Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: ⫸ Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

11.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    Schön dass ihr bisher zufrieden mit der Einrichtung seid. Ist es denn dann eine reine Krippengruppe oder eine altersgemischte Gruppe?
    4,25 Kinder pro Erzieher finde ich schon grenzwertig, aber noch okay.

    Darf ich mal fragen, wieviel ihr für den Platz zahlen würdet? Zahlt jeder das Gleiche, gibt es keine Einkommensstaffelung bei euch?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    Zitat Zitat von fluffi79 Beitrag anzeigen
    Schön dass ihr bisher zufrieden mit der Einrichtung seid. Ist es denn dann eine reine Krippengruppe oder eine altersgemischte Gruppe?
    4,25 Kinder pro Erzieher finde ich schon grenzwertig, aber noch okay.
    4 Betreuer ist doch super,
    normal sind immer 2 fachkräfte in der gruppe + gewisse Anzahl von Springern die im Haus unterwegs sind und unterstützen.

    wir haben überall eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin in den gruppen (6 Stück) + 3 ganztags Kräfte als Springer und eine halbtags-springerkraft

    und das ist gängig

    @steffi
    schön das ihr zufrieden seid, mich würde auch mal interessieren was ihr zahlt, wenn du sagst im Vergleich zu München isses viel weniger, was ist das für ein Träger?

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    hier ist die gebührenübersicht. wir brauchen stufe 1f, also die "teuerste". die leiterin meinte, dass bis september 2009 eventuell die preise um 10% erhöht werden müssen, aber selbst dann wäre es nur ein bruchteil der münchner preise. dazu kommen noch 3,- essensgeld pro tag.

  4. #24
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    Hallo Steffi,

    Glückwunsch zum Krippenplatz. Ich bin ganz erstaunt, dass das bei euch so unkompliziert läuft.
    Wir haben auch schon 2 Kitas besichtigt, zwei weitere Termine stehen noch aus. Allerdings dürfen wir uns nicht anmelden, bevor der Zwerg nicht geboren ist. Auch eine Warteliste oder Ähnliches gibt es für die Ungeborenen noch nicht.
    Das ist für uns echt blöde, da vET der 27.12. ist und die Plätze für August 2009 irgendwann zwischen Ende Dezember und Ende Januar vergeben werden. Dirk muss also am besten am Tag nach der Entbindung die Anmeldeformulare abgeben und dann heißt's Daumen drücken.

    LG Corinna

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    @concili
    die leiterin war auch nicht so begeistert von einer warteliste und hat es bisher beim kiga auch immer vermieden. allerdings kommt sie jetzt bei der krippe wohl nicht mehr drumherum und hat schon einige anmeldungen. wir wohnen hier auf dem dorf und sein kind so früh "abzuschieben" ist hier eher verpönt. vermutlich gelten wir hier, wenn das bekannt wird, als rabeneltern. aber wir sind beide so groß geworden und sehen in dem frühen sozialen kontakt zu anderen kindern nur vorteile.

    @fluffi
    die krippengruppe hat kinder von 0-2,5 jahre. kiga und krippenraum sind unter einem dach und die türen wohl oft offen (natürlich nicht während der schlafenszeiten) und wenn die krippenkids lust haben, dürfen sie jederzeit bei den kiga-aktivitäten teilnehmen. auf die art und weise werden sie relativ schnell und unkompliziert in den kiga integriert. uns wurde erzählt, dass vor allem jüngere geschwisterkinder sehr schnell in die kiga-gruppe übersiedeln wollen. es gibt dort keine konkrete altersbegrenzung, sondern die erzieher versuchen, dass jedes kind nach seinen bedürfnissen wechselt.

  6. #26
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    wow das sind echt super Preise, das ist ja bei nem Vollzeitplatz viel weniger als die Hälfte....

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    @silvia
    ja, die leiterin meinte auch, dass sie sehr sehr günstig seien. aer sie wüden so mit dem geld hinkommen. alles in allem sind etwa 100 kinder in der einrichtung. viele sind aber nur vormittags oder tageweise dort.

    was müssen die eltern denn bei euch zahlen?

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    Zitat Zitat von Silvia Beitrag anzeigen
    4 Betreuer ist doch super,
    normal sind immer 2 fachkräfte in der gruppe + gewisse Anzahl von Springern die im Haus unterwegs sind und unterstützen.

    wir haben überall eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin in den gruppen (6 Stück) + 3 ganztags Kräfte als Springer und eine halbtags-springerkraft

    und das ist gängig
    Ich finde das für eine reine u3 Gruppe aber schon arg knapp.

    Aber die Kosten sind wirklich super. Wir zahlen für Jasmins Vollzeitplatz das Doppelte

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    @fluffi
    vielleicht ist das der kompromiss, den wir eingehen müssen. günstiger preis, aber weniger betreuer. meine nachbarin hat mir allerdings vorhin erzäht, dass in der kiga-gruppe ihrer tochter 25 kinder bei 2 betreuern sind. DAS finde ich richtig krass, denn auch dieser kiga ist hier auf dem land. neulich war sogar eine von den zwei betreuerinnen krank, so dass sich eine person um alle kinder kümmern musste.

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krippenbesichtigung - worauf achten/ was fragen?

    Hallo Wichita,

    schön, dass es so problemlos mit der Krippe klappt! Den Preis finde ich sehr günstig - hier in EF werden die Gebühren nach Einkommen berechnet und da dürften wir im oberen Bereich bei ca. 200 € liegen.
    Ab wann wollt ihr die Kleine in die Krippe geben? Wir planen ja den Krippenplatz ab Frühjahr 2010 - da wäre der Kleine dann 1 1/4 bis 1 1/2 - und das finde ich voll in Ordnung.

    VG Katja

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf - worauf achten?
    Von sea_water im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  2. Laptop - worauf achten
    Von *lilly* im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 10
  3. Rechtsschutzversicherung - worauf achten?
    Von amelie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 3
  4. Wohnungsbesichtigung - was alles fragen? Worauf achten?
    Von majana im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige