Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: ⫸ Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

14.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    glaub ich würde dann doch für im eigenen bett schlafen plädieren.

    alles gute euch

    lg sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Oh Mann, zum Glück ist dem kleinen Turner nichts passiert.

    Vielleicht schaut ihr euch dann doch mal diese Seitenbrett an oder versucht es irgendwie nachzubasteln.
    Hast du denn schonmal versucht, Anton nach dem stillen in sein eigenes Bett zu tragen? Bei Kilian hat es später (als er 10 Monate alt war) ganz gut geklappt. Er schlief dann so tief und fest und wir konnten ihn problemlos in sein eigenes Bett bringen.


    Gruss
    Simone

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Meistens lege ich ihn auch wieder in sein Bett. Aber gelegentlich schlafe ich beim Stillen wieder ein!

    Mir ist gerade eingefallen, dass man bestimmt die beiden Betten mit Hilfe einer Klemme oder Ähnlichem befestigen könnte.

    Kennt das jemand?

  4. #34
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    mein papa hat früher immer alles mögliche mit kabelbindern aneinander befestigt - ginge da irgendwas?

    ansonsten mit so normalen schraubzwingen?

    müsst mal a bisserl rumbasteln

    LG
    Kathrin

  5. #35
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Hallo Ulla,
    ich habe Bastian (der die ersten 9 Monate auch zwischen uns schlief) immer ganz laut und deutlich gesagt "DREHEN!" wenn er zu nah an den Rand des Bettes krabbelte (also Füsse zuerst raus). Er hat das ganz schnell gecheckt, dass er so dann sicher aus unsrem Bett rauskam. Vielleicht trainierst du das mal mit ihm?
    LG blugirl

  6. #36
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Hallo,

    also ich würde es auch versuchen festzumachen...so wie halt bei nem Babybay oder so. Ansonsten würd ich mal versuchen was Blugirl geschrieben hat. Außer dir geht es besser, wenn er nur in seinem Bett schläft...dann musste ihn halt umbetten.

    LG

    Amelie

  7. #37
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Aber wie soll Ulla nachts "DREHEN" rufen, wenn sie beim Stillen eingeschlafen ist???

    LG Cosima

  8. #38
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    Ich hab halt verstanden, man soll tagsüber "erklären" wie man sicher rauskommt?? Oder peil ich es nicht??

  9. #39
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    ach Cosimas Humor ist immer wieder köstlich...musste gerade richtig laut lachen

    nee nee Sonnenschnuckel du hast das schon richtig verstanden!

    danke blugirl, ich werde es mal versuchen!

  10. #40
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln und Familienbett? Upd. Jetzt ist er rausgefallen!

    hallo ulla

    na, dein anton ist echt ein entdecker.

    vielleicht könntet ihr ja so teile zum befestigen der beiden betten nehmen, wie am babybay sind.
    das waren so teile, die man unter der bettumrandung des elternbettes einhängen konnte.
    am kinderbett waren sie fest montiert.

    lg conny

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Krabbeln überspringen UPDATE: Wahnsinn, jetzt doch!
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige