Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

16.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

    Oh Ihr Armen, das ist ja richtig blöd. Ach Mensch erst die Spuckerei und dann jetzt auch noch Fieber! Ich würde Dir auch an allererster Stelle empfehlen, Dir selbst sofort Entlastung zu organisieren. Es gibt doch oft diesen Omadienst oder das hier ist genau für Deine Situation- Du wohnst doch in Leipzig, oder? http://www.wellcome-online.de/cgi-bi...79223381537289

    Und ansonsten ist das bestimmt alles Ansichtssache. Ich habe Marie damals nicht vor Anton geschützt als er krank wurde. Übrigens werden sehr viele kleine Geschwisterkinder nach der Geburt krank. Das ist die Beobachtung meiner damals langjährig tätigen Hebamme. Sie meinte immer, die Kinder müssen ja auch erstmal mit allem klar kommen und brauchen eben auch gerade dann besonders viel Aufmerksamkeit. Das hat mir irgendwie die Sorge vor der Ansteckung genommen und es war auch einfach irgendwann nicht mehr zu praktizieren.

    Gute Besserung und gute Nerven
    Linea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

    Gute Besserung und herzlichen Glückwunsch noch!!Ich Druck euch die daumen das er nix bekommt, mehr tun konnt ihr sicher nicht.LL war als mini auch so krank, aber die Ärzte denken eher er hat es sich in der Klinik geholt. Vielleicht waren's auch die Brüder...weiß ja keiner ;-)LgAmelie

  3. #13
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

    Ich glaube außer das Knutschen unterbinden würd ich nichts unbedingt machen, die beiden wollen/sollen sich ja aneinander gewöhnen und ich denke die haben einfach noch so ein wenig Nestschutz (auch wenn der ja wohl nur für "richtige" Krankheiten gilt).

    Und wenn Theresa krank ist mit Fieber wird sie ja eh nicht Lust haben irgendwas zu machen, oder?

    Vielleicht ist das auch ein bisschen psychischer Stress mit dem Fieber, ist ja doch alles aufregend..

    Gute Besserung erstmal!

    LG Melli

    edit:Seh gerade, dass Linea etwas ähnliches geschrieben hat...

  4. #14
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

    Oja, das kenne ich nur zu gut.
    Wir versuchen wenn einer der beiden krank ist, zu vermeiden dass sie zu eng kuscheln und bitten sie sich nicht abzuknutschen. Aber die zwei lieben sich so sehr, da kann man das kaum unterbinden.

    Levin war in den ersten Monaten aber recht "resistent", vermutlich durch's Stillen.
    Das erste Mal richtig krank war er "erst" mit ein paar Monaten, das lässt sich mit großem Kindergartenkind glaube ich auch nicht vermeiden, da werden ja sämtliche Keime mitgebracht.

    Gute Besserung für deine Große!

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krankes Geschwisterkind und Neugeborenes - Erfahrungen?

    Huhu!

    Nur mal noch kurz als Abschluss: Valentin ist nicht krank geworden . Auch nicht, als Theresa eine Woche später Husten und Schnupfen hatte . Ein Glück! Und jetzt sind meine Sorgen auch nicht mehr so groß, er hat ja nun doch schon einiges mehr auf den Rippen und ist halt nicht mehr so klitzeklein .

    Liebe Grüße und danke für eure Berichte!
    Danie

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zweites Kind - neue Möbel / Geschwisterkind
    Von Riddlegirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Frage zu Elternzeit bei Geschwisterkind
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Kurzes Tragetuch - Neugeborenes
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige