Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ lang andauernder Husten

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ lang andauernder Husten

    Hallo,
    Luisa ist jetzt schon ewig erkältet. Insgesamt zieht sich das jetzt schon 4 Wochen hin. Mal ist es wieder etwas besser dann wieder schlimmer. Sie hatte in der Zeit auch immer mal wieder Fieber und vor allem Husten.

    Letzten Freitag waren wir wieder beim Arzt er meinte die Bronchien seien verengt und hat uns Tropfen aufgeschrieben (Salbumetol oder so ähnlich). Die Entzündungswerte im Blut sind ok deshalb auch kein Antibiotikum.

    Nun war es am WE etwas besser und heute Nacht hustet sie schon wieder ohne Ende und hat starken Schnupfen.
    Wir waren jetzt schon insgesamt 4 mal beim Arzt. So langsam weiß ich keinen Rat mehr.

    Kennt ihr sowas von euren Kindern auch?

    lg
    stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    hier! richard ist seit herbst ein einziger dauerinfekt. eigentlich wollte ich bereits seit samstag bei meinen eltern sein und weihnachtsferien geniessen. stattdessen sitzen wir nun zu hause mit einem spuckenden fieberkind. diagnose lungeninfekt. deshalb gab es wieder ein antibiothikum. keine ahnung, das wievielte es in diesem jahr schon ist.
    wir haben seit gestern einen pari-boy ( inhalationsgerät mit vernebelung). das scheint ganz gut zu wirken.

    gute besserung für die kleine!

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Hier auch!!! Theo hustet seit Monaten immer wieder mit unterschiedlicher Intensität.

    Welchen Pari-Boy habt ihr, Heike? So einen wollte ich eventuell anschaffen und wollte gleich mal googeln.

    Hilft dir nicht wirklich weiter, Stefanie, oder? Aber du hast hier eine Leidensgenossin.

    Liebe Grüße von Mappy

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    mappy... uff, das ist ein gerät aus der apotheke. haben wir auf rezept bekommen. ich würde sagen, es ist dieser hier: Pari Boy SX Inhalationsgerät: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege
    hatten wir "früher" schon mal, da war richard noch kleiner. er hat noch dieses babyset bekommen, aber ich denke, ein mundstück hätte es auch getan.

    gute besserung an den lütten!!!!

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    bekommt man so einen Pariboy auch ohne Rezept in der Apotheke, nochmal möcht ich jetzt nicht zum Arzt gehen.

    lg
    stefanie

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    bestimmt. dann muss man eine leihgebühr und eine kaution bezahlen. ich weiß allerdings nicht, was es kostet.

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Dann muß ich heut abend mal zur Apotheke, vielleicht bringt das ja mal was.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Ja, hier, wir auch. Lara ist schon seit vielen Wochen ständig erkältet. Mal sind 2-3 Tage Ruhe, dann kommt schon der nächste Infekt.

    Den Pari Boy haben wir auch. Wir haben ihn auf Rezept bekommen. Die Ärztin sagte zwar, er wäre nur zum Ausleihen, aber in der Apo sagte man mir dann ich könne den behalten. Die Dinger werden aus hygienischen Gründen nicht mehr verliehen (aber das war mir ja ganz recht )

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    fluffi: du meinst das maskenset, oder? das wird nur 1x verliehen. das gerät selber muss aber schon wieder zurückgegeben werden... ?)

    stefanie: dann brauchst du dazu aber noch kochsalzlösung, kostet aber nicht viel.

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Auch wir "arbeiten" jetzt schon wieder seit Wochen mit dem pariboy. Momentan ist der Husten grad mal wieder fast weg aber das wechselt leider ständig. Auch bei der tagesmutter sind alle Kinder am Dauerschniefen und -husten.
    Diese Salbutamol-Tropfen hatten wir auch, die kann man auch über den Pariboy inhalieren und helfen ganz gut, wenn das Kind schlecht Luft kriegt vor lauter Husten (die wirken Bronchienerweiternd). Allerdings haben die schon auch einige Nebenwirkungen und sollten nicht im Dauereinsatz angewandt werden.
    Inhalieren ist aber meiner Erfahrung nach das Beste. Wenn's nicht so schlimm ist mit Kochsalt, ansonsten bei richtiger Bronchitis auch mal mit Kortisonpräparaten. Hustensaft kann man sich dann schenken.
    Wir haben letztes Mal unterstützend noch Quarkwickel gemacht, die haben auch super geholfen!

    LG, Penelope

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nerviger Husten
    Von Emily im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6
  2. Rippenschmerzen vom Husten??
    Von milkamaus83 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14
  3. Globuli gegen Husten/ Babyschwimmen?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  4. Husten - was nehmen?
    Von Anika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 23
  5. Husten
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige