett zu klein ist?! kann das sein?? also wenn sie in unserem bett liegt dreht sie sich schonmal öfter vom rücken auf den bauch und und. vielleicht gefällt ihr die begrenzung der gitter ja nicht?!
    ist halt schon komisch, das sie sobald sie merkt sie leigt in ihrem bett schreit! gestern abend hab ich es mal wieder versucht, sie lag dann ganze 30 min. drin und als ich grade eingschlafen war, schrie sie natürlich!

  4. #4
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    hm, ich hab leider auch keinen guten Rat für dich, denn uns geht es fast genau so. Sie schläft bei uns im Bett ein und wird dann schlafend ins Gitterbett gelegt. Aber wenn sie dann frühmorgens (oder in der Nacht) aufwacht, will sie auch nicht mehr drinbleiben, da hilft kein Schnuller oder Wasser.

    Das mit den Lieblingsspielzeugen untertags habe ich auch schon versucht, aber sobald sie das Bett sieht, wird geschrien

    Ich hab mir aber jetzt vorgenommen, dass ich in ein paar Tagen einen neuen Versuch starte und sie wach ins Gitterbett lege. Mal schauen ob es funktioniert.

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Ich denke, ihr geht es weniger um das Gitterbett als vielmehr um das weg von Mama, kann das sein? Wenn Du sie in Euer Bett ablegst und sie es merkt, schläft sie da einfach weiter? Bei Leni ist das auch so, wenn ich sie nach dem Einschlafstillen weglege, dass sie dann, wenn sie es mitkriegt,manchmal nicht wieder einschläft (es wird aber immer seltener, bilde ich mir ein, oft blinzelt sie, guckt mich kurz an und dreht sich auf die Seite). Hierbei ist es aber völlig egal, ob ich sie in ihr Bett, in unseres, in den KiWa oder auf der Couch ablegen will. Ich nehme sie dann entweder wieder auf oder lege mich dazu und stille weiter und mache uns keinen Streß. Irgendwann klappt das von alleine. Frei nach dem Motto: Bald bist Du groß und kannst alles allein, aber bis dann schläfst Du hier bei mir ein.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    hihi das ist ein gutes motto!!
    also manchmal wenn sie merkt ich lege sie in unser bett, schaut sie kurz und dann leg ich mich meist noch kurz dazu und dann schläft sie auch! tja das kann ich natürlich in ihrem bettchen nicht machen
    kann aber gut sein, das es an der nähe zu mir liegt!

    du einschlafstillst auch??? Wir leider auch immer noch! frag mich nur wie stephan ab 19.9 mit ihr zurechtkommen soll OHNE stillen?! naja irgendwie MUSS es ja klappen (hoffe nur ohne großes geschrei)

    hm tipp von unserem KIA war (wie ich findet total bescheuert *grummel) wir sollten sie in ihr eigenes bett und in ihrem eigenen zimmer legen, dann schläft sie bestimmt besser weil wir sie nicht immer stören (ja ja is klar )

    LG Kerstin

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Zitat Zitat von schmusetiger85 Beitrag anzeigen
    danke dir sandra! ja spielen tut sie sehr gerne in ihrem bettchen nur schlafen nicht! ich denke fast das ihr das bett zu klein ist?! kann das sein?? also wenn sie in unserem bett liegt dreht sie sich schonmal öfter vom rücken auf den bauch und und. vielleicht gefällt ihr die begrenzung der gitter ja nicht?!
    ist halt schon komisch, das sie sobald sie merkt sie leigt in ihrem bett schreit! gestern abend hab ich es mal wieder versucht, sie lag dann ganze 30 min. drin und als ich grade eingschlafen war, schrie sie natürlich!
    Sind da denn Gitter "pur" oder habt ihr eine Umrandung drin? Kuscheltiere? Ein getragenes T-Shirt von dir, damit der "Mama-Geruch" da ist?

  8. #8
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Zitat Zitat von schmusetiger85 Beitrag anzeigen
    du einschlafstillst auch??? Wir leider auch immer noch! frag mich nur wie stephan ab 19.9 mit ihr zurechtkommen soll OHNE stillen?! naja irgendwie MUSS es ja klappen (hoffe nur ohne großes geschrei)



    LG Kerstin
    Ja, und ich bin damit sehr zufrieden und freue mich, dass ich ein so einfaches, zuverlässiges und tolles Mittel habe, um mein Kind ganz entspannt schlafend zu machen oder zu beruhigen.

    Vielleicht kann Dein Mann die Kleine in den Schlaf tragen? Das klappt bei uns i.d.R. total gut, wenn ich mal in der Badewanne liege und nicht raus mag oder so. Zum Einschlafen bin ich eigentlich immer daheim, deshalb gibt es hier keinen Grund, was am Einschlafstillen zu ändern. Aber ich weiß, dass es zur Not auch ohne mich geht. Ich bin überzeugt davon, dass ein Kind auch merkt, ob etwas sein muss oder nicht. Sprich solange die Mama da ist und nicht nach dem Kind guckt, kann das Kind das überhaupt nicht verstehen. Aber meistens können "größere" Stillkinder ganz gut differenzieren, dass es beim Papa eben keine Brust gibt und akzeptieren dann sein Ritual...

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    ich hoffe sehr das es so klappt das er sie in den schlaf trägt! aber da ist halt auch das problem, sie akzeptiert ja keine flasche naja sagen wir mal so von mir akzeptiert sie sie nicht!
    aber als ich mal krank war und nur über dem klo hing und stephan ihr eine flasche machte hat sie sie genommen (naja bis ich ins zimmer kam )

    ich finde es schön das du noch so gerne stillst sabsi, respekt!!!!

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lara-Sophie mag ihr Gitterbett nicht :-(

    Zitat Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
    Sind da denn Gitter "pur" oder habt ihr eine Umrandung drin? Kuscheltiere? Ein getragenes T-Shirt von dir, damit der "Mama-Geruch" da ist?
    ja die gitter sind pur! naja sie hat kuscheltiere im bett, aber die sind ja net am gitter weil ich den blickkontakt zu ihr schon gerne hätte und dachte das hilft ihr ?)
    mit dem t-shirt das hab ich auch schon probiert, half nicht!

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige