Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 156

Thema: ⫸ Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

12.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Also ich bin mir sicher keinen Irrglauben zu verbreiten oder verfallen zu sein.

    Ich verlange einfach, das der sich für 150€ pro Untersuchung mit mir über mein Kind unterhält. Mein Kind anschaut und mir dann sagt, welche Risiken für mein Kind bestehen.

    Eine Broschüre von einem Impfstoffhersteller ist keine adäquate Beratung und Aufklärung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Ich denke, wir meinen im Grunde das Gleiche. Die beste Beratung gibts HOFFENTLICH immer noch beim Arzt unseres Vertrauens...

  3. #33
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich denke, wir meinen im Grunde das Gleiche. Die beste Beratung gibts HOFFENTLICH immer noch beim Arzt unseres Vertrauens...
    Hoffentlich! Wenn man da nicht mehr drauf vertrauen kann - auf was dann? ?)

  4. #34
    Lena_HH
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    meine kleine ist jetzt 14 Monate und noch NICHT geimpft.
    Ich denke es ist wirklich eine schwere Entscheidung, da beide seiten (Impfen+ nicht impfen bzw. mit impfungen warten) für mich nicht 100% gut und sicher erscheinen.
    Mein Cousin ist Arzt und arbeitet in einem Krankenhaus als Kinderarzt, hat selber zwei kleine Kinder und interessiert sich dazu noch für homöopathie. Er hat mir geraten im ersten Jahr nicht zu impfen und nach langem reden, lesen usw. haben wir uns dafür entschieden wirklich zu warten.
    Jetzt werden wir sie wohl Impfen lassen, aber keine dieser fiesen mehrfach impfungen.. hauptsächlich wohl tetanus usw. da wir auch Tiere haben und auch draußen beim spielen mehr unfälle passieren können als in den ersten Monaten/Jahr.
    Werde aber vor und nach der impfung Globulies geben damit sie die Impfung besser verarbeiten kann- fühle ich mich einfach besser dabei..
    Ach ja in unserer Straße ist eine Familie die meine Mutter gut kennt, und dort wurde ein kleiner (gesunder) junge geimpft und war danach schwerst Behindert... kenne noch einige schwere fälle und auch die kleineren Impfreaktionen (die oft von Kinderärzten abgetan werden) habe ich im Bekanntenkreis mitbekommen.
    Ich finde man darf Eltern das nicht vorschreiben und sagen es gibt nur gut und schlecht... unsere Kinderärztin ist auch gegen unsere Entscheidung und wenn sie uns jetzt beim Impfen nicht normal Behandelt werden wir den Arzt wechseln!!
    Jedes Elternteil muss hinter seiner Entscheidung stehen und die Umwelt muss es akzeptieren!!!

    solche seiten sind auch ganz informativ.. man muss sich einfach das raus picken was man glauben kann/will.. IMpfen ist halt ein tolles "Streitthema" bei Ärzten und Eltern

    http://www.impfschaden.info/

    da sieht man schön die Impfreaktion meldungen.. http://www.impfschaden.info/index.ht...ionen_2007.htm

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Zitat Zitat von Lena_HH Beitrag anzeigen
    Er hat mir geraten im ersten Jahr nicht zu impfen und nach langem reden, lesen usw. haben wir uns dafür entschieden wirklich zu warten.
    Jetzt werden wir sie wohl Impfen lassen, aber keine dieser fiesen mehrfach impfungen.. hauptsächlich wohl tetanus usw. da wir auch Tiere haben und auch draußen beim spielen mehr unfälle passieren können als in den ersten Monaten/Jahr.
    Werde aber vor und nach der impfung Globulies geben damit sie die Impfung besser verarbeiten kann- fühle ich mich einfach besser dabei..

    Ich finde man darf Eltern das nicht vorschreiben und sagen es gibt nur gut und schlecht... unsere Kinderärztin ist auch gegen unsere Entscheidung und wenn sie uns jetzt beim Impfen nicht normal Behandelt werden wir den Arzt wechseln!!
    Jedes Elternteil muss hinter seiner Entscheidung stehen und die Umwelt muss es akzeptieren!!!

    solche seiten sind auch ganz informativ.. man muss sich einfach das raus picken was man glauben kann/will.. IMpfen ist halt ein tolles "Streitthema" bei Ärzten und Eltern

    http://www.impfschaden.info/

    da sieht man schön die Impfreaktion meldungen.. http://www.impfschaden.info/index.ht...ionen_2007.htm
    lena, das ist gut geschrieben. so geht es uns auch und wir handhaben es auch. ich hab im mai meinen termin bei der heilpraktikerin und danach beim arzt. dann wird entschieden!

    sabine

  6. #36
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Um Himmels Willen, das liest sich ja schrecklich auf dieser Seite!
    Und das mit der Schwerbehinderung nach Impfung ist natürlich auch total heftig..

    Sabine, ich fänd es toll, wenn du nach deinem Besuch beim Heilpraktiker mal berichten könntest, was der so meint und wie ihr euch dann entscheidet.

    LG, Isabel

  7. #37
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    was sie meint, kann ich dir gleich sagen: nach ihrer meinung brauchen wir nur masern und tetanus impfen lassen.

    bei masern sagte aber meine alte kiä, das gäbe es nicht als einzelimpfung und dann könne man ja gleich alles impfen lassen. deswegen werde ich nochmals wechseln!

    sabine

  8. #38
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Wegen dem Vitamin D nochmal, in unserem Säuglingspflegekurs hat uns die Kinderkrankenschwester und Stillberaterin, die den gemacht hat, erzählt, dass sie gerade im letzten Winter 2 Mütter hatte, deren Kinder an Vitamin D Mangel (RAchitis) litten...und dass obwohl sie jeden Tag mehrere Stunden draussen waren.
    Das hat mich echt verwundert.

    Zu der Impfgeschichte werde ich dann unseren KiA befragen und mich beraten lassen.

    LG Melli

  9. #39
    Lena_HH
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    ich denke einfach man muss auf sein gefühl und ängste hören.. d.h. wenn jemand mehr angst vor der Impfung/Impfschäden hat sollte es ernst nehmen und sich nicht überreden lassen. Wer angst hat das sein Kind ungeimpft eine schwere Krankheit bekommt (die ja wirklich nicht unbedingt schlimm ausgehen muss-meine Meinung) der sollte Impfen.
    Soweit ich weiß sagen die Ärzte das einzelne Impfungen nicht gehen weil sie die von ihren Pharma quellen nicht einzelnd bekommen- oder nur teurer/schlecht abzurechnen.. aber da wollte ich mich nochmal bei meinem Cousin schlau machen.
    Ich finde es einfach nur schade und traurig das Ärzte nicht offen genug für sowas wie Homöophatie sind bzw. nicht auch mal einsehen das es viiiele Impfreaktionen gibt!! es gibt nicht nur schwarz und weiss.. man kann auch versuchen einen Mittelweg zu finden (wenige Impfungen, später impfen, in kombination mit Homöophatie o.ä.)

  10. #40
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    @Impfung: hab ja schon in dem anderen Beitrag geschrieben, dass ich das alles sehr kritisch sehe. Trotzdem haben wir Anton jetzt gerade das erste Mal impfen lassen. Tja was soll ich sagen? Er war drei Tage lang unausstehlich und dannach ist er richtig krank geworden. Und immer noch nicht gesund Na ja, was solls. Ich bin einfach froh, dass wir so lange gewartet haben!


    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    bei masern sagte aber meine alte kiä, das gäbe es nicht als einzelimpfung und dann könne man ja gleich alles impfen lassen. deswegen werde ich nochmals wechseln!
    sabine
    Sagt mein Kia komischerweise auch ?)

    @Zeckenimpfung: vorgestern habe ich im TV was über Zecken gesehen und da wurde gesagt, dass Kinder erst ab 3 Jahren geimpft werden dürfen!


    LG
    Ulla

Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht Braut und nicht neu aber trotzdem Hallo!
    Von Brianna im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
  2. Warum sehe ich meinen Ticker nicht?
    Von sabsi0312 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 10
  3. Warum stehen nicht alle in der Benutzerliste?
    Von Stefanie81 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 9
  4. Warum schläft er nicht mehr???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige