Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: ⫸ Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

16.12.2017
  1. #41
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    Hallo,

    bei uns gab es früher auch nur den Weihnachtsmann (kommen aus Thüringen). Ich hab ihn als Kind zu Hause nie erlebt, die Geschenke wurden immer im Nebenzimmer abgegeben ;-). Auf diversen Weihnachtsfeiern auf der Arbeit meiner Eltern, kam dann immer der Weihnachtsmann und jedes Kind wurde namentlich aufgerufen, mußte was vortragen und bekam dann ein Geschenk. Angst hatte ich keine, aber ich haßte es Gedichte aufzusagen ;-).

    Bei meinem Mann kam immer der Weihnachtsmann und mein Mann hat selbst den Weihnachtsmann bei unseren Nichten gespielt, als sie klein waren...Da wurde immer aus dem goldenen Buch vorgelesen, was die Kinder gut gemacht haben übers Jahr und was noch besser werden könnte. Sie haben dann auch immer etwas aufgesagt und die Große hat daran geglaubt bis sie 9 Jahre war.Wahnsinn..Unsere Nichten wohnen in Bayern und dort gibt es ja das Christkind, aber das hat sie nie so interessiert.

    Zu Paul wird der Weihnachtsmann sicher auch kommen, aber noch nicht dieses Jahr, da er ja gerade erst 7 Wochen ist...

    LG Tiffi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    öhm. aber wer sagt, dass das christkind jesus ist?
    jesus ist ja doch das christus-kind.

    ich glaube, dass christkind und jesus nicht viel gemein haben.
    Ich denke doch, dass es so ist! Wo sollte denn das Christkind sonst seinen Ursprung haben? Und warum heißt es dann Christkind? Könnte ja dann auch Weihnachtsengel oder so heißen!

    Überhaupt: Im kommunistischen Sprachgebrauch war ein Engel eine "geflügelte Jahresendfigur" und eine Weihnachtspyramide ein "Figurenkarusell" !!!

    LG Cosima *für die Weihnachten einfach ein Familienfest ist*

  3. #43
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    was ist eine weihnachtspyramide?? - klingt irgendwie nach freimaurern. *g*
    nee, echt, was ist das?





    edit: nochmal zum christkind: wiki sagt:
    Das Christkind ist, wie der Weihnachtsmann oder der Nikolaus, eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens. Es kommt im Allgemeinen ungesehen am Heiligabend oder in manchen Regionen auch in der Nacht zum 25. Dezember in die Häuser und bringt die Weihnachtsgeschenke. So wird es den kleinen Kindern erzählt. Früher kam oft eine engelsgleiche Christkind-Darstellerin zur Bescherung in die Familien und mancherorts besteht dieser Brauch auch heute noch. Zu diesem Einkehrbrauch gehören traditionell auch mehrere Begleitpersonen, zum Beispiel Knecht Ruprecht. Während dieser für die Bestrafung „unartiger“ Kinder zuständig ist, tritt das Christkind nur wohlwollend und freundlich auf.

    Das Christkind ist ursprünglich eine Erfindung von Martin Luther. Im Mittelalter wurden die Kinder am Nikolaustag (6. Dezember) oder am Tag der unschuldigen Kinder (28. Dezember) beschenkt; die Bescherung am Heiligabend bzw. am ersten Weihnachtsfeiertag, wie sie heute üblich ist, gab es damals noch nicht. Die Protestanten lehnten jedoch die katholischen Heiligen ab. Ein Problem war hierbei jedoch der Brauch des Schenkens am Nikolaustag, von dem auch die Protestanten nicht abrücken wollten. Luther ersetzte deshalb den Nikolaus durch das elsässische Christkind, das am 25. Dezember Geschenke verteilt. Bis 1900 war bei Katholiken das Schenken am Nikolaustag üblich. Erst danach setzte sich das „evangelische“ Christkind zusammen mit Adventskranz und Weihnachtsbaum auch bei Katholiken durch.

    Die Herkunft des Wortes ist nicht eindeutig belegt. Es ist fraglich ob das Christkind mit dem neugeborenen Christus identisch ist, oder die Bezeichnung auf Weihnachtsspiele zurück geht, in denen die Christkinder zur Krippe zogen und dem Jesuskind Geschenke darbrachten. Auch wird das Christkind traditionell als Mädchen oder als Engel dargestellt.

    Im 19. Jahrhundert wurde das Christkind von der katholischen Kirche übernommen, während es im protestantischen Weihnachtsbrauch eine immer geringere Rolle spielte und langsam vom säkularisierten Weihnachtsmann verdrängt wurde. So kommt das ursprünglich protestantische Christkind heutzutage vor allem in katholische Haushalte.



    aaaja. interessant.

  4. #44
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    Den ersten Weihnachtsmann hat Eick mit 1Jahr in der Krippe zu sehen bekommen. Ich musste arbeiten, also war die Oma mit zur Weihnachtsfeier. Eick ist damals total ausgeflippt und hat mehrmals nach dem Weihnachtmann gehauen. Da gibts Fotos von.
    Eick war bis zum 3.LJ voller Panik, wenn er einen WM gesehen hat. (Kaufcenter, Supermrkt usw.) Letztes Jahr kam der WM dann doch zu uns. Er war noch nicht mal durch die Haustür da hatte Eick schon 3Gedichte und 2 Leder vorgebracht. Die GEschenke wollte er erst nicht annehmen, hat es sich aber doch dafür entschieden. Und er war ganz entrüstet, das der WM nichts für Mama und Papa dabei hatte.
    Dieses JAhr hat Eick ziemlich dolle Schiss.

    LG Nicki

  5. #45
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    Endlich hilft mir jemand! Mein Mann behauptet nämlich steif und fest, an Weihnachten komme der Weihnachts-BÄR!!! Das sei halt ein typisch deutscher Brauch.... Und jetzt brauch ich mal Beweise von euch, dass niemand diesen BÄR kennt! Was soll denn ein Bär an Weihnachten??

    Ich will nämlich, dass unsere Kinder mal ans Christkind glauben, das mit dem Glöcklein klingelt, wenn es fertig ist und das von niemandem je gesehen wurde. So wie wir es in der Schweiz halt von klein auf lernen.

    Also bitte: bestätigt mir, dass es keinen Weihnachts-BÄR gibt! Damit ich diesen Streitpunkt in unserer Ehe ein für allemal aus dem Weg räumen kann und die Sache geklärt ist, bevor das erste Kind da ist!

    LG, pastapronta

  6. #46
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kommt bei euch der Wéihnachtsmann?

    Zitat Zitat von Pastapronta Beitrag anzeigen
    Endlich hilft mir jemand! Mein Mann behauptet nämlich steif und fest, an Weihnachten komme der Weihnachts-BÄR!!! Das sei halt ein typisch deutscher Brauch.... Und jetzt brauch ich mal Beweise von euch, dass niemand diesen BÄR kennt! Was soll denn ein Bär an Weihnachten??

    Ich will nämlich, dass unsere Kinder mal ans Christkind glauben, das mit dem Glöcklein klingelt, wenn es fertig ist und das von niemandem je gesehen wurde. So wie wir es in der Schweiz halt von klein auf lernen.

    Also bitte: bestätigt mir, dass es keinen Weihnachts-BÄR gibt! Damit ich diesen Streitpunkt in unserer Ehe ein für allemal aus dem Weg räumen kann und die Sache geklärt ist, bevor das erste Kind da ist!

    LG, pastapronta
    Weihnachts-Bär?? Was ist denn das????
    Bei uns war es auch früher, das ein Glöckchen geklingelt hat und dann durften wir in das Zimmer und da waren plötzlich die Geschenke vom Christkind.

    Also definitiv kenne ich KEINEN Weihnachts-Bär!!

    LG
    von Bianca & Jolina

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Was kommt bei euch in den Wäschetrockner rein?
    Von Besita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 37
  2. Der Weihnachtsmann und die Physik
    Von Gerbera im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige