Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ lang andauernder Husten

13.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Zitat Zitat von Penelope Beitrag anzeigen
    Wir haben den Wickel jeweils zum Mitagsschlaf aufgelegt, nach der Anleitung aus dem Buch "Kinderkrankheiten natürlich behandeln" (GU):
    1) Ein Frottiertuch so falten, dass es brusthöhe hat (Achselhöhle bis unterster Rippenbogen) und breiter ist als der Brustumfang des Kindes. Darauf eine Stoffwindel in etwa doppelter Höhe legen, die nach unten hinausragt.
    2) Auf die Windel zimmerwarmen Magerquark streichen (1 ganze Packung), 1cm dick, etwa 10cm hoch und so breit wie der Brustumfang ist. Danach den nach unten hängenden Windelteil nach oben schlagenm sodass er den Quark abdeckt.
    3) Das Kind wird auf den Wickel gelegt, und dieser wird um den Oberkörper gelegt und zusammen geheftet (wir haben dazu diese Verbandsklammern benutzt)
    Der Wickel kann mindestens eine Stunde liegen bleiben.

    Achtung beim Abnehmen, der Quark trocknet schnell und wird total bröselig.

    LG, Penelope
    dankeschön, das werde ich morgen mal versuchen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    @besita
    wie gehen die wickel mit heilwolle und dieser creme?
    wir cremen brust und rücken dick mit dem balsam ein, dann kommt eine schicht heilwolle drüber und anschließend dann ein dickes frottiertuch (so wie penelope es für den quarkwickel beschrieben hat).
    wir besitzen allerdings so ein richtiges brustwickelset (Bauch- und Brustwickel - Wickeln - BABY/KIND bei Vivanda - Ja natrlich! - Naturtextilien, natrliche Mode und Bekleidung - Bauch- und Brustwickel - Wickeln - BABY/KIND - Mode & Trends, Fitness & Beauty, Wohnen & Haushalt, Freizeit & Hobby, Garten, All) - das kann man mit klettverschlüssen richtig schön festmachen.

    und passt bitte gut auf - mit lungenentzündung ist echt nicht zu spaßen - meine schwägerin ist gerade mit meinen beiden patenkindern deswegen im KH.
    ich wünsch euch gute besserung!

  3. #23
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    @Besita
    Danke für die Besserungswünschen und auch die Erklärung!
    Ja, mir ist auch nicht zu spaßen damit.
    Ich wollte ja erst noch bis Donnerstag abwarten, aber nachdem Jana heute morgen ganz grünen Schleim gespuckt hatte bin ich doch heute schon hin.
    So haben wir es noch rechtzeitig bemerkt.
    Ich hoffe echt das nun zurück geht.
    LG
    Steffi

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Na, grüner Schleim klingt aber doch bakteriell, oder?

  5. #25
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Jana hustet schon seit Ewigkeiten. Mal ist er weg, dann wieder da.
    Lungenentzündungen gibt es glaub ich beides.
    Wahrscheinlich ist es halt so tief in den Bronchien das es kurz davor ist, zu einer Lungenentzündung überzuspringen.

    LG

  6. #26
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Ich kann echt nur empfehlen damit zum Kinderpneumologen zu gehen, viele Kinderärtze haben irgendwie kaum Ahnung von "Asthma", was bei einigen ja schon danach klingt.

    Wir haben es bei beiden Kindern, wir inhalieren hiermit:

    PARI GmbH*-*Inhalation mit der VORTEX®

    Mit meinen Beiden gab es immer STress beim Inhalieren mit dem Pari Boy, das dauert ja mind. 10 min, da hat keiner still gesessen, hier reicht ca.8 mal einatmen.

    Hinten wird ein Astmaspry (z.B. Salbutamol, Cortison etc.) aufgesteckt und dann geatmet.

    LG und Gute Besserung

    Melli, auch wieder mit hustenden Kindern

  7. #27
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Ich kenn es von Niki GSD nicht, aber von mir selbst als Kind. Ich habe ca. 2 Monate lang gehustet mit ca. 4 Jahren, kein Arzt wusste weiter, bis einer dann meinen Eltern einen Klimawechsel empfohlen und uns nach Italien geschickt hat. Schon nach ein paar Stunden am Meer war der Husten wie weggeblasen, alle Medis haben nichts geholfen.
    Ich hoffe, dass es bei euch nicht soweit kommt, aber manche Kinder sind mit der Lunge/Bronchien halt empfindlicher als andere.
    Melli`s Tipp wegen dem Kinderpneumologen find ich gut.
    Gute Besserung!

  8. #28
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Ich war eben in der Apotheke und wir versuchen es jetzt mal mit Prospansaft, einer Salbe zum einreiben und viel Hustentee mit Honig. Die Dämpfe der Salbe inhaliert sie ja jetzt automatisch wenn ich ihr Brust und Rücken einreibe.
    Falls das alles auch nichts bringt sollen wir es mal mit Globulis versuchen.

    lg
    stefanie

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: lang andauernder Husten

    Hallo Stefanie,

    ich habe gute Erfahrungen bei Alex mit "Bronchalis-Heel" gemacht. Das sind homöopathische Tabletten und sie haben unterstützend (neben ACC Hustensaft) sehr gut bei Alex gewirkt. Der Husten ist weg (nach über 4 Wochen mit 2 x Bronchitis)

    VG Katja

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. nerviger Husten
    Von Emily im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6
  2. Rippenschmerzen vom Husten??
    Von milkamaus83 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14
  3. Globuli gegen Husten/ Babyschwimmen?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  4. Husten - was nehmen?
    Von Anika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 23
  5. Husten
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige