Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

12.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    hallo ihr lieben

    wir überlegen gerade, wie wir die elternzeit gestalten werden und wie der übergang in die krippenzeit wohl am besten läuft.

    ich werde mindestens 12 monate daheim bleiben, mein mann will auch für 2 monate da sein. die überlegung ist, dass diese 2 männer-monate am ende liegen und er natürlich dann auch die eingewöhnung in die krippe machen würde.

    ist das eine gute idee oder sollte (aus welchen gründen?) besser die mutter die eingewöhnungszeit machen?

    lg
    chiara


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    Hm... Ich sehe keinen Grund, wieso das nicht der Vater machen könnte.

    Habe die Eingewöhnung ja gerade hinter mir und muß sagen: ich habe mir das alles viel viel schlimmer (sowohl für mich als auch für Marika) vorgestellt.
    Zwei Kinder wurden in unserer Gruppe auch vom Papa "eingewöhnt".
    Wird er auch derjenige sein, der sie -wenn ihr beide wieder arbeitet - immer hinbringt?

    Es hängt natürlich auch von der Art der Eingewöhnung ab. Bei uns war es so, dass ich am ersten Tag schon für 1,5 Stunden weg war. Das hat sich dann von Tag zu Tag verlängert.
    Vielleicht ist die Eingewöhnung mit Papa sogar leichter für das Kind, da er etwas weniger emotional mit der "Trennung" umgeht?
    Marika zum Beispiel hat es mir schon angemerkt, wie angespannt ich zu Anfang war. Dementsprechend unsicher war sie zuerst auch. Das hat sich aber schnell gegeben.

    Also, mein Fazit: ich denke, es ist egal wer die Eingewöhnung macht.

    LG, Katrin

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    Hauptsache eine Bezugsperson. Du kannst jetzt eh noch nicht absehen, ob es genau zu dem Zeitpunkt ein Mamakind oder ein Papakind sein wird. Meist fällt den Vätern aber jegliche Art Abnabelung leichter, und da es nichts schlimmeres gibt, als wenn eine Mama mitweint, wenn die Eingewöhnung schwierig werden sollte, ist Papa vielleicht sogar besser.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    Und Jana, bitte mach nicht den Fehler Dir gleich wieder Vollzeit aufzuhalsen, da reden wir am Montag mal drüber, sprich mich bitte drauf an. Es wäre mir zu lang zum Schreiben!

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    okay! hatte ich aber auch nicht vor, will doch mit meinem kind spielen, kuscheln, leben...

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    bei uns wird es auf jeden fall der papa machen. ich wüsste nicht, was dagegen spricht. in unserer wunschkrippe waren auch gerade zwei papas mit ihren kindern zur eingewöhnung dort. die haben das echt super gemacht und auch die erzieherinnen waren ganz begeistert von den papas.

  7. #7
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    Bei uns war es so, dass ich nur die erste Woche der Eingewöhnung machen konnte, weil ich dann wieder anfangen musste zu Arbeiten. Früher haben wir leider keinen Platz bekommen. Ab der zweiten Woche haben bei uns dann sogar beide Omas abwechselnd weitergemacht. Ich hatte schon ziemliche Sorgen, weil keine Kontinuität da war, aber es war kein Problem. Mach Dir nicht allzu viele Sorgen schon jetzt darüber. Das wird schon...

  8. #8
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    bei uns wird es auch der papa machen. bei uns ist das so wie es bei euch sein wird. ich nehme 11 monate, mein mann 3 monate, die er im anschluss an meine elternzeit nimmt, also bin ich da schon wieder arbeiten.

    ich habe mir nie darüber gedanken gemacht, dass es da probleme geben könnte, aber frage mich noch mal in 7 monaten ich denke mal, da er ja dann zu dem zeitpunkt schon eine weile mit mausel zu hause sein wird, dürfte er dann auch die bezugsperson sein und so sollte das genauso problemlos laufen, als wenn ich das machen würde.

    lg uta

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    bei uns ist es so, dass ich die eingewöhnung gemacht habe und der papa erst später ins spiel kommt. hannah ist ein absolutes papa-kind und wäre "trauriger" wenn er sie abgegeben habe. außerdem tut er sich schwerer, sie dort zu lassen.

    vg
    sabine

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?

    bei uns wird es auch der papa machen, da wir es auch so machen wollen wie ihr mit der elternzeit. ich denke auch , hauptsache eine bezugsperson

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  2. Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige