Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

12.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Daumen runter ⫸ "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Huhu,

    Lenja hat uns einen ganz großen Schrecken eingejagt !!

    Gestern hat Helge,mein Mann, Weihnachtsfeier von der Firma aus und ich mit ein paar Mädels Weihnachtsfeier mit übernachten. Lenja haben wir zu meinen Eltern gebracht, wo sie immer sehr gerne ist und auch schon öfters übernachtet hat.

    Als wir dann nach der Weihnachtsfeier ins Bett gegangen sind, habe ich um ca. 3.00 h 3 Sms bekommen, daß zuhause 3 Anrufe auf dem AB sind. Ich dachte, die SMS wäre verzögert angekommen, denn wer spricht schon nachts auf Band und ruft nicht bei Helge oder mir auf dem Handy an. Wie es dann so blöd ist, habe ich das Handy ausgeschalten, hatte es den ganzen Abend an und bei mir.

    Heute morgen habe ich dann gleich mein Handy angemacht und gesehen,daß meine Eltern angerufen haben. Habe sofort zurückgerufen und meine Mutter gab mir gleich Helge ans Telefon. Da wußte ich ja schon, daß etwas war, denn sonst ist mein Mann ja nicht morgens um halb neun bei meinen Eltern.

    Lenja ist super eingeschlafen bei meinen Eltern und hat um halb eins oder so das erste Mal geweint, was bei uns aber auch oft mal passiert.

    Dann um ca. 3 h rief meine Mutter bei uns zuhause an, zum Glück war Helge gerade von seiner Feier (nüchtern) zurück. Lenja ließ sich nicht beruhigen und war ganz krampfig steif. Helge ist sofort zu meinen Eltern gefahren und konnte sie dann einigermaßen beruhigen, so daß sie wieder eingeschlafen ist.

    Um fünf Uhr schrie sie von einer Sekunde auf die andere total hysterisch, verkrampfte sich total, so daß Helge sie nicht bewegen konnte (Arme oder Beine). Er ist mit ihr nach unten gegangen und sie war wie von Sinnen und schrie immer Mami, Teddy usw. - und ich wußte von all dem nichts, ich könnte immer noch heulen.

    Helge hat natürlich danach versucht, mich auf demHandy anzurufen, aber es war ja - wie sonst nieeee ! - aus.

    Nach ein paar horrormäßigen Minuten kkonnte er Lenja dann beruhigen und sie war regelrecht aufgekratzt und hat gesabbelt ohne Ende. Vorallem von Dingen, vor denen sie Angst hat, wie Flugzeuge, Staubsauger etc.

    Als ich so um viertel nach 9 zuhause ankam, war sie natürlich müde und klammerte an mir aber war einigermaßen gut drauf.

    Wir haben dann unseren Kinderarzt angerufen und er gab Entwarnung, daß es kein epileptischer Anfall war, weil die Kinder dann das Bewußtsein verlieren und nicht ansprechbar sind.

    Er sagte, wenn Kinder Schübe machen und neue Sachen lernen können sie im Extremfall schon mal so reagieren, weil ihnen das dann totale Angst macht. Solange es ihr jetzt gut geht sollen wir nur beobachten ob es wieder kommt.

    Ihr glaubt gar nicht, was ich für eine Angst vor dieser Nacht habe. Helge hat geweint, als er mir erzählte, wie schrecklich das war, und ich habe ihn in den 8 Jahren erst 1 Mal weinen gesehen...

    Nachmittags hatte sie dann hohes Fieber, das ist aber wieder runter, ich denke, das war die Erschöpfung. Jetzt liegt sie unten im Bett bei uns und schläft und ich hab sooo Angst.

    Kenn Ihr sowas auch von Euren Kindern oder im Bekanntenkreis?

    Eine Bekannte erzählte mir, das Kind ihres Kollegen hatte das Jahrelang, was zwar schrecklich aber nicht gefährlich war. Irgendwann hörte das dann auf.

    Und erinnert sich noch jemand ans Forumtreffen in Düsseldorf? Ich komme an und Helge ist mit Lenja im KH, weil sie so schlimm Magen-Darm hatte und mußte 5 Tage bleiben, so daß ich total angespannt war und Sonntag vom Flughafen gleich ins KH gefahren bin und die restlichen Tage dort verbracth habe.

    Es passiert "immer" wenn ich nicht da bin, das ist so furchtbar !!

    So lieben Dank fürs "Zuhören" !!

    LG
    Tina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Oh Gott, Tina!
    Das ist ja wirklich schrecklich, vorallem weil man so Hilflos ist. Ich drücke euch feste die Daumen,dass Lenja nicht nocheinmal einen 'Anfall' bekommt!

    Ich kann mir vorstellen, dass du dir nun immer Sorgen machst, wenn du mal nicht Zuhause bist

    LG, Miriam

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Hallo Tina,

    kann ich gut nachvollziehen wie Du Dich fühlst und das Du Dir sorgen machst.Emily wurde Anfang September mit Verdacht auf Krampfanfall ins KH eingeliefert.Dort wurde dann auch ein EEG gemacht was im Schlaf leicht auffällig war,woraus sie ausgehen das es wirklich ein Krampfanfall war.Waren letzte Woche nochmal zur EEG Kontrolle und das war diesmal total unauffällig. Uns hat man gesagt das kann nur einmal auftreten,aber es kann auch sein das es nochmals auftritt.Wir haben ein Notfallmedikament bekommen DIAZEPAM.Ich habe mich danach mal umgehört und bei vielen gehört das die Kinder das EINMAL hatten und danach nie wieder.
    Ich hoffe das ihr das nicht nochmal mitmachen müsst.

    LG
    Kirsten

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Hallo Tina!


    Das hört sich ja schrecklich an!Ich drück die Daumen dass sowas nicht nochmal passiert.



    Alles liebe,Jessi

  5. #5
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Tina, das liest sich schauderhaft. Zum Glück geht es ihr wieder gut!

    Mein Großer hatte sowas mal mit etwa 2 Jahren. Er hatte zu dem Zeitpunkt das allererste Mal Fieber und wurde plötzlich steif, zitterte, bekam große Pupillen und schrie. Ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich mich daran zurückerinnere. Nach Sekunden, gefühlten Minuten, war es wieder vorbei.
    Es blieb bei ihm eine einmalige Sache, wir haben es auch nicht von einem Arzt abklären lassen.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du das nicht nochmal mitmachen mußt.
    Und ich denke, es ist Zufall, dass Lenja genau dann was hat, wenn du nicht greifbar bist.

  6. #6
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?



    Ohweh, ich ahne, wie schrecklich Du Dich fühlst. Lenja gings schlecht und Du warst nicht da... Es ist ein Zufall gewesen und doch fühlt man sich dann Schei**e...
    Kopf hoch... Dein Mann war bei ihr.

    LG Cosima

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Lieben Dank für Eure Antworten, das tröstet einen immer !!!

    Sitze hier total unsicher und jedesmal, wenn das Babyphone knackt, bekomme ich Herzrasen...

    Vielleicht ist es ja wirklich einmalig !!

    Ich danke Euch und werde Euch berichten.

    LG
    Tina

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Hi Tina,

    das klingt wirklich schlimm! Leider kann ich dir keine Tips geben, denn sowas extremes hab ich im Umfeld noch nicht gehört. Aber wenn der Arzt sagt, daß sowas vorkommen kann wäre ich zumindest für's erste beruhigt.

    Es muss ja echt schlimm gewesen sein, wenn es deinen Mann so mitgenommen hat. Aber es war ganz sicher nur ein Zufall, daß es an einem Abend war an dem du nicht da warst. Hat ja auch schon oft bei Oma und Opa geklappt.

    Ich drücke feste die Daumen, daß die kommenden Nächte ruhig werden!

    Fühl Dich mal feste gedrückt!

    LG
    Tanja

    P.S. habt ihr jetzt endlich zuhause Inet?

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Huhu,

    ja, ich hoffe auch, daß das Zufall war, aber da habe ich wirklich noch einen Knacks weg von der doofen Geburt und daß ich sie nicht richtig trösten konnte, als sie die ersten 2 Nächte im Inkubator so geweint hat.

    Tanja, hab ich eigentlich schon gratuliert????? Wie cool !! Wie geht es Dir denn?

    LG
    Tina, die jetzt endlich nach 6 Monaten wieder Internet hat :-)

  10. #10
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: "krampfanfall" - kennt Ihr so etwas?

    Huhu,

    ach mensch lass Dich mal drücken *festdrück*

    Wir haben sowas ähnliches leider auch bei Leon ein paar mal mit machen müssen...drücke ganz fest die Daumen das sowas nicht mehr passiert!

    Wie geht es denn Deinem Mann? Hat er das ganze denn gut verarbeitet?

    Mein Mann und ich hatten ganz schön dran zu knabbern, als es das erstemal passierte! man fühlt sich total hilflos ,weil nichts groß hilft zum beruhigen!

    alles liebe

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr "trnd"?!
    Von Marina im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 1678
  2. "Kennt" ihr jemand Berühmtes?
    Von Anika im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 337
  3. Mal wieder etwas zum Thema "Kevinismus"
    Von showtime im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  4. "SIE" und "IHR KÖRPER"
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 5
  5. Kennt jemand diese Art "Glasfeuer" / "Gel-Kam
    Von *lilly* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige