Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: ⫸ Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

18.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Die Impfung würde ich lieber ein bisschen nach hinten schieben (so 3-5 Jahre )

    Liebe Grüße,
    Sabsi


    Sorry, konnt ich mir nicht verkneifen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Hallo,

    also Lucy hatte gar keine Probleme nach der Impfung.
    Die fiel bei uns auch in die Kita-Anfangszeit.
    Dafür ist sie nach den 2 Wochen Eingewöhnung krank geworden, weil sie gezahnt hat und sich in der Kita gleich den ersten Herbst-Grippevirus eingefangen hat

    Ich würde mal die Eingewöhnungszeit hinter mich bringen und den Termin danach legen.
    Da kommt es ja auch 2,3 Wochen nicht an.

    Liebe Grüße, Müsli

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Tja schwierige Entscheidung, ich würde mich gar nicht so sehr nach der Eingewöhnung richten sondern viel mehr nach seinem Gesundheitszustand. Denn wenn es ihm jetzt gerade gut geht ist es ein guter Zeitpunkt. Leider werden die Kinder im ersten Krippenjahr (gerade ohne Geschwisterkinder) oft krank und von daher würde ich wirklich eher dannach gehen!

    Marie ist auch einige Tage nach Krippenstart geimpft worden, es war anstrengend aber okay. Wir müssen uns ein wenig ranhalten, denn wir haben gerade erst die 2. sechsfach Impfung erledigt.

    LG
    Ulla

  4. #14
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Das scheint so unterschiedlich, wie Tag und Nacht zu sein...

    Annika hatte noch am selben Abend 40°C Fieber, welches früh wieder weg war. Kann eigentlich nicht von der MMR sein. Aber der KIA sagte, dass sei trotzdem möglich.
    Die Tochter einer Freundin dagegen hat mit der "Schlafkrankheit" reagiert: 14h Nachtschlaf und 2-3h Mittagsschlaf!!! Über einen Zeitraum von 12(!) Tagen.

    Ich glaube, Du findest vorher nicht raus, was Du kriegst...

    LG Cosima

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Gute Frage, Maggie! Hättest du die nicht schon früher stellen können? Wir haben gerade Theos für heute geplanten Kita-Start absagen müssen, da er 2 Tage nach der 3. MMR-Impfung Fieber hat. Gerade bei der letzten Impfung hat er stark reagiert: nach wenigen Tagen für 6 Tage mit teilweise echt hohem Fieber.

    Aber ohne die Impfung hätte ich ihn nicht gerne in die Kita gelassen. Daher würde ich versuchen, die Impfung vorzuziehen und zu gucken, wie er reagiert.

    Liebe Grüße von Mappy

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Also ich kann dir mit meinem Krippenkind im Hintergurnd nur raten sie evtl. sogar vorzuziehen. Johanna ist seit sie in der Krippe ist ständig erkältet und es wird immer schwieriger ihre Impftermine einzuhalten.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Danke für Eure Meinungen und Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du findest vorher nicht raus, was Du kriegst...
    Das ist wohl eine recht gute Zusammenfassung
    Hab mich gestern noch mal ausführlich mit meinem Mann beraten und heute früh mit dem KiA telefoniert... der nächste freie Termin wäre nächsten Dienstag 8.45 h gewesen, mit Krippenstart am selben Tag um 10 Uhr kommt das aber gar nicht in Frage. Jetzt haben wir für nächsten Donnerstag Nachmittag den Termin, das ist dann der 3. Tag der Eingewöhnung und ich hoffe einfach, dass er bis dahin fit bleibt.

    @Mappy: 3. MMR-Impfung? Ich dachte, das seien nur zwei? Gute Besserung für Theo und dass Ihr bald mit der Eingewöhnung starten könnt!! Aber sag mal, gehst Du jetzt nochmal arbeiten vor Nr. 2, wohl eher nicht, oder?

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Uh nee, am ersten Krippentag wäre ja echt nicht gegangen. Lustig, ich bin nächsten Donnerstag auch da, allerdings morgens. Aber Du bist eh bei Sp und nicht bei O oder habe ich das falsch in Erinnerung? Ich wünsch Euch jedenfalls einen schönen Krippenstart und eine nicht zu streßige Eingewöhnung.

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Uh nee, am ersten Krippentag wäre ja echt nicht gegangen. Lustig, ich bin nächsten Donnerstag auch da, allerdings morgens. Aber Du bist eh bei Sp und nicht bei O oder habe ich das falsch in Erinnerung? Ich wünsch Euch jedenfalls einen schönen Krippenstart und eine nicht zu streßige Eingewöhnung.
    Danke! Jep, bin bei Sp. Schade, das wäre ja ideal für einen Spaziergang und Eis gewesen Wir müssen das doch noch mal hinkriegen!

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenstart und MMR-Impfung gleichzeitig?

    Ja, auf jeden Fall. Und wenn wir kein Eis mehr schaffen nehmen wir eben Maronen *lach*

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastgeschenk und gleichzeitig Namensschild
    Von -Chiara- im Forum Gastgeschenke
    Antworten: 2
  2. Durchfall -> MMR-Impfung ODER????
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Wie haben eure Kids die MMR-Impfung vertragen?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  4. MMR-Impfung: Welche Nebenwirkungen hattet ihr?
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Nebenwirkung MMR Impfung
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige