Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Knallrote Bäckchen - sind das schon Zähnchen?

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Knallrote Bäckchen - sind das schon Zähnchen?

    Hallo,

    Luisa hat seit ein paar Tagen immer gegen Abend eine knallrote Backe, die sich auch ganz warm anfühlt. Aber nur auf einer Seite. Könnten das schon Zähnchen sein? Bei Leon kamen die nämlich ganz unspektakulär, irgendwann waren die ersten einfach durch, er war aber auch schon 10 Monate damals.

    lg
    Isis


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Isis,

    die Zähnchen kommen ja bei jeden Kind anders. Manche kriegen schon mit 3 Monaten welche oder beim Pekip war ein Kind, dass hat erst mit 13 mon. den ersten Zahn bekommen.

    Fabio hatte so mit 5 Monaten wochenlang rote Apfelbäckchen, aber sonst tat sich noch nichts. Erst einen Monat später kam der erste Schneidezahn unten durch.

    LG,
    Sabine

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Benedikt hatte bei den ersten Zähnchen auch immer eine knallrote Wange gehabt... Dauerte aber noch gaaanz lange, bis der Zahn durch war... Und wir hatten leider viel viel Theater mit den Zähnchen... Es war jedes mal eine Qual...

    LG, Marina

    Hoffe, Luisa zahnt auch unspektakulär :-)

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Jolina hatte wie sie 3-4 Monate war auch rote Bäckchen und gesabbert hat sie wie ein Weltmeister. Tja, und wann kam der erste Zahn, da war sie schon 1 Jahr alt. *lach*

    Kann also sein muss aber nicht.

    LG
    von Bianca & Jolina

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Die roten Baeckchen kommen wohl vom Sabbern, sagte zumindest mein Arzt hier. Weil die Haut halt staendig nass wird. Und sabbern tun alle Kinder ab 3 bis 4 Monaten, weil ab dann die Speicheldruesen auf vollen Touren schaffen und ausserdem die Haende entdeckt werden und somit die ganze Zeit im Mund sind.

    Ich wuerde drauf tippen, dass Luisa empfindlichere Haut hat als Dein Grosser. Benjamin hat auch so empfindliche Haut und schon seit Wochen rote Backen. Ich muss ihn eincremen, auch wenn es draussen nicht so kalt oder windig ist, denn sonst ist die Haut im Gesicht gleich rauh und schuppig. Wobei es ihn selbst gluecklicherweise bisher nicht zu stoeren scheint. Und er liebt es, eingecremt zu werden :-)

  6. #6
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Es kann muß aber nicht,

    Marvin hat zur Zeit auch rote Wangen, kommt aber eher von der Heizungsluft, die die Haut austrocknet.

    aber als er 4 Monate war hatte er seinen ersten Zahn, aber ohne rote Wangen, was bei den oberen Zähnen der Fall war.

    Lg

  7. #7
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    carolin hat auch ganz rote bäckchen und dann wird die haut ganz trocken. bei ihr kommt es vom sabbern und vom zufüttern.

    beim zahnen ist oft eine wange rot und die andere weiß.

    lg conny

  8. #8
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    mmh, es ist auch nur eine Seite, aber wenn ich an der Zahnleiste fühle, ist da eigentlich nichts zu spüren. Aber sie hat dauernd ihre Finger im Mund und dabei läuft ganz viel Speichel raus. Dann weint sie oft ganz plötzlich auf und ist gegen abend sehr quengelig. Am Morgen ist die Backe aber dann kaum noch rot, erst abends dann wieder.

    lg
    Isis

Ähnliche Themen

  1. Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen
    Von Fee im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 26
  2. Wessen Kinder sind schon geimpft?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  3. Die ersten Zähnchen sind da! Und jetzt?
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  4. Jiiipppiiieeehhhh - wir sind Hausherren! - Update: Schon 3 Monate!!!
    Von Diavola im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 61
  5. Zähnchen und Fluor
    Von bloomy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige