Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

14.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Hallo Ihr Lieben
    Bei uns in der Kita wir mit Kon-Lab gearbeitet
    Ein spezielles Sprachprogramm.

    Nun ist es soweit das man auch mich ansprach das Jonathan nach den Sommerferien dafür in Frage kommen würde. Die Erzieherin ist mit seiner SPrache nicht zufrieden und nahm auch das Wort Logopädie in den Mund.

    Ich selbst finde das an sich nicht schlimm bin dennoch ein bischen überrascht. Zu Hause spricht er sehr gut, er kann ganze Sätze sprechen und viele Wörter sowie Zukunft und Vergangenheit schon gut auseinanderhalten. Er zählt deutlich bis 20 und das einzige das mir aufgefallen ist, ist das er kaum zu verstehen ist, sobald er aufgeregt ist. Dann nuschelt er und verhaspelt sich schnell. Das fand ich aber normal

    In der Kita scheint es umgekehrt. Er spricht selten deutlich, man versteht ihn wohl kaum.

    Ausserdem findet sie es "auffällig" das er die Zunge beim sprechen sehr weit rausstreckt.

    Was meint Ihr dazu ?
    Kann man das so früh schon sagen ?
    Kennt Ihr das Sprachprogramm ?

    liebe grüsse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Puh, ich hab da keine Ahnung. Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass er ja noch ziemlich klein ist und ich noch nie gehört habe, dass ein Kind mit 2,5 Jahren schon zum Logopäden geschickt wurde.

    Wenn ich mich zurück erinnere, dann hat sich bei Ilenia zwischen 2,5 und jetzt wahnsinnig viel in der sprachlichen Entwicklung getan. Und das von ganz alleine. Ich weiß ja nicht, ob die Erzieherin da etwas übermotiviert ist. Letzten Endes weiß ich ja auch nicht, wie gut oder schlecht Jonathan wirklich spricht.

    Ich würde an deiner Stelle vielleicht mal euren Kinderarzt dazu befragen. Eine zweite Meinung ist immer gut.

  3. #3
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Also ich finde auch das Jonathan zu Beginn eher wenig und schlecht sprach
    Damals war das auch schon Thema in der Kita so a la " Er könnte mal später ein Kind für den Logopäden sein"

    Als er dann die Gruppe mit 2 Jahren wechselte und zu den Grossen kam, gab es eine enorme Entwicklung und mittlerweile bin ich sehr zufrieden weil wir uns hervorragen verständigen können.


    Kon-Lap ist extra für kinder ab unter 3, vom Logopäden sprach sie nur das das eventuell auch auf uns zu kommt aber nicht jetzt.
    Momentan wäre erstmal das Sprachprogramm im Vordergrund

    Versteht mich bitte nicht falsch. Ich finde das toll das sie es ansprechen und auch super das es in der Kita die Möglichkeit der "Therapie" gibt, aber...

    irgendwie hab ich durch die Aussage nun das Gefühl eine völlig falsche Wahrnehmung von meinem Kind zu haben.

    Klar finden alle Eltern ihre Kinder toll und einzigartig aber das ich nicht bemerke das mein Kind schlecht spricht lässt mich nachdenken

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    ja das gefühl kenn ich nur zu gut. nutz es aus, selbst wenn jonathan, dann von alleine den sprung schafft, du tust ihm nur gutes damit.

    lg sabine

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Linchen, wenn ich hier so quer lese im Forum, dann scheint der Rat zu einem Logopäden zu gehen zur Zeit sehr "modern" zu sein. Lies mal bei den Mamis 2006, ich glaube es gibt dort kaum eine wo nicht dieser Rat kam. Von daher hol dir wirklich mal einen zweiten Rat ein und dann schau weiter.

    Ich kann das ja schlecht einschätzen, aber das ist so mein Gefühl hier.

  6. #6
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Hmm, weiß gar nicht so recht was ich antworten soll!
    Das Eltern ihr Kind besser verstehen als Außenstehende ist normal denn Sie sind ja jeden Tag zusammen und verstehen dementsprechend die "Babysprache".
    Was sagen den Freunde und Bekannte von euch?
    Verstehen sie Jonathan manchmal oder ehr gar nicht?

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    mmh also mein enger Freundeskreis hat dazu noch nie was gesagt
    Einige hab ich heute gefragt, vorallem die die auch kinder im gleichen Alter haben und sie finden nicht das er auffälligkeiten in der Sprache hat
    Nächste Woche treff ich meine beste Freundin deren Sohn gleichalt ist
    dann werden wir mal vergleichen hihi

    Kann nicht sagen ob andere ihn gut verstehen da wir ausschliesslich mit Leute "verkehren" die ihn eben auch schon länger kennen
    Nur die Omas verstehen ihn nicht aber das hab ich mal aufs Alter geschoben

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Hallo,

    ich kann Jonathans Sprachkenntnisse so gar nicht einschätzen, aber ich habe mir mal eben so einiges zu dem Programm durchgelesen und eigentlich klingt das für mich alles sehr gut und durchaus besuchenswert. selbst wenn Jonathan dort eigentlich nicht hin müsste, scheint das Ganze doch viel Spaß zu machen und definitiv nicht zu schaden.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    Puh, das ist echt schwer zu sagen. Ich finds mit knapp 2,5 Jahren wahnsinnig früh, die Sprache ist sich doch gerade jetzt erst am entwickeln!
    Wenn ich da Louis mit anderen Kindern in dem Alter vergleiche, spricht er schon recht viel. Es gibt andere Kids, die sprechen schon viel mehr, aber auch viele die weniger sprechen. Er liegt da so mittendrin.
    Aber das was du erzählt hast, was Jonathan schon alles schwätzen kann z.B. zählen bis 20, kann mein Stoppelhopser noch nicht! Das find ich für das Alter schon beachtlich!
    Ich würd mich wohl vorher mit dem KiArzt absprechen, was der davon hält.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kon-Lab-Sprachprogramm, Erfahrungen ?!

    ich würde mal den kinderarzt fragen ob das noch im rahmen ist wie er spricht. ich seh das hier auch. der nachbars junge ist nur ein paar monate älter als marika kann aber schon richtige sätze bilden und man versteht wirklich alles. daran ist hier noch gar nicht zu denken.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Maxdome?
    Von Löwenmädchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 1
  2. Callanetics - Erfahrungen?
    Von Serendipity im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 5
  3. myphotobook - Erfahrungen?
    Von Penelope im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 13
  4. Hochzeitsdekorationen.de - Erfahrungen?
    Von Isabel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige