Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: ⫸ Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

12.12.2017
  1. #1
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Mein Kind will einfach nicht schlafen.

    Seit Wochen haben wir hier den reinsten einschlafterror.Emily will nicht schlafen gehen.Was wir nicht schon alles versucht haben.Wir waren deshalb auch schon beim Kia der uns Globuli empfohlen hat.Die haben anfänglich auch was gebracht.Mittlerweile bringen die auch nichts mehr.
    Mein Kind rennt hier immer noch rum.Und das obwohl sie sich den Mittagsschlaf vor wenigen Wochen auch schon abgewöhnt hat.
    Ich hab sie nun schon 2 mal ins Bett gelegt mit dem Ergebniss dass sie dermaßen schreit dass sie sich fast übergibt.
    Mein Papa meint immer wenn ich deshalb jammere ich soll sie mal ruhig schreien lassen.
    Aber sie schreit sich da so ein das würde nichts bringen und ich kann das ehrlich gesagt auch nicht in dem Ausmaß.
    Ich gehe aber mittlerweile echt auf dem Zahnfleisch.Von Durchschlafen kann auch noch keine Rede sein.Emily wird fast immer 1 mal die Nacht wach und schläft nur nach einer Flasche wieder ein.

    Was zum nächsten Punkt führt.Sie trinkt inklusive der Nachtflasche immer noch 4-5 Flaschen am Tag und isst nur ganz wenig am Tisch.Egal was es gibt oder ich ihr anbiete.Sie isst mal mehr,mal weniger,aber nie zum satt werden.Dazu verlangt sie sich dann vehement die Flasche.

    Ich will das alles nicht mehr.Will ihr das aber auch nicht von einem Tag auf den anderen verwehren.
    Mein Mann sagt ich sei nur nicht konsequent und gebe zu schnell nach.
    In anderen Situationen ist das nicht so und ich selber finde nicht dass ich nicht konsequent genug bin.
    Emily ist wirklich sehr eigensinnig und schwierig was das anbelangt.
    Aber so kann es nicht mehr weiter gehen,da ich mit der Situation so nicht mehr umgehen kann.
    Ich liebe mein Kind,aber ich MUSS mal wieder eine Nacht durchschlafen können,ich brauche mal wieder ein bischen Zeit für mich.Dadurch dass Emily keinen Mittagsschlaf mehr macht hab ich nicht mal mehr eine Stunde am Tag für mich.

    Wahrscheinlich liegt es wirklich an mir.

    Hat vielleicht jemand eine Idee was ich noch machen könnte,bzw. wie ich die Situation angehen könnte,ohne dass wir beide darunter leiden?

    Verzweifelte Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Ach Mensch Jessi, lass dich mal drücken .

    Ich hatte gedacht dass es zwischenzeitlich wieder besser geworden ist bei euch...

    Das geht auf Dauer wirklich an die Substanz. Ich kann sehr gut nachfühlen, dass du am Ende bist. Aber vor allem frage ich mich, wie Emily das mit dem fehlenden Schlaf macht. Sich in dem Alter den Mittagsschlaf abzugewöhnen find eich ja schon sehr ungewöhnlich. Normalerweise müsste sie dann aber auch Abends totmüde ins Bett fallen. ?)

    Was mir spontan einfällt: Was macht ihr denn tagsüber so? Hat sie die Möglichkeit, sich so richtig auszupowern? Seid ihr viel draussen? Frische Luft macht ja bekanntlich auch müde... etc

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Hmm, schwierig. Hast du mal den Schlafplatz geändert? Vielleicht kann sie dort nicht gut einschlafen. Oder hilft es, wenn sich einer von euch mit dazu legt? Ich weiß, dass das keine Dauerlösung ist, aber wenigstens für eine Zeit?!
    Wie bekommt ihr sie dann überhaupt ins Bett?
    Das mit dem Durchschlafen kann ich sehr gut nachvollziehen. Lisa hat lange Zeit durchgeschlafen, aber seit Emily da ist wird sie auch immer wieder mal nachts wach, allerdings geht dann mein Mann runter zu ihr. Ich bin ja eh schon nachts mit Stillen beschäftigt. Tja, hast du es schonmal probiert, dich einfach zu ihr zu setzen und mit ihr zu schmusen - ohne Flasche zu geben?

    Den ultimativen Rat habe ich leider nicht. Ich habe mit meiner Emily auch immer wieder einen kleinen Kampf bezüglich Essen und Durchschlafen ist auch noch lange nicht in Sicht, aber da haben die Kinder wohl ihren eigenen Kopf, den man nicht immer "in den Griff" bekommt.

    lg Katja

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    @fluffi: Ja wir sind viel draussen und machen viel.Emily rennt auch den ganzen Tag wie eine wilde Wanze durch die Gegend.Man könnte meinen sie bekommt Aufputschmittel.

    @Katja: Schlafplatz haben wir noch nicht geändert.Glaube auch nicht dass es daran liegt,da das vor einigen Wochen von einem Tag auf den anderen angefangen hat.
    Dazu gelegt haben wir uns auch schon,ebenso sie mit in unser Bett geholt usw.Alles ohne Erfolg.
    Wie bekommen wir sie ins Bett.Manchmal geht es ohne viel Geschrei nur mit ein bischen jammern und ein anderes mal heult sie und wir müssen wieder und wieder rein.
    Wobei sie meinen Mann dann einfach nicht akzeptiert.

    Kuscheln statt Flasche hab ich schon x mal versucht.Sie schreit sich dann soo in Rage das gibt es nicht.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Das ist ja echt verzwickt - sicher nicht das, was du hören willst, das weißt du ja selber . Und bestechen hilft auch nicht? So nach dem Motto, wenn du jetzt schön ins Bett gehts, bekommst du morgen Gummibärchen (o.ä. was sie halt gerne mag). Wäre ja allemal besser als jeden abend das Theater zu haben. Das mache ich bei Lisa auch ab und an bei Dingen, die sie so gar nicht machen will, bis es sie es wieder freiwillig macht.

    lg Katja

  6. #6
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Nee Katja,DAS hab ich auch schon versucht.Dann hab ich noch mehr geschrei weil sie die heißgeliebten Bärchen JETZT will.Da hilft kein Erklärungsversuch was.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Schreit sie sich dann wieder total in Rage? Das soll jetzt nicht blöd klingen, aber es hört sich fast so an, dass sie das Gebrüll inzwischen als Druckmittel benutzt. Da ist guter Rat echt teurer.

    Und wenn ihr euch auf einen von euch einigt, der sie IMMER ins Bett bringt, ihr vorliest o.ä. und der dann, wenn es Gebrüll gibt, zu ihr rein geht, ihr erklärt, dass nun Schlafenszeit ist und alle Kinder schlafen (auch ihre Freunde) und das immer wieder, bis sie schläft. Wenn man das so konsequent macht, müsste es sich doch wieder geben. Schreien lassen würde ich sie auch nicht, also nicht, ohne immer wieder nach ihr zu sehen und es immer wieder zu erklären

    Dass so was entnervend ist, kann ich total gut verstehen. V.a. abends ist man ja selber müde und kaputt und hat nicht mehr die besten Nerven.

    lg Katja

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Oh Mann

    Aber wie bekommst du sie denn am Ende ins Bett? Geht sie irgendwann freiwillig?
    Wie lange schläft sie denn morgens?

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Eher freiwillig gezwungen fluffi.Irgendwann reicht es mir dann und ich sage jetzt ist ruhe und es wird geschlafen.Dann gibt es noch geheule,mal mehr mal weniger und dann siegt doch die Müdigkeit weil es inzwischen 21 bzw. 22 Uhr (vor der Zeitumstellung) ist.

    Morgens ist sie dann auch schon zwischen 7 und 8 wach.Ich frag mich wie sie mit so wenig Schlaf auskommt.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Langsam bin ich mit den Nerven am Ende!

    Ach Süße, mensch laß dich mal drücken.
    Das tut mir echt leid, dass Emily so Probleme macht.
    Hm den ultimativen Tip hab ich leider auch nicht.
    Was ist denn, wenn du ihr keine Flasche sondern was "Normales" zu trinken gibst?
    Ich denke es ist einfach Gewohnheit, dass sie ihre Flasche will.
    Ich kann das schon nachvollziehen, da sie ja sonst nicht wirklich was ißt, aber auf Dauer kann sie ja auch keine Flasche trinken.
    *wobei ich ja auch so ein Kandidat war, der mit 3 noch den AAO-Brei (Kakaobrei) aus der Flasche getrunken hat. Ich hab auch nur gegessen wie ein Spatz. Sieht man jetzt nimmer ;-)*
    Trinkt sie denn sonst genug am Tag? Was ißt sie denn gerne? Das du dann eben oft das kochst wo du weißt, dass sie davon gut ißt.
    Schreien lassen würd ich sie auch net, das kann und möchte ich auch nie bei Samira machen.
    Schläft Emily denn auf dem Arm ein, oder auch eher nicht?
    Wie du siehst hab ich leider nicht den tollen Rat.
    Bussi Taina

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Morgen bin ich mit Gewichten unterwegs !!
    Von Angelove im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige